Hinzufügen benutzerdefinierter Variablen

Um die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen, können Sie benutzerdefinierte Variablen erstellen und sie in pages, Bausteine, und E-Mail-Vorlagen. Die Liste der zulässigen Variablen, die angezeigt wird, wenn Sie auf Variable einfügen Schaltflächen enthalten beide vordefiniert und benutzerdefinierten Variablen. Die Liste der verfügbaren Variablen für eine bestimmte E-Mail-Vorlage wird durch die mit der Vorlage verknüpften Daten bestimmt. Siehe Variablenreferenz für eine Liste häufig verwendeter E-Mail-Vorlagen und der zugehörigen Variablen.

Benutzerdefinierte Variablen {width="600" modal="regular"}

NOTE
In E-Mail- und Newsletter-Vorlagen können nur zulässige vordefinierte oder benutzerdefinierte Variablen verwendet werden.

Schritt 1: Benutzerdefinierte Variable erstellen

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu System > Other Settings>Custom Variables.

  2. Klicken Add New Variable.

  3. Geben Sie eine Kennung für Variable Code, wobei alle Kleinbuchstaben ohne Leerzeichen verwendet werden.

    Bei Bedarf können Sie einen Unterstrich oder einen Unterstrich verwenden, um ein Leerzeichen darzustellen. Beispiel: my_custom_variable

  4. Geben Sie einen Variable Name, der für interne Referenzzwecke verwendet wird. Beispiel: My Custom Variable

  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um den mit der Variablen verknüpften Wert einzugeben:

    • Für Variable HTML Value Geben Sie den Variablenwert ein, der mit einfachen HTML-Tags formatiert ist. Beispiel:

      <b>This formatted content appears in place of the variable.</b>

    • Für Variable Plain Value Geben Sie den Variablenwert als Text ohne Formatierung ein. Beispiel:

      This unformatted content appears in place of the variable.

    note tip
    TIP
    Wenn Sie mehr Platz benötigen, ziehen Sie die untere rechte Ecke des Textfelds.

    Neue benutzerdefinierte Variable {width="600" modal="regular"}

  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save.

Schritt 2: Benutzerdefinierte Variable in den Inhalt einfügen

Verwendung Page Builder , um eine benutzerdefinierte Variable einzufügen.

  1. Öffnen Sie die Seite, den Block, die Kategorie oder das Produkt, der/dem Sie die Variable zum Inhalt hinzufügen möchten.

  2. Erweitern Erweiterungsauswahl die Content Abschnitt.

  3. Klicken Edit with Page Builder.

  4. Klicken Sie im linken Bereich auf Elements und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie in einen vorhandenen Textbereich, in den Sie die Variable einfügen möchten.

    • Ziehen Sie eine neue Text -Objekt zur Bühne hinzu.

  5. Klicken Sie ganz rechts in der Editor-Symbolleiste auf ( Variable einfügen ), um eine Variable einzufügen.

    Page Builder Bühne und Bedienfeld {width="600" modal="regular"}

  6. Wählen Sie in der Liste die benutzerdefinierte Variable aus, die Sie einfügen möchten, und klicken Sie auf Insert Variable.

    Neue benutzerdefinierte Variable {width="600" modal="regular"}

    Die Variablenkennung wird als Platzhalter im Editor angezeigt.

    Page Builder stage - Variablenplatzhalter {width="600" modal="regular"}

  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save.

recommendation-more-help
d3c62084-5181-43fb-bba6-1feb2fcc3ec1