Überprüfen und Senden Ihrer SMS-Nachricht

Letzte Aktualisierung: 2023-11-06
  • Themen:
  • SMS
    Weitere Informationen zu diesem Thema
  • Erstellt für:
  • Beginner
    User

Vorschau Ihrer SMS

Sobald der Inhalt der Nachricht definiert wurde, können Sie mithilfe von Testprofilen eine Vorschau anzeigen. Wenn Sie personalisierte Inhalte eingefügt haben, können Sie mithilfe von Testprofildaten überprüfen, wie diese Inhalte in der Nachricht angezeigt werden.

Klicken Sie dazu auf Inhalt simulieren und fügen Sie dann ein Testprofil hinzu, um Ihre Nachricht mithilfe der Testprofildaten zu überprüfen.

Detaillierte Informationen zur Auswahl von Testprofilen und zur Vorschau Ihres Inhalts finden Sie im Abschnitt Content-Management.

Validieren Ihrer SMS

Sie müssen die Warnmeldungen im oberen Bereich des Editors überprüfen. Einige davon sind einfache Warnungen, aber andere können Sie daran hindern, die Nachricht zu senden. Es gibt zwei Arten von Warnungen: Warnungen und Fehler.

  • Warnhinweise geben Hinweise auf Empfehlungen und zeigen Best Practices. So wird beispielsweise eine Warnmeldung angezeigt, wenn Ihre SMS-Nachricht leer ist.

  • Fehler hindern Sie daran, die Journey zu testen oder zu aktivieren oder die Kampagne zu veröffentlichen, bis sie behoben sind. Eine Fehlermeldung warnt Sie zum Beispiel, wenn die Betreffzeile fehlt.

HINWEIS

Um die Zustellbarkeit zu verbessern, verwenden Sie die Telefonnummern in den vom Anbieter unterstützten Formaten. Beispielsweise unterstützen Twilio und Sinch nur Telefonnummern im E.164-Format.

Senden Ihrer SMS-Nachricht

Wenn Ihre SMS-Nachricht fertig ist, konfigurieren Sie Ihre Journey oder Kampagne, um sie zu versenden.

Verwandte Themen

Auf dieser Seite