Vordefinierte Variablen verwenden

Vordefiniert Variablen erleichtern die Personalisierung email und Newsletter Vorlagen und andere Inhaltstypen. Die Liste der zulässigen vordefiniert Variablen angezeigt, wenn Sie auf die Schaltfläche "Variable einfügen"klicken. Wie in der folgenden Abbildung dargestellt, wird die Liste der verfügbaren Variablen für eine bestimmte E-Mail-Vorlage durch die mit der Vorlage verknüpften Daten bestimmt. Siehe Variablenreferenz für eine Liste häufig verwendeter E-Mail-Vorlagen und der zugehörigen Variablen.

Vordefinierte Variablen für E-Mail-Vorlage {width="700" modal="regular"}

Variable zu einer E-Mail-Vorlage hinzufügen

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Marketing > Communications>Email Templates.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um die Variable einer vorhandenen Vorlage hinzuzufügen, klicken Sie in der Liste auf die Vorlage, um sie im Bearbeitungsmodus zu öffnen.

    • Um die Variable in einer neuen Vorlage zu verwenden, klicken Sie auf Add New Template und passen Sie den Standardvorlagencode an. Siehe Nachrichtenvorlagen.

  3. under Load default template, wählen Sie die Template, die Sie anpassen möchten.

  4. Um eine Vorlage anzuwenden, klicken Sie auf Load Template.

    Die Currently used for ​zeigt den Konfigurationspfad für die Vorlage an. Die​ Template Subject und Template Content ​werden automatisch relativ zur ausgewählten Vorlage generiert.

    • Template Subject - Dieser Text wird in der Betreffzeile einer E-Mail angezeigt.

    • Template Content - Dieser Text wird im vollständigen Inhalt der gesendeten E-Mail angezeigt.

    Inhalt der E-Mail-Vorlage {width="600" modal="regular"}

  5. Geben Sie einen Template Name.

  6. Für eine Liste der vordefiniert Variablen, die mit dieser E-Mail-Vorlage verwendet werden können, klicken Sie auf Insert Variable.

    Bestimmen Sie, welche Variable in die Vorlage eingefügt werden soll. Klicken Sie anschließend auf Schließen (X) in der oberen rechten Ecke. (Sie kehren später dazu zurück.)

  7. Um eine Nachverfolgung der Vorlage anzuzeigen, klicken Sie auf Preview Template in der Schaltflächenleiste.

    Wenn die Vorschau auf einer neuen Registerkarte geöffnet wird, legen Sie fest, wo die Variable im Verhältnis zum anderen Inhalt platziert werden soll. Kehren Sie dann zur ursprünglichen Registerkarte zurück, um fortzufahren.

    Vorschau der Vorlage {width="600" modal="regular"}

  8. Im Template Content Platzieren Sie den Einfügepunkt an der Stelle, an der die Variable angezeigt werden soll, und klicken Sie auf Insert Variable….

  9. Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Variablen auf die Variable, die Sie in die Vorlage einfügen möchten.

  10. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Template.

Konvertieren der Vorlage in Text

  1. Öffnen einer Vorlage im Bearbeitungsmodus

  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Convert to Plain Text.

  3. Wenn Sie aufgefordert werden, Tags zu entfernen, klicken Sie auf OK.

  4. Um die Textversion zu speichern, klicken Sie auf Save Template.

HTML-Version wiederherstellen

  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf Return HTML Version.

  2. Um die HTML der Vorlage zu speichern, klicken Sie auf Save Template.

recommendation-more-help
d3c62084-5181-43fb-bba6-1feb2fcc3ec1