Schemas in Real-time Customer Data Platform B2B Edition

Real-time Customer Data Platform B2B Edition bietet mehrere standardmäßige Experience-Datenmodell-Klassen (XDM), die Details zu wesentlichen B2B-Datenentitäten wie Konten, Chancen und Kampagnen erfassen. Darüber hinaus können Sie mit Real-time Customer Data Platform B2B Edition zwischen diesen Schemas Viele-zu-Eins-Beziehungen definieren, sodass diese für erweiterte Segmentierungs-Anwendungsfälle verwendet werden können.

WICHTIG

Sie müssen Zugriff auf Real-time Customer Data Platform B2B Edition haben, damit B2B-Schemas bei Echtzeit-Kundenprofilen berücksichtigt werden können.

Die folgenden Standardklassen werden in Real-time Customer Data Platform B2B Edition bereitgestellt:

Anweisungen zum Erstellen einer n:1-Beziehung zwischen zwei Schemas finden Sie im Tutorial zum Erstellen von B2B-Schemabeziehungen.

Wenn Sie eine B2B-Quellverbindung nutzen, können Sie ein Tool verwenden, um automatisch die erforderlichen Schemas und die Beziehungen zwischen ihnen zu generieren. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch B2B-Namespaces in der Quellen-Dokumentation.

Auf dieser Seite