Dynamische Blöcke

Adobe Commerce-Funktion {width="20"} Exklusive Funktion nur in Adobe Commerce (Weitere Informationen)

Rich, interaktive Inhalte erstellen, die von der Logik abgeleitet wurden Preisregeln und Kundensegmente. Bestehend dynamische Blöcke kann direkt zum Page Builder Schritt. Ein detailliertes, schrittweises Beispiel für die Verwendung dynamischer Blöcke finden Sie unter Tutorial 2: Blöcke.

NOTE
Die Banner ​in der Content Menü wurde in Version 2.3.1 nicht mehr unterstützt und in Version 2.4.0 entfernt. Seine Funktionalität wird durch dynamische Blöcke ersetzt.

Page Builder - dynamischer Block mit Preisregel und Kundensegment {width="600" modal="regular"}

Schritt 1: Dynamischen Baustein erstellen

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Content > Elements>Dynamic Blocks.

    Liste der dynamischen Blöcke {width="600" modal="regular"}

  2. Klicken Sie oben rechts auf Add Dynamic Block.

    Neuer dynamischer Block {width="600" modal="regular"}

  3. Falls zutreffend, legen Sie Store View in eine bestimmte Store-Ansicht, in der der dynamische Block angezeigt werden soll.

  4. Um den dynamischen Block zu aktivieren, legen Sie Enable Dynamic Block nach Yes.

  5. Geben Sie als interne Referenz eine Beschreibung ein Dynamic Block Name.

  6. Satz Dynamic Block Type in den Bereich der Seite, in dem der dynamische Block angezeigt werden soll, und klicken Sie auf Done.

    Festlegen des dynamischen Blocktyps {width="500" modal="regular"}

  7. Im Customer Segment Liste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen jedes Segments, das den dynamischen Block sehen soll, und klicken Sie auf Done , um die Einstellung zu speichern.

    Auswählen eines Kundensegments {width="500" modal="regular"}

    note note
    NOTE
    • Wenn kein Segment erstellt wird, ist der dynamische Block für alle sichtbar.
    • Wenn der Kunde keinem Segment angehört und der dynamische Block für alle Segmente erstellt wird, wird der Inhalt des dynamischen Blocks weiterhin angezeigt.
    • Wenn alle einem dynamischen Block zugewiesenen Kundensegmente gelöscht werden, sind die zugehörigen Inhalte für alle sichtbar.

Verwenden von Real-Time CDP-Zielgruppen in dynamischen Bausteinen

Wenn Sie installiert und konfiguriert die Audience Activation -Erweiterung sehen Sie einen Abschnitt namens Audiences.

Real-Time CDP-Zielgruppe auswählen {width="600" modal="regular"}

Im Real-Time CDP Audience Liste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen der einzelnen Zielgruppen, die den dynamischen Block sehen sollen, und klicken Sie auf Done , um die Einstellung zu speichern.

Schritt 2: Inhalt abschließen

Verwenden Sie die Page Builder Arbeitsbereich , um den Inhalt abzuschließen.

Page Builder - Arbeitsbereich für dynamische Bausteine {width="600" modal="regular"}

Schritt 3: Auswählen einer zugehörigen Promotion

  1. Hinunter scrollen und erweitern Erweiterungsauswahl Related Promotions.

  2. Klicken Sie auf den Promotion-Typ, den Sie mit dem dynamischen Baustein verbinden möchten:

    note note
    NOTE
    Katalogpreisregeln werden für Real-Time CDP-Zielgruppen nicht unterstützt.
  3. Aktivieren Sie in der Liste der verfügbaren Regeln das Kontrollkästchen der einzelnen Regeln, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf Add Selected.

  4. Wenn der dynamische Block abgeschlossen ist, klicken Sie auf Save.

Schritt 4: Dynamischen Baustein zu einer Seite hinzufügen

  1. Öffnen Sie die Seite, auf der der dynamische Baustein angezeigt werden soll.

  2. Verwenden Sie die Add Dynamic Block Inhaltstyp , um den dynamischen Baustein zur Bühne hinzuzufügen.

Beschreibung von Feldern und Tools

Feld
Beschreibung
Store View
Gibt die Store-Ansichten an, in denen der dynamische Block verfügbar sein soll.
Enable Dynamic Block
Aktiviert oder deaktiviert den dynamischen Block. Optionen: Ja/Nein
Dynamic Block Name
Ein beschreibender Name, der den dynamischen Baustein in der Admin-Konsole identifiziert.
Dynamic Block Type
Identifiziert den Ort im Standardseitenlayout wo der dynamische Block platziert wird. Optionen:
Content Area- Platziert den dynamischen Baustein in der Inhaltsbereich der Seite.
Footer - Platziert den dynamischen Baustein auf der Seite Fußzeile.
Header- Platziert den dynamischen Baustein auf der Seite header.
Left Column - Platziert den dynamischen Block im linke Seitenleiste eines zweispaltigen oder dreispaltigen Layouts.
Right Column- Platziert den dynamischen Block im rechte Seitenleiste aus einem zweispaltigen oder dreispaltigen Layout.
Kundensegment
Verbindet ein Kundensegment mit dem dynamischen Block, um zu bestimmen, welche Kunden es sehen können.
Real-Time CDP Audience
Verbindet eine Real-Time CDP-Audience mit dem dynamischen Block, um zu bestimmen, welche Kunden ihn sehen können.

Inhalt

Feld
Beschreibung
Layout
Fügen Sie der Bühne Zeilen, Spalten oder Registerkarten hinzu.
Elements
Fügen Sie jedem Layout-Container auf der Bühne Text, Überschriften, Schaltflächen, Divider und HTML-Code hinzu.
Media
Fügen Sie jedem vorhandenen Layout-Container auf der Bühne Bilder, Videos, Banner, Regler und Google Maps hinzu.
Add Content
Fügen Sie der Bühne vorhandene Bausteine, dynamische Bausteine und Produkte hinzu.

Verwandte Promotions

Feld
Beschreibung
Related Cart Price Rule
Add Cart Price Rules - Vorhandene verknüpfen Warenkorbpreisregel mit dem dynamischen Baustein als Promotion.
Related Catalog Price Rule
Add Catalog Price Rules - Vorhandene verknüpfen Katalogpreisregel mit dem dynamischen Baustein als Promotion.
recommendation-more-help
2b0136b4-ef75-405f-9734-60d741f198de