Adobe Analytics als Berichtsquelle für ( Adobe Target A4T)

Adobe Analytics for Target (A4T) ist eine lösungsübergreifende Integration, mit der Sie Aktivitäten erstellen können, die auf Analytics Konversionsmetriken und Zielgruppensegmenten basieren. Mit der A4T-Integration können Sie Analytics-Berichte verwenden, um Ihre Ergebnisse zu untersuchen. Wenn Sie Analytics als Berichtsquelle für eine Aktivität verwenden, basieren alle Berichte und Segmentierungen für diese Aktivität auf der Analytics Datenerfassung.

Überblick

Die Integration von Analytics for Target zwischen Analytics und Target bietet leistungsstarke Analyse- und Zeitsparungswerkzeuge für Ihr Optimierungsprogramm.

Die Verwendung von Analytics-Daten in Target bietet drei Hauptvorteile:

  • Marketingexperten können Analytics Erfolgsmetriken oder Berichterstellungssegmente dynamisch jederzeit auf Target Aktivitätsberichte anwenden. Es ist nicht erforderlich, vor Ausführung der Aktivität alles zu spezifizieren.
  • Da alle Daten aus einer einzigen Quelle stammen, sind keine Schwankungen zu erwarten, die bei der Erfassung von Daten in zwei separaten Systemen auftreten würden.
  • Ihre vorhandene Analytics-Implementierung erfasst alle erforderlichen Daten. Es ist nicht notwendig, Mboxes ausschließlich für das Erfassen von Daten für Berichte auf Seiten zu implementieren.

Wenn Sie Analytics als Berichtsquelle für eine Aktivität verwenden, basieren alle Berichte und Segmentierungen für diese Aktivität auf Analytics.

Alle Analytics -Metriken, einschließlich berechneter Metriken, sind in Target und im Target Activities -Bericht in Analytics verfügbar, mit einer Ausnahme. Die berechneten Metriken für Lift und Konfidenz werden nicht unterstützt. Ebenso kann jedes in Analytics verfügbare Segment auf beide Lösungen angewendet werden. Sie können die Metrik oder Zielgruppe in Target auf den Bericht anwenden, nachdem die Aktivität gestartet wurde oder selbst nachdem die Aktivität abgeschlossen wurde.

Jede Metrik ist enthalten, einschließlich benutzerdefinierter oder berechneter Metriken, die in Analytics integriert sind.

Nach dem Klassifizierungszeitraum werden Daten ca. eine Stunde nach Erfassung auf der Site in diesen Berichten angezeigt. Sämtliche Metriken, Segmente und Werte in den Berichten stammen aus der Berichtssuite, die Sie bei der Einrichtung der Aktivität ausgewählt haben.

Wenn Sie über einen Einsatz von A4T nachdenken, sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

  • Um Analytics als Berichtsquelle für Target zu verwenden, müssen Sie und Ihr Unternehmen Zugriff auf Analytics und Target haben. Wenden Sie sich an Ihren Kundenvertreter, wenn Sie eine der beiden Lösungen benötigen.

  • Die Berichtsquelle wird für jede Aktivität festgelegt. Target erfasst weiterhin Daten zur Verwendung in Berichten und Target Daten sind weiterhin verfügbar, wenn Sie es vorziehen, eine Aktivität auf Daten zu stützen, die von Targeterfasst wurden.

  • Verwenden Sie eine Berichtsquelle oder die andere. Sie können für eine einzelne Aktivität nicht Daten aus beiden Quellen erfassen.

  • Bei der Verwendung von A4T sind alle für Ihre Aktivitäten verfügbaren Erfolgsmetriken Analytics Metriken. Bei der Verwendung von at.js kann Ihre Zielmetrik jedoch auf einem Mbox-Aufruf basieren. Sie können beispielsweise die vordefinierten Klick-Tracking-Funktionen von Target mit A4T verwenden, anstatt Analytics Klick-Tracking-Code implementieren zu müssen.

  • Beim Anzeigen der Berichterstellung für eine A4T-Aktivität in der Target -Benutzeroberfläche werden Analytics-Daten angezeigt. Wenn Sie beispielsweise die Metrik Besucher in Target verwenden, verwenden Sie die Metrik Analytics Besucher, nicht die Metrik Target Besucher , die jetzt Teilnehmer heißt. Dieser Unterschied ist besonders für grundlegende Traffic-Metriken (Besucher, Besuche, Seitenansichten) und Konversionsmetriken wichtig.

  • Alle vorhandenen Target -Aktivitäten verwenden weiterhin die Datenerfassung Target und sind von der Aktivierung von A4T nicht betroffen.

  • Bei der Verwendung von A4T ist nur eine mbox-basierte Metrik zulässig.

  • Ein Server-zu-Server-Aufruf von Target an Analytics sendet Aktivitäts- und Erlebnisinformationen an Analytics. Diese Integration führt nicht zu zusätzlichen Server-Aufrufen für Target oder Analytics.

    In einigen Fällen schlagen die Klassifizierungen von Target bis Analytics fehl und Aktivitäten zeigen keine Daten in Analytics an. Siehe Fehlerbehebung bei der Analytics- und Target-Integration (A4T). Sie können auch den Kundendienst kontaktieren, um weitere Unterstützung zu erhalten.

A4T implementieren

Informationen zur Implementierung von A4T mit at.js und Adobe Experience Platform Web SDK finden Sie unter Analytics for Target implementation.

Unterstützte Aktivitätstypen

Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen zu unterstützten Aktivitätstypen bei Verwendung von Adobe Experience Platform Web SDK oder at.js:

Aktivitätstypen Kompatibel mit A4T? Anmerkungen (falls zutreffend)
A/B-Aktivität mit manueller Traffic-Aufteilung Ja
A/B-Aktivität mit automatisierter Zuordnung Ja Siehe A4T-Unterstützung für Aktivitäten mit automatischer Zuordnung und automatischem Targeting
A/B-Aktivität mit automatischem Targeting Ja Siehe A4T-Unterstützung für Aktivitäten mit automatischer Zuordnung und automatischem Targeting.
Erlebnis-Targeting (XT) Ja
Multivarianz-Tests (MVT) Ja Erfordert das mbox-basierte Ziel einer Zielmetrik, um den Bericht Element Contribution zu erhalten. Der Bericht Element Contribution unterstützt derzeit keine Analytics-Metriken.
AP-Aktivität (Automatisierte Personalisierung) Nein
Recommendations-Aktivität Ja
Jede Aktivität mit einem Umleitungsangebot Ja

Da alle Aktivitätstypen A4T noch nicht unterstützen, wird empfohlen, wichtige Konversions-Mboxes wie die Mbox orderConfirmPage zu behalten oder zu implementieren.

Beispiele für A4T-Berichte

Um A4T-Berichte in Target anzuzeigen, klicken Sie auf Aktivitäten, klicken Sie in der Liste auf die gewünschte Aktivität, die Analytics als Berichtsquelle verwendet, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Berichte .

HINWEIS

Sie können die Dropdownliste Berichtsquelle oben auf der Seite Aktivitäten verwenden, um nur Aktivitäten anzuzeigen, die A4T verwenden.

Sie können zwischen Tabellenansicht und Diagrammansicht des Berichts umschalten, indem Sie auf das entsprechende Symbol oben rechts im Bericht klicken.

Die folgende Abbildung zeigt die Diagrammansicht eines A4T-Berichts mit der geöffneten Dropdownliste Berichtsmetrik, in der die verfügbaren Analytics-Zielmetriken aufgeführt sind:

Die folgende Abbildung zeigt die Diagrammansicht eines A4T-Berichts mit der geöffneten Dropdownliste Zielgruppe, in der die verfügbaren Analytics-Zielgruppen aufgeführt sind:

Die folgende Abbildung zeigt die Tabellenansicht eines A4T-Berichts:

Um den Bericht in Analytics statt in Target anzuzeigen, klicken Sie oben im Bericht auf In Analytics anzeigen.

Analytics und Target: Tutorial „Best Practices für Analysen“

Öffnen Sie Analytics und Target: Best Practices für Analysen-Tutorial, bereitgestellt von Adobe Experience League.

Schulungsvideos:

Die folgenden Videos enthalten weitere Informationen zu den in diesem Thema behandelten Konzepten.

Analytics for Adobe Target (A4T) (4:32) Badge "Überblick"

In diesem Video wird erläutert, wie Sie Analytics als Berichtsquelle in Target verwenden können, um die Analyse Ihres Optimierungsprogramms voranzutreiben.

  • Erläuterung: Was ist A4T und wozu dient es?
  • Erläuterung der Funktionsweise von A4T
  • Verstehen der Voraussetzungen für die Verwendung von A4T

Analytics/Adobe Target Integration (A4T) (40:33) Tutorial Badge

Dieses Video ist eine Aufzeichnung von Office Hours, eine Initiative, die vom Team der Adobe-Kundenunterstützung geleitet wird.

  • So richten Sie die Integration ein und überprüfen, ob sie funktioniert
  • So funktioniert die Integration
  • Erfahren Sie, welche Berichte Sie in Analytics am besten verwenden
  • Antworten auf häufige Fragen zu A4T

Analytics/Target-Integration (A4T) Geschäftszeiten

Auf dieser Seite