Unternehmenskonto erstellen

Unternehmenskonten können vom Store oder vom Administrator eingerichtet werden. Alle Anforderungen zum Erstellen eines Unternehmenskontos müssen vom Store-Administrator genehmigt werden, bevor das Konto aktiv wird.

Der Person, die ein Unternehmenskonto über die Storefront erstellt, wird eine Rolle als Unternehmensadministrator. Nachdem die Anfrage zur Erstellung eines Unternehmenskontos genehmigt wurde, kann der Unternehmensadministrator ein Kontokennwort festlegen und sich bei dem Konto anmelden.

Methode 1: Der Kunde erstellt das Konto über die Storefront

IMPORTANT
Um diese Methode zu unterstützen (sodass Kunden ihr Unternehmen über die Storefront registrieren können), stellen Sie sicher, dass die Variable B2B-Funktionen so konfiguriert werden, dass Allow Company Registration from the Storefront auf Yes.
  1. In der oberen rechten Ecke der Storefront-Kopfzeile klickt der Kunde auf Create an Account und wählt Create New Company Account.

    Neues Unternehmenskonto erstellen {width="700" modal="regular"}

    note note
    NOTE
    Wenn ein Besucher bei einem registrierten Benutzerkonto angemeldet ist, kann er ein Unternehmenskonto erstellen, indem er zu Customer Profile>Company Structure>Create a Company Account. Bei Erstellung des Unternehmenskontos wird das Kundenkonto als Hauptkontakt zugewiesen. Andernfalls erstellt das System einen Kunden, der eine E-Mail erhält, um ein Kennwort festzulegen.
  2. Im Company Information-Abschnitt, führt der Kunde Folgendes aus:

    • Fügt die erforderlichen Felder aus:

      • Company Name
      • Company Email
    • Fügt die übrigen Felder ggf. aus:

      • Company Legal Name
      • VAT/TAX ID
      • Reseller ID

    Unternehmensinformationen {width="700" modal="regular"}

  3. Fügt die erforderlichen Felder im Legal Address ​Abschnitt.

    • Street Address
    • City
    • Country
    • State/Province
    • ZIP/Postal Code
    • Phone Number

    Anschrift {width="700" modal="regular"}

  4. Im Company Administrator ​führt Folgendes aus:

    • Fügt die Email address für den Unternehmensadministrator.

      Die E-Mail-Adresse für den Unternehmensadministrator kann mit der E-Mail-Adresse des Unternehmens oder einer anderen E-Mail-Adresse übereinstimmen. Wenn eine andere E-Mail-Adresse angegeben wird, wird zusätzlich zum Administratorkonto des Unternehmens ein Unternehmensbenutzerkonto erstellt.

    • Fügt die First Name und Last Name des Unternehmensadministrators.

    • Fügt optional die folgenden Felder aus:

      • Job Title
      • Gender

    Unternehmensadministrator

  5. Schließt die Validierung ab, wenn reCAPTCHA für diese Storefront-Funktion aktiviert ist.

  6. Wenn die Informationen vollständig sind, wählen Sie Submit.

    Wenn die Anfrage zur Erstellung eines Unternehmenskontos vom Händler genehmigt wird, wird die E-Mail-Benachrichtigung an den Unternehmensadministrator gesendet.

    Beispiel für eine Begrüßungs-E-Mail {width="500"}

    Wenn das Kennwort festgelegt ist, kann der Unternehmensadministrator Anmelden auf das Konto zu.

Methode 2: Der Händler erstellt das Konto vom Administrator

Der Prozess der Erstellung eines Unternehmens über den Administrator ist im Wesentlichen identisch mit dem der Storefront, jedoch mit zusätzlichen Feldern.

Hinzufügen eines neuen Unternehmens über den Administrator

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Customers > Companies.

  2. Klicks Add New Company und gehen Sie wie folgt vor:

    • Füllen Sie diese erforderlichen Felder aus:

      • Company Name
      • Company Email
    • Wenn Sie nicht bereit sind, das Konto zu aktivieren, legen Sie Status nach Pending Approval. (Festlegen auf Active standardmäßig verwendet.)

    • Wählen Sie gegebenenfalls das Admin-Konto der Sales Representative der das Konto verwalten soll.

  3. Im Account Information ​führen Sie folgende Schritte aus:

    • Füllen Sie je nach Bedarf die folgenden Felder aus:

      • Company Legal Name
      • VAT/TAX ID
      • Reseller ID
    • Für Comment Geben Sie zusätzliche Informationen zum Kunden ein, die möglicherweise benötigt werden.

      Die Kommentare sind nur vom Administrator sichtbar.

    Kontoinformationen {width="700" modal="regular"}

  4. Bei der ersten Erstellung des Unternehmens muss die Variable Company Hierarchy ​grid ist leer, wenn Sie es erweitern. Nachdem Sie das Unternehmen gespeichert haben, können Sie es in eine Unternehmenshierarchie aufnehmen. Siehe Unternehmensverwaltung.

  5. Im Legal Address ​diese erforderlichen Felder auszufüllen:

    • Street Address
    • City Country
    • ZIP/Postal Code
    • Phone Number
  6. Im Company Admin ​führen Sie folgende Schritte aus:

    • Füllen Sie diese erforderlichen Felder aus:

      • Email
      • First Name
      • Last Name
    • Füllen Sie die folgenden optionalen Teile des Namens aus, die möglicherweise für einige Kundennamen häufiger als andere gelten und nach Ihrem Ermessen verwendet werden können:

      • Prefix
      • Middle Name/Initial
      • Suffix
    • Wenn die Informationen verfügbar sind, füllen Sie die übrigen Felder aus, um den Unternehmensadministrator zu beschreiben:

      • Website
      • Job Title
      • Gender
      • Send Welcome Email From

    Unternehmensadministrator {width="700" modal="regular"}

  7. Im Company Credit-Abschnitt, der eine Zusammenfassung der Kundenkreditaktivität anzeigt, so viele Felder im unteren Teil des Abschnitts wie möglich ausfüllen:

    • Credit Currency
    • Credit Limit
    • Allow to Exceed Credit Limit
    • Reason for Change

    Firmenguthaben {width="700" modal="regular"}

  8. Im Advanced Settings ​führen Sie folgende Schritte aus:

    note note
    NOTE
    Die Kundengruppenzuweisung bestimmt, welcher freigegebene Katalog für das Unternehmen und seine Mitarbeiter verfügbar ist. Standardmäßig wird das Unternehmen der Kundengruppe zugewiesen, die in der Konfiguration als Standard festgelegt ist.
    • Sie können die Customer Group Zuweisung des Unternehmens und seiner Mitarbeiter zu einer Gruppe, die Zugriff auf einen anderen freigegebenen Katalog hat, oder zu einer standardmäßigen Kundengruppe. Sie werden aufgefordert, dies zu bestätigen, bevor die Gruppe geändert wird.

      Ändern der Kundengruppe {width="600"}

    • Wenn Sie es Firmenmitarbeitern ermöglichen möchten, Anführungszeichen aus ihrem Konto zu erstellen, legen Sie Allow Quotes nach Yes.

    • Wenn Sie es Firmenmitarbeitern ermöglichen möchten, Bestellungen über ihr Konto zu erstellen und zu verwenden, legen Sie Enable Purchase Orders nach Yes.

    • So ändern Sie die Applicable Payment Methods die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, löschen Sie die Use config settings und wählen Sie eine der folgenden Optionen:

      table 0-row-2 1-row-2 2-row-2 3-row-2 layout-auto
      Option Beschreibung
      B2B Payment Methods (Standard) Aktiviert alle Als Standard festgelegte Zahlungsmethoden für B2B-Bestellungen.
      All Enabled Payment Methods Macht alle aktivierte Zahlungsmethoden für Kundenkonten verfügbar, die mit dem Unternehmenskonto verknüpft sind.
      Selected Payment Methods Ermöglicht die Auswahl der Zahlungsmethoden, die für mit dem Unternehmenskonto verbundene Kundenkonten verfügbar sind. Um mehrere Zahlungsmethoden auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt und wählen Sie jede Option aus.
    • So ändern Sie die Applicable Shipping Methods die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, löschen Sie die Use config settings und wählen Sie eine der folgenden Optionen:

      table 0-row-2 1-row-2 2-row-2 3-row-2 layout-auto
      Option Beschreibung
      B2B Shipping Methods (Standard) Aktiviert alle Versandmethoden als Standard festgelegt für B2B-Bestellungen.
      All Enabled Shipping Methods Macht alle aktivierte Versandmethoden für Kundenkonten verfügbar, die mit dem Unternehmenskonto verknüpft sind.
      Selected Shipping Methods Ermöglicht die Auswahl der Versandmethoden, die für Kundenkonten verfügbar sind, die mit dem Unternehmenskonto verknüpft sind. Um mehrere Versandmethoden auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt und wählen Sie jede Option aus.
  9. Wählen Sie nach Abschluss Save.

    Wenn die Anfrage zur Erstellung eines Unternehmenskontos vom Händler genehmigt wird, wird eine E-Mail-Benachrichtigung an die E-Mail-Adresse des Unternehmensadministrators gesendet.

    Wenn das Kennwort festgelegt ist, kann der Unternehmensadministrator Anmelden auf das Konto zu.

Schaltflächenleiste

Schaltfläche
Beschreibung
Back
Kehrt zur Seite "Unternehmen"zurück, ohne Änderungen zu speichern.
Reset
Stellt die ursprünglichen Werte in allen Feldern mit nicht gespeicherten Änderungen wieder her.
Save
Speichert Änderungen am Unternehmen und behält das Profil bei.
Save & Close
Speichert Änderungen am Unternehmen und schließt das Profil.

Feldbeschreibungen

Feld
Beschreibung
Company Name
Der Unternehmensname wird bei der ersten Erstellung des Unternehmenskontos angegeben und kann eine gekürzte Version des vollständigen rechtlichen Namens sein.
Status
(Nur Administrator) Gibt den aktuellen Status des Unternehmenskontos an. Optionen:
Active- Das Unternehmenskonto wird vom Store-Administrator genehmigt. Der Unternehmensadministrator und die zugehörigen Mitglieder können sich über die Storefront bei dem Konto anmelden und Käufe tätigen.
Pending Approval - Eine Anfrage zum Öffnen eines Unternehmenskontos wurde eingereicht, aber noch nicht vom Store-Administrator genehmigt.
Rejected- Eine Anfrage zum Öffnen eines Unternehmenskontos wurde gesendet, aber vom Store-Administrator nicht genehmigt. Die ursprünglichen Anmeldedaten, die zum Senden der Anfrage verwendet wurden, werden blockiert.
​ Blockierung ​- Die Mitglieder des Unternehmens können sich anmelden und auf den Katalog zugreifen, jedoch keine Käufe tätigen. Der Store-Administrator blockiert möglicherweise ein Unternehmenskonto, das nicht gut aufgestellt ist. Der Block auf dem Konto kann vom Store-Administrator jederzeit entfernt werden.
Company Email
Die mit dem Unternehmenskonto verknüpfte E-Mail-Adresse.
Sales Representative
(Nur Admin) Der Admin-Benutzer, der der Hauptkontakt für das Unternehmenskonto ist.

Account Information

Feld
Beschreibung
Company Legal Name
Der vollständige rechtsgültige Name des Unternehmens.
VAT / TAX ID
Die Mehrwertsteuer Nummer, die dem Unternehmen von einigen Rechtsgebieten für Steuerberichterstattungszwecke zugewiesen wird. Informationen zum Konfigurieren der Mehrwertsteuer-/TAX-ID des Kunden, die in der Storefront angezeigt wird, finden Sie unter Neue Kontooptionen erstellen.
Hinweis: Der Unternehmensadministrator und andere Benutzer des Unternehmens verfügen nicht über eigene MwSt.-/TAX-ID-Nummern in ihren Kundenkonten.
Reseller ID
Die Wiederverkaufsnummer, die dem Unternehmen für Steuerberichterstattungszwecke zugewiesen wird.
Comment
(Nur Administrator) Diese Hinweise zum Unternehmenskonto dienen nur als Referenz und sind nur vom Administrator sichtbar.

Company Hierarchy

Feld
Beschreibung
Company ID
Die ID-Nummer des Unternehmens
Company Name
Der vollständige Name des Unternehmens.
A current company indicator in der sich in Bearbeitung befindenden Firmenzeile angezeigt.
Company Email
Die mit dem Unternehmenskonto verknüpfte E-Mail-Adresse.
Phone Number
Die primäre Telefonnummer des Unternehmens.
Country
Das Land, in dem die Gesellschaft zur Ausübung ihrer Tätigkeit eingetragen ist.
State/Province
Das Bundesland oder die Provinz, in dem das Unternehmen für die Geschäftstätigkeit registriert ist.
City
Die Stadt, in der das Unternehmen für die Geschäftstätigkeit registriert ist.
Group/Shared Catalog
(Nur Admin) Gibt die Kundengruppe oder freigegebener Katalog , das dem Unternehmen zugewiesen ist.
Company Admin
Der vollständige Name des Unternehmensadministrators.
Action
Die Liste möglicher Aktionen für diese Unternehmenszeile.
Feld
Beschreibung
Street Address
Die Straßenadresse, unter der die Gesellschaft für die Geschäftstätigkeit registriert ist.
City
Die Stadt, in der das Unternehmen für die Geschäftstätigkeit registriert ist.
Country
Das Land, in dem die Gesellschaft zur Ausübung ihrer Tätigkeit eingetragen ist.
State/Province
Das Bundesland oder die Provinz, in dem das Unternehmen für die Geschäftstätigkeit registriert ist.
ZIP/Postal Code
Postleitzahl, unter der das Unternehmen für die Geschäftstätigkeit registriert ist.
Phone Number
Die primäre Telefonnummer des Unternehmens.

Company Admin

Feld
Beschreibung
Website
Bestimmt die Website, zu der der Unternehmensadministrator gehört.
Job Title
Der Titel des Unternehmensadministrators, der das Unternehmenskonto verwaltet.
Email
Die E-Mail-Adresse des Unternehmensadministrators kann mit der E-Mail-Adresse des Unternehmens übereinstimmen. Wenn eine andere E-Mail-Adresse angegeben wird, wird zusätzlich zum Unternehmenskonto ein eigenes Konto für den Unternehmensadministrator erstellt.
Prefix
Gegebenenfalls das Präfix, das mit dem Namen des Unternehmensadministrators verknüpft ist (z. B. Mr., Ms., Mrs.oder Dr.). Je nach Konfiguration kann das Eingabefeld ein Textfeld oder eine Liste sein.
First Name
Der Vorname des Unternehmensadministrators.
Middle Name/Initial
Der Vorname oder die Initialname des Unternehmensadministrators.
Last Name
Der Nachname des Unternehmensadministrators.
Suffix
Gegebenenfalls das Suffix, das mit dem Namen des Unternehmensadministrators verknüpft ist (z. B. Jr., Sr.oder III.). Je nach Konfiguration kann das Eingabefeld ein Textfeld oder eine Liste sein.
Gender
Das Geschlecht des Unternehmensadministrators. Optionen: Male / Female / Not Specified
Send Welcome Email From
Die Store-Ansicht, von der die Willkommens-E-Mail gesendet werden soll.

Company Credit

Feld
Beschreibung
Credit Currency
(Nur Administrator) Die Währung, die vom Store für Käufe auf Firmenkredite akzeptiert wird.
Credit Limit
(Nur Administrator) Die Kreditbeschränkung, die auf das Unternehmenskonto erweitert wird.
Allow to Exceed Credit Limit
(Nur Admin) Gibt an, ob das Unternehmen über die Berechtigung zum Überschreiten des Kreditlimits verfügt. Optionen: Yes / No
Reason for Change
(Nur Administrator) Ein Hinweis, der erklärt, warum das Unternehmen die Kreditbeschränkung überschreiten darf oder nicht überschreiten darf. Dieses Feld ist nur dann aktiv, wenn sich die Berechtigung zum Überschreiten des Kreditlimits ändert.

Advanced Settings

Feld
Beschreibung
Customer Group
(Nur Admin) Gibt die Kundengruppe oder freigegebener Katalog , das dem Unternehmen zugewiesen ist.
Allow Quotes
(Nur Administrator) Bestimmt, ob Unternehmensmitglieder im Namen des Unternehmens verhandelbare Kurse vorbereiten und einreichen können.
Enable Purchase Orders
(Nur Administrator) Bestimmt, ob Unternehmensmitglieder Bestellungen als Bestellaufträge im Namen des Unternehmens.
Anwendbare Zahlungsmethoden
(Nur Administrator) Gibt die Zahlungsmethoden an, die für Unternehmenskäufe verfügbar sind. Optionen: B2B Payment Methods / All Enabled Payment Methods / Selected Payment Methods
Payment Methods
(Nur Administrator) Wird aktiv, wenn bestimmte Zahlungsmethoden aktiviert sind. Um mehrere Zahlungsmethoden für das Unternehmenskonto verfügbar zu machen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt und wählen Sie jede Option aus.
Applicable Shipping Methods
(Nur Administrator) Gibt die Versandmethoden an, die für Unternehmenskäufe verfügbar sind. Optionen: B2B Shipping Methods / All Enabled Shipping Methods / Selected Shipping Methods
Shipping Methods
(Nur Administrator) Wird aktiv, wenn bestimmte Versandmethoden aktiviert sind. Um mehrere Zahlungsmethoden für das Unternehmenskonto verfügbar zu machen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt und wählen Sie jede Option aus.
recommendation-more-help
88ad8589-1cb8-47eb-a79c-0e4726a4ac2a