Customer Journey Analytics – Erste Schritte

Befolgen Sie diesen Workflow, um Customer Journey Analytics zu implementieren. Einige erste Aufgaben werden in Adobe Experience Platform und einige in Customer Journey Analytics ausgeführt.

Voraussetzungen

Customer Journey Analytics ist für Kunden verfügbar, die

Workflow

Aufgabe Details
Schritt 1: Wenn Sie von Adobe Analytics zu CJA migrieren, erfahren Sie, was zu tun ist. Siehe Verwenden von Adobe Analytics Report Suite-Daten in Customer Journey Analytics.
Schritt 2: Andere Daten in Adobe Experience Platform abrufen Dieser Schritt, der in Adobe Experience Platform ausgeführt wird, umfasst mehrere Unterschritte:
  • Schritt 2a: Bereiten Sie Ihr Datenschema vor: Verwenden Sie das Adobe Experience Data Model (XDM), um Kundenerlebnisdaten zu standardisieren und um Schemas für das Customer Experience Management zu definieren.
  • Schritt 2b: Erstellen Sie einen Datensatz basierend auf dem Schema: Daten in Platform bestehen aus Datensätzen wie E-Mail-Datensätzen, CRM-Datensätzen, POS-Datensätzen, dem Adobe Analytics-Datensatz usw. Jeder Datensatz besteht aus einem Schema und Datenstapeln. Sie können einen Datensatz in Experience Platform erstellen.
  • Schritt 2c: Nehmen Sie Daten in Experience Platform auf: Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Anwendungsfällen für die Datenaufnahme.
Schritt 3: Erstellen Sie Verbindungen zwischen Platform-Datensätzen und Customer Journey Analytics Mithilfe einer Verbindung können Sie Datensätze aus Adobe Experience Platform in Arbeitsbereich integrieren. Um über Experience Platform-Datensätze zu berichten, müssen Sie zunächst eine Verbindung zwischen den Datensätzen in Experience Platform und Arbeitsbereich herstellen.
Siehe Verbindung erstellen.
Schritt 4: Erstellen Sie Datenansichten Eine Datenansicht ist eine „gefilterte“ Ansicht der Daten. Sie können verschiedene Datenansichten für dieselbe Verbindung mit unterschiedlichen Einstellungen für Besuchs-Timeout, Attribution usw. erstellen. Sie können für einen Datensatz mehrere Datenansichten erstellen.
Siehe Datenansicht erstellen.
Schritt 5: Erstellen Sie Berichte über kanalübergreifende Daten im Arbeitsbereich Nachdem Sie Verbindungen und Datenansichten erstellt haben, nutzen Sie die leistungsstarken und flexiblen Funktionen von Analysis Workspace, um Ihre erfassten Daten zu analysieren.
Siehe Einfache Analyse durchführen und Erweiterte Analyse durchführen.

Auf dieser Seite