Erweitert > Admin

Um auf die Speicherkonfigurationseinstellungen zuzugreifen, wählen Sie Stores > Settings>Configuration ​aus dem_ Admin _Seitenleiste.

Admin User Emails

Admin-Benutzernachrichten

Weitere Informationen zum Ändern dieser Einstellungen finden Sie unter Vergessenes Kennwort und Zurücksetzen der E-Mail.

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Forgot Password Email Template
Global
Identifiziert die E-Mail-Vorlage, die für die Nachricht verwendet wird, die gesendet wird, wenn ein Administrator sein Kennwort vergisst. Standardvorlage: Forgot Admin Password
Forgot and Reset Email Sender
Global
Identifiziert den Store-Kontakt, der als Absender der Kennwort vergessen E-Mail Standardabsender: General Contact
Andere Absenderoptionen: Sales Representative, Customer Support, Custom Email
User Notification Template
Global
Legt die E-Mail-Vorlage fest, die als Standard für Admin-Benachrichtigungen verwendet wird. Standardvorlage: User Notification

Startup Page

Startseite

Weitere Informationen zum Ändern dieser Einstellungen finden Sie unter Startseite ändern im Handbuch "Erste Schritte".

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Startup Page
Global
Legt die Admin-Landingpage fest, die nach der Anmeldung angezeigt wird.

Startup Page options

Bereich
Option
Dashboard
Sales
Operations
Quotes B2B für Adobe Commerce
Orders
Invoices
Shipments
Credit Memos
Billing Agreements
Returns Adobe Commerce
Transactions
Braintree Virtual Terminal
Catalog
Inventory
Products
Categories
Shared Catalog B2B für Adobe Commerce
Customers
All Customers
Now Online
Customer Groups
Segments Adobe Commerce
Companies B2B für Adobe Commerce
Marketing
Promotions
Catalog Price Rule
Cart Price Rules)
Related Products Rules Adobe Commerce
Gift Card Accounts Adobe Commerce
Private Sales Adobe Commerce
Events
Invitations
Communications
Email Templates
Newsletter Template
Newsletter Queue
Newsletter Subscribers
Email Reminders Adobe Commerce
SEO & Search
Search Terms
Search Synonyms Adobe Commerce
URL Rewrites
Site Map
User Content
All Reviews
Pending Reviews
Content
Elements
Pages
Hierarchy Adobe Commerce
Blocks
Dynamic Blocks Adobe Commerce
Widgets
Media Gallery
Design
Configuration
Themes
Schedule
Content Staging Adobe Commerce
Dashboard
Reports
Marketing
Products in Cart
Search Terms
Abandoned Carts
Newsletter Problem Reports
Reviews
By Customer
By Products
Sales
Orders
Tax
Invoiced
Shipping
Refunds
Coupons
PayPal Settlement
Braintree Settlement
System Insights
Site-Wide Analysis Tool Adobe Commerce
Customers
Order Total
Order Count
New
Wish Lists
Segments
Products
Views
Bestsellers
Low Stock
Ordered
Downloads
Private Sales Adobe Commerce
Invitations
Invited Customers
Conversions
Statistics
Refresh Statistics
Business Intelligence
Advanced Reporting
BI Essentials
Customer Engagement
Dashboard
Importer Status
Automation Enrollment
Campaign Sends
SMS Sends
Cron Tasks
Log Viewer
Abandoned Carts
Stores
Settings
All Stores
Configuration
Terms and Conditions
Order Status
Inventory
Sources
Stocks
Taxes
Tax Rules
Tax Zones and Rates
Currency
Currency Rates
Currency Symbols
Attributes
Customer
Customer Address
Product
Attribute Set
Returns
Ratings
Other Settings
Reward Exchange Rates
Gift Wrapping
Gift Registry
System
Data Transfer
Import
Export
Import/Export Tax Rates
Import History
Scheduled Import/Export
Extensions
Integrations
Tools
Cache Management
Index Management
Support
Data Collector
System Report
Permissions
All Users
Locked Users
User Roles
Action Log Adobe Commerce
Report
Archive
Bulk Actions
Other Settings
Notifications
Custom Variables
Manage Encryption Key
Find Partners & Extensions

Admin Base URL

Admin-Basis-URL

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Basis-URL konfigurieren im Handbuch für Stores und Einkaufserlebnisse.

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Use Custom Admin URL
Global
Bestimmt, ob für den Zugriff auf den Admin eine benutzerdefinierte URL verwendet wird. Optionen: Yes / No
Custom Admin URL
Global
Gibt eine benutzerdefinierte URL für den Zugriff auf den Admin an. Standardmäßig ist die Admin-URL mit der Basis-URL identisch.
Wichtig: Die Admin-URL muss sich in derselben Commerce-Installation befinden und denselben Dokumentenstamm wie die Storefront aufweisen.
Use Custom Admin Path
Global
Bestimmt, ob für den Zugriff auf den Admin ein benutzerdefinierter Pfad verwendet wird. Der Standardpfad lautet admin. Optionen: Yes / No
Custom Admin Path
Global
Ändert den Namen des standardmäßigen Admin-Pfads in etwas, das schwer zu erraten ist. Geben Sie den benutzerdefinierten Pfadnamen in Kleinbuchstaben ein. Beispiel: aardvark

Security

Sicherheit

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Admin Security konfigurieren im Administratorsystemanleitung.

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Admin Account Sharing
Store-Ansicht
Bestimmt, ob ein Admin-Benutzer von verschiedenen Geräten gleichzeitig bei demselben Konto angemeldet werden kann. Optionen:
Yes- Ermöglicht mehrere aktive Sitzungen vom selben Administratorkonto aus.
No - Ermöglicht nur eine aktive Sitzung pro Administratorkonto.
Password Reset Protection Type
Store-Ansicht
Bestimmt die Methode, die zum Verwalten von Anforderungen zum Zurücksetzen von Passwörtern verwendet wird. Optionen:
By IP and Email- Das Kennwort kann online zurückgesetzt werden, nachdem eine Antwort von der Benachrichtigung an die mit dem Admin-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet wurde.
By IP - Das Passwort kann ohne zusätzliche Bestätigung online zurückgesetzt werden.
By Email- Das Kennwort kann nur zurückgesetzt werden, indem eine E-Mail-Antwort auf die Benachrichtigung gesendet wird, die an die mit dem Admin-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet wird.
None - Das Kennwort kann nur vom Store-Administrator zurückgesetzt werden.
Recovery Link Expiration Period (hours)
Global
Bestimmt die Anzahl der Stunden, in denen ein Link zur Passwortwiederherstellung gültig bleibt.
Max Number of Password Reset Requests
Store-Ansicht
Bestimmt die maximale Anzahl von Kennwortanfragen, die pro Stunde gesendet werden können.
Min Time Between Password Reset Requests
Store-Ansicht
Bestimmt die Mindestanzahl von Minuten zwischen Anforderungen zum Zurücksetzen des Kennworts.
Add Secret Key to URLs
Global
Wenn diese Option aktiviert ist, hängt als Vorsichtsmaßnahme gegen Exploits ein geheimer Schlüssel an die Admin-URL an. Optionen: Yes / No
Login Is Case Sensitive
Global
Bestimmt, ob die von einem Benutzer eingegebenen Anmeldedaten mit der Groß-/Kleinschreibung der gespeicherten Anmeldedaten übereinstimmen müssen. Optionen: Yes / No
Admin Session Lifetime (seconds)
Global
Bestimmt die Dauer einer Admin-Sitzung in Sekunden.
Maximum Login Failures to Lockout Account
Global
Bestimmt, wie oft Admin-Benutzer versuchen können, sich anzumelden, bevor ihre Konten gesperrt werden. Wenn das Feld leer ist, wird kein Minimum festgelegt. Standardwert: 6
Lockout Time (minutes)
Global
Bestimmt die Anzahl der Minuten, in denen ein Admin-Konto gesperrt ist, bevor der Benutzer versuchen kann, sich erneut anzumelden. Standardwert: 30
Password Lifetime (days)
Global
Bestimmt die Anzahl der Tage, bevor ein Admin-Kennwort abläuft. Wenn das Feld leer ist, wird keine Lebensdauer festgelegt. Standardwert: 90
Password Change
Global
Bestimmt, ob Admin-Benutzer ihre Kennwörter ändern müssen. Optionen:
Forced- Erfordert, dass Admin-Benutzer ihr Passwort ändern, nachdem das Konto eingerichtet wurde.
Recommended - empfiehlt Admin-Benutzern, ihr Passwort nach der Einrichtung des Kontos zu ändern.

Dashboard

Dashboard

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Admin-Dashboard im Handbuch "Erste Schritte".

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Enable Charts
Global
Bestimmt, ob das Dashboard ein Diagramm enthält, das aus aktuellen Verkaufsdaten generiert wurde. Optionen: Yes / No

Admin Grids

Admin Grids

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Produktanzeige begrenzen im Catalog Management-Anleitung.

NOTE
Um die Leistung bei großen Katalogen zu verbessern, wird empfohlen, die Anzahl der im Raster angezeigten Produkte zu begrenzen.
Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Limit Number of Products in Grid
Global
Bestimmt, ob die Anzahl der im Raster angezeigten Produkte auf die Records Limit-Wert. Optionen: Yes / No
Records Limit
Global
Legt die Anzahl der Produkte im Produktraster fest. Der Standardwert für den Mindestwert ist 20000.

CAPTCHA

CAPTCHA

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter CAPTCHA im Administratorsystemanleitung.

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Enable CAPTCHA in Admin
Global
Aktiviert CAPTCHA für die Administratoranmeldung. Optionen: Yes / No
Font
Global
Legt die Schriftart fest, die zum Anzeigen des CAPTCHA verwendet wird. Um Ihre eigene Schriftart hinzuzufügen, legen Sie die Schriftartdatei im selben Ordner ab wie Ihre Commerce-Instanz und fügen Sie die Deklaration zur Datei "config.xml"unter app/code/Magento/Captcha/etc Standardschrift: LinLibertine
Forms
Global
Bestimmt die Formulare, in denen CAPTCHA verwendet wird. Optionen: Admin Login / Admin Forgot Password
Displaying Mode
Global
Bestimmt, wann das CAPTCHA angezeigt wird. Optionen:
Always- CAPTCHA ist immer zum Anmelden erforderlich.
After number of attempts to login - Zeigt die Number of Unsuccessful Attempts to Login -Feld. Geben Sie die zulässige Anzahl von Anmeldeversuchen an. Der Wert 0 (null) ähnelt der Einstellung des Anzeigemodus auf Immer . Diese Option umfasst nicht die Formulare "Kennwort vergessen"und "Benutzer erstellen". Wenn CAPTCHA aktiviert ist und für die Anzeige festgelegt ist, wird es immer in das Formular aufgenommen.
Hinweis: Um die Anzahl der fehlgeschlagenen Anmeldeversuche zu verfolgen, wird jeder Versuch, sich unter einer E-Mail-Adresse und von einer IP-Adresse aus anzumelden, gezählt. Die maximal zulässige Anzahl von Anmeldeversuchen für dieselbe IP-Adresse beträgt 1.000. Diese Einschränkung gilt nur, wenn CAPTCHA aktiviert ist.
Number of Unsuccessful Attempts to Login
Global
Bestimmt, wie oft eine Person versuchen kann, sich anzumelden, bevor das Konto gesperrt wird. Um die Anzahl der fehlgeschlagenen Anmeldeversuche zu verfolgen, verfolgt das System die Versuche einer E-Mail-Adresse aus einer einzelnen IP-Adresse. Die maximal zulässige Anzahl von Versuchen derselben IP-Adresse beträgt 1.000. Diese Einschränkung gilt nur, wenn CAPTCHA aktiviert ist.
CAPTCHA Timeout (minutes)
Global
Bestimmt die Lebensdauer des aktuellen CAPTCHA. Wenn das CAPTCHA abläuft, muss der Benutzer die Seite neu laden.
Number of Symbols
Global
Bestimmt die Anzahl der in CAPTCHA verwendeten Symbole. Der maximal zulässige Wert ist 8. Sie können auch einen Bereich angeben, beispielsweise 5-8.
Symbols Used in CAPTCHA
Global
Bestimmt, welche Symbole in CAPTCHA verwendet werden. Nur Buchstaben (a-z und A-Z) und Zahlen (0-9) sind zulässig. Der Standardsatz der im Feld vorgeschlagenen Symbole schließt ähnliche Symbole wie i, l oder 1 aus. Die Anzeige dieser Symbole in CAPTCHA verringert die Wahrscheinlichkeit, dass ein Benutzer CAPTCHA richtig erkennt.
Case Sensitive
Global
Bestimmt, ob bei den im CAPTCHA verwendeten Zeichen die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird. Optionen: Yes / No

Admin Actions Logging

Adobe Commerce-Funktion {width="20"} Nur in Adobe Commerce verfügbare Funktion (Weitere Infos)

Protokollierung von Admin-Aktionen

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Aktionsprotokoll-Archiv im Administratorsystemanleitung.

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Enable Actions
Global
Aktiviert die Aktionsprotokollierung für jede der ausgewählten Aktionen:
Admin My Account
Admin Permission Roles
Admin Permission Users
Admin Sign In
CMS Blocks
CMS Hierarchy
CMS Pages
Cache Management
Cart Price Rules
Catalog Attributes
Catalog Categories
Catalog Events
Catalog Price Rules
Catalog Product Tax Classes
Catalog Product Templates
Catalog Products
Catalog Ratings
Catalog Reviews
Catalog Search
Checkout Terms and Conditions
Companies
Company Credit
Custom Variables
Customer Groups
Customer Invitations
Customer Tax Classes
Customers
Design Configuration
Gift Card Accounts
Gift Registry Entity
Gift Registry Type
Index Management
Login as a Customer
Manage Currency Rates
Manage Customer Address Attributes
Manage Customer Attributes
Manage Design
Manage Dynamic Blocks
Manage Segments
Manage Store Views
Manage Stores
Manage Websites
Negotiable Quotes
Newsletter Queue
Newsletter Subscribers
Newsletter Templates
PayPal Settlement Reports
Reports
Reward Points Rates
Rule-Based Product Relations
Sales Archive
Sales Credit Memos
Sales Invoices
Sales Order Status
Sales Orders
Sales Shipments
Shared Catalog
Shopping Cart Management
Store Credit
System Backups
System Configuration
Tax Rates
Tax Rules
Transactional Emails
URL Rewrites
Widget
XML Sitemap

Admin Usage

Admin-Nutzung

Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen finden Sie unter Datenerfassung verwenden im Handbuch "Erste Schritte".

Feld
Anwendungsbereich
Beschreibung
Enable Admin Usage Tracking
Global
Ermöglicht es Adobe, Admin-Nutzungsdaten zu erfassen, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Admin und damit verbundene Produkte und Dienstleistungen. Die Datenerhebung ermöglicht auch Produktinterne Anleitung interaktive Inhalte wie Hilfe, QuickInfos, exemplarische Anleitungen, Onboarding-Informationen, Ankündigungen zu Funktionen und mehr in die Admin. Einzelne Administratoren werden in den Nutzungsdaten nicht identifiziert. Optionen:
Yes- Ermöglicht die Datenerfassung und ermöglicht Produktinterne Anleitung.
No - Die Datenerfassung und Aktivierung sind nicht zulässig. Produktinterne Anleitung.
recommendation-more-help
d39aca6f-58a0-41c6-83eb-39fd0ef30672