Prüfung AD0-E329

Zertifizierungs-Journey für Adobe Campaign Classic Geschäftspraktiker/innen

Letzte Aktualisierung: 2023-12-06
  • Erstellt für:
  • Experienced
    User

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Erhalt dieser Zertifizierung. Es enthält eine Beschreibung der Prüfung, des Studienmaterials, eine schrittweise Anleitung zum Zertifizierungsprozess und eine Anleitung zur Verlängerung Ihrer Zertifizierung.

Prüfbeschreibung

Erfahren Sie, wer diese Prüfung durchführen soll, welche Erfahrung empfohlen wird und welche Themen in der Prüfung behandelt werden.


Prüfungsdetails

  • Niveau: Professional (0-12 Monate Erfahrung)
  • Übergeben der Punktzahl: 32/50
  • Zeit: 100 Minuten
  • Versand: Online verarbeitet (Kamerazugriff erforderlich)
  • Verfügbare Sprachen: Englisch
  • Kosten: 125 USD (global) / 95 USD (Indien)
  • Prüfungs-ID: AD0-E329

Vorgesehene Zielgruppe

  • Unternehmensberater
  • Geschäftsanalyst
  • Interaction Manager
  • Campaign Manager
  • Datenbankmarketer
  • Betriebliche Fachkräfte
  • CRM-Projektmanager

Minimales Erlebnis

Sie sollten über Folgendes verfügen:

  • Mindestens ein Jahr lang Erfahrung mit grundlegender Campaign-Software
  • Grundlagen zum Ausführen einer Abfrage
  • Grundlegendes zum Toolkit, das Adobe Campaign bietet
  • Kenntnisse über die Übersetzung von Unternehmenszielen in Workflows
  • Grundlegendes zur Zielgruppenbestimmung und Segmentierung einer Zielgruppe
  • Erfahrung mit Tests und Versand
  • Praktisches Erlebnis beim Einrichten kanalübergreifender, personalisierter Workflows und beim Versand
  • Analyse und Überwachung von Protokollen und Fehlern
  • Grundlagen zu Konzepten und Taktiken des digitalen Marketings
  • Grundlegendes zu Automatisierung, Metriken und Kampagnentaktiken (Funktionen rund um Data Management, Cloud Services, Genehmigungen usw.)
  • Grundlegende relationale Datenbanken und Zielgruppenbestimmungsabfragen in einer Kampagne
  • Erfahrung mit einfacher HTML und Personalisierung
  • Abonnement-Dienstverwaltung (Opt-in/Opt-out)

Prüfungsziele und -umfang

Dieser Abschnitt enthält Informationen zum Prüfungsinhalt.

Prüfungsziele und -umfang

Abschnitt 1: Erstellen einer Kampagne (29%)

  • Anerkennung der verschiedenen Konzepte und Ziele des digitalen Marketings
  • Identifizieren und Definieren der wichtigsten Tool-Funktionen und -Strukturen in Bezug auf die Benutzeroberfläche
  • Bestimmen Sie die geeignete Versandvorlage mit der Subdomain, die unter den gegebenen Geschäftsanforderungen verwendet werden soll.
  • Identifizieren Sie die entsprechenden Bereitstellungs- oder Personalisierungsanforderungen unter Berücksichtigung der Geschäftsanforderungen.
  • Bestimmen der richtigen Zielgruppe unter Profilen und Analysieren der Ergebnisse der erwarteten Ergebnisse
  • die richtigen Validierungseinstellungen für Kampagnen empfehlen und anwenden
  • Festlegung der Planung anhand der Kampagnenanforderungen
  • Erkennen, wo die Versandergebnisse oder die Ausgabe zu finden sind
  • Unterscheiden Sie zwischen verschiedenen Fehler- und Warnungstypen (Versand-, Kampagnen- und Workflow-Ebene).

Abschnitt 2: Workflow-Management und Plattformfunktionen (16%)

  • Legen Sie für ein Szenario fest, welche Workflow-Aktivitäten ausgewählt werden sollen
  • Unterscheidung zwischen Kampagnen- und technischen Workflows
  • Stellen Sie bei einem Szenario fest, welche Workflow-Lösung für kontinuierliche, Wartezeiten, wiederkehrende, abgebrochene Situationen optimal ist.
  • Ermitteln Sie die neuen Funktionen von Campaign V8 im Vergleich zu früheren Versionen.

Abschnitt 3: Datenvorgänge (20%)

  • Bestimmen, wie Spalten in einer Ansicht geändert werden, um Daten/Ausgaben zu testen
  • Beschreiben Sie die Ziele der Zielgruppen-Aktivitäten Vereinigung, Schnittmenge, Ausschluss und Aufspaltung des Workflows.
  • Bestimmen Sie die geeignete Methode zur Abstimmung von Daten, Generieren eines Komplements, Deduplizieren und Importieren von Daten.
  • Identifizieren Sie bei einem Szenario, welche Datenanreicherungsregel verwendet werden soll.
  • Ermitteln Sie bei einem Szenario, wie Sie eine Zielgruppe segmentieren und als Liste und Zellen speichern
  • Legen Sie bei einem Szenario die beste Methode zum Exportieren von Daten an Ziele fest, indem Sie sie konfigurieren

Abschnitt 4: Versandkonfiguration (28%)

  • Ermitteln Sie für ein Szenario den richtigen Versandtyp.
  • Legen Sie anhand von Geschäftsanforderungen fest, wie Vorlagen erstellt werden.
  • Legen Sie bei Geschäftsanforderungen die richtigen Versandeigenschaften fest.
  • Identifizieren und Anwenden der für einen Versand verfügbaren OOTB-Personalisierungsoptionen (Link zur Mirrorseite, Gruß, Nicht-Unterlink)
  • Legen Sie bei einem Szenario die entsprechende Typologieregel fest (Kontrolle, Filterung, Druck, Kapazität).
  • Die Ursache des Ausschlusses eines Versands durch einen Empfänger im Protokoll identifizieren und die Versanddiagnose überprüfen
  • Festlegen, wo/wie Versandinhalt und Personalisierung getestet werden sollen
  • Unterscheiden Sie zwischen den verschiedenen Versandstatus, die während der Verarbeitung auftreten, und wenden Sie Aktionen an.

Abschnitt 5: Verwaltung und Berichterstattung (7%)

  • Ermitteln allgemeiner OOTB-Berichte und deren Zugriffsmöglichkeiten
  • Bestimmen, welcher OOTB-Bericht basierend auf Berichtsanforderungen benötigt wird
  • Identifizieren der deskriptiven Analysefunktion in Adobe Campaign
  • Wenden Sie in einem Szenario die richtigen Berechtigungen an, um den Zugriff auf Campaign-Objekte zu beschränken/zu erlauben

Bereitschaftsfragebogen

Dieser Online-Bereitschaftsfragebogen ist eine Selbstbewertung. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Ihr aktuelles Erlebnis mit den empfohlenen Mindestqualifikationen für Kandidaten übereinstimmt.

Nehmen Sie den Online-Bereitschaftsfragebogen


Zertifizierungen

Diese Schritte führen Sie von Anfang bis Ende durch den Zertifizierungsprozess.

 Schritt 1: Konto erstellen
WICHTIG

Behördliche Kennung erforderlich: Sie MÜSSEN eine staatlich ausgestellte Foto-ID als gültige Form der ID verwenden. Weiche Kopien oder digitale IDs sind nicht zulässig.

Adobe ID-Kontoname: Ihr Adobe ID-Kontoname MUSS mit Ihrem Namen auf Ihrer Regierungskennung übereinstimmen. Um den Namen Ihres Adobe ID-Kontos zu aktualisieren, senden Sie eine E-Mail an certif@adobe.com. Bitte fordern Sie diese Berichtigung an 72 Stunden im Voraus. Wenn die Namen zum Zeitpunkt der Prüfung nicht übereinstimmen, müssen Sie sich gegen eine zusätzliche Gebühr für eine neue Prüfung anmelden.

Sie benötigen eine Adobe ID, um Ihre Prüfung planen und durchführen zu können. Wenn Sie keinen Adobe ID haben, können Sie einen erstellen here.

Eine Adobe ID ist aus drei Gründen erforderlich:

  • Sie benötigen eine Adobe ID, um Ihre Adobe Credential Management System -Konto. Hier können Sie Ihre Zertifizierungen, den Prüfungsverlauf, Prüfungsbewertungen und zusätzliche Informationen einsehen.
  • Sie müssen beim Adobe Credential Management System angemeldet sein, um Ihr Examity-Konto erstellen und sich dort anmelden zu können. Dort werden Sie Ihren Test planen, bezahlen und durchführen.
  • Sie müssen beim Adobe Credential Management System angemeldet sein, um Praxistests für das Adobe Certification Exam Prep Portal durchführen zu können.

 Schritt 2: Vorbereitung auf Ihre Prüfung

Studienmaterial

Sie müssen die Schulung nicht vor der Prüfung abschließen, und die Schulung allein bietet Ihnen nicht die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Prüfung zu bestehen. Eine Kombination aus Schulung und erfolgreichem On-the-Job-Erlebnis ist entscheidend, um Ihnen das Repository zur Verfügung zu stellen, das zum Bestehen der Prüfung benötigt wird.

Im Folgenden finden Sie einige empfohlene Ressourcen, die Sie bei der Vorbereitung unterstützen:

HINWEIS

Einige Links in diesem Abschnitt funktionieren erst, nachdem Sie sich bei der Adobe Credential Management System. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich jetzt anzumelden.

Abschnitt 1: Erstellen einer Kampagne

Abschnitt 2: Workflow-Management und Plattformfunktionen

Abschnitt 3: Datenvorgänge

Abschnitt 4: Versandkonfiguration

Abschnitt 5: Verwaltung und Berichterstattung


Beispielfragen

In den Beispielfragen können Sie die Art und das Format der Elemente sehen, auf die Sie bei der eigentlichen Prüfung stoßen werden. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Ergebnisse der Beispielfragen werden nicht gespeichert und prognostizieren keine tatsächlichen Testergebnisse.

Beispielfragen anzeigen


 Schritt 3: Test & Test für Prüfungen planen
HINWEIS

Einige in diesem Abschnitt funktionieren erst, nachdem Sie sich bei der Adobe Credential Management System. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich jetzt anzumelden.

Testversand

Adobe verwendet einen Anbieter namens Examity, um geplante, abgeschlossene Prüfungen zu verwalten. Alle neuen Zertifizierungsprüfungen werden durchgeführt. Erneuerungsprüfungen sind auf Anfrage und nicht durchgeführt.

Planen, Neuplanen oder Abbrechen der Prüfung

So planen, planen oder brechen Sie Ihre Prüfung ab:

  1. Melden Sie sich zunächst bei der Adobe Credential Management System mit Ihrer Adobe ID.

  2. Gehen Sie dann zum Testportal und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Stornierungen und Umschuldungen müssen eingeleitet werden 48 Stunden vor den geplanten Prüfungstermin. Die Kandidaten müssen diese Ernennung selbst ändern. Weder Adobe-Support noch Prüfungsanbieter können Neuplanungs- und Löschanfragen verarbeiten. Für Stornierungen unter 48 Stunden wird zusätzlich zur Prüfungsgebühr eine Umbuchungsgebühr erhoben.

Zahlungsweise

Zahlung mit Kreditkarte: Wenn Sie Ihre Prüfung planen, werden Sie aufgefordert, Ihre Kreditkarte zur Zahlung einzugeben.

Bezahlen mit Gutschein: Um einen Prüfgutschein zu erwerben, gehen Sie zu: Adobe Certification Voucher Center. Sie können den Gutscheincode anwenden, wenn Sie Ihre Prüfung planen. Weitere Informationen zu Gutscheinrabatten finden Sie unten.

Kauf eines Gutscheins

Sie können eine Prüfung mit einem Gutschein bezahlen. Um einen Prüfgutschein zu erwerben, gehen Sie zum Adobe Certification Voucher Center.

Sie können den Gutscheincode anwenden, wenn Sie Ihre Prüfung planen. Weitere Informationen zu Gutscheinrabatten finden Sie unten.

Alle Bewerber erhalten beim Kauf über das Adobe Certification Voucher Center einen Rabatt auf den Massenkauf von 10 oder mehr Prüfungen.

Weitere Informationen zu Gutscheinen finden Sie im FAQs.

Rabatte

Massenrabatte sind verfügbar:

Menge Rabatt
24.10. 20 %
25-49 25 %
50+ 33 %

Partnerrabatte: Partner auf Bronze-Ebene und höher erhalten Rabatte auf alle Adobe-Zertifizierungsprüfungen und -Klassen. Weitere Informationen zu diesen Rabatten und wie Sie auf Partnervorteile im Solution Partner Portal zugreifen können.

Gutscheinrabatte: Alle Bewerber können beim Kauf über das Adobe Certification Voucher Center einen Rabatt auf Masseneinkäufe von 10 oder mehr Prüfungen erhalten.

Hinweis: Massenrabatte können nicht mit anderen Angeboten oder Rabatten kombiniert werden.


 Schritt 4: Vor und nach der Prüfung

Vor dem Prüfungstag

  • Führen Sie Ihren Systemtest aus.
  • Stellen Sie sicher, dass Zoom auf Ihrem Computer installiert ist. Zoom muss über die Berechtigung verfügen, Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zu verwenden, Ihren Bildschirm gemeinsam zu nutzen und Ihren Computer vorübergehend von Ihrem Produzenten übernehmen zu lassen.
  • Schalten Sie den Popup-Blocker aus, bevor Sie mit der Prüfung beginnen.
  • Überprüfen Sie Ihre Zeitzone in Ihrem Testprofil, indem Sie das Adobe Credential Management-System aufrufen, auf den Zeitplan/Auftrag der Prüfung ändern klicken, Ihre Prüfung auswählen und zu Ihrem Testprofil navigieren.
WICHTIG

Behördliche Kennung erforderlich: Sie MÜSSEN eine staatlich ausgestellte Foto-ID als gültige Form der ID verwenden. Weiche Kopien oder digitale IDs sind nicht zulässig.

Adobe ID-Kontoname: Ihr Adobe ID-Kontoname MUSS mit Ihrem Namen auf Ihrer Regierungskennung übereinstimmen. Um den Namen Ihres Adobe ID-Kontos zu aktualisieren, senden Sie eine E-Mail an certif@adobe.com. Bitte fordern Sie diese Berichtigung an 72 Stunden im Voraus. Wenn die Namen zum Zeitpunkt der Prüfung nicht übereinstimmen, müssen Sie sich gegen eine zusätzliche Gebühr für eine neue Prüfung anmelden.

Prüfungstag

  • Sei früh! Ihr Proktor startet Ihre Sitzung genau zum Zeitpunkt der Terminantritt, sodass Sie sich vor Ihrem Termin bei Examity anmelden können.
  • Bereiten Sie Ihren Schreibtisch vor. Entfernen Sie alle zusätzlichen Monitore, Elektronik, Bücher, Notebooks, Papiere usw. von Ihrem Desktop aus.
  • Schließen Sie Ihren Computer an.
  • Schließen Sie alle Anwendungen außer der Bildschirmfreigabe und dem Browser. Ihr Proktor weist Sie an, den Task Manager zu öffnen, um zu zeigen, dass keine anderen Anwendungen ausgeführt werden.
  • Hinweis: Wenn Sie die Verbindung getrennt haben, erhalten Sie vom Support eine E-Mail-Benachrichtigung, die Sie bei der erneuten Verbindung unterstützt. Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt an den Examity-Support zu wenden, um eine erneute Verbindung herzustellen.

Nach der Prüfung

  • Nach Abschluss der Prüfung erhalten Sie einen vorläufigen Test/einen Fehler. Ihr Endergebnis kann jedoch bis zu 72 Stunden dauern. Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, finden Sie die Punktkarte im Adobe Credential Management im Tab "Verlauf".
  • Wenn Sie beim ersten Versuch die Adobe-Zertifizierungsprüfung nicht bestehen, müssen Sie mindestens 24 Stunden warten, bevor Sie die Prüfung erneut durchführen. Eine fehlerhafte Klasse beim zweiten Versuch oder ein nachfolgender Versuch erfordert eine Wartezeit von 14 Kalendertagen, bevor die Prüfung wieder aufgenommen wird. Für jeden Versuch wird eine separate Prüfungsgebühr erhoben.

 Schritt 5: Führen Sie die Prüfung durch.

Adobe verwendet Examity, um verarbeitete Prüfungen online zu verwalten. Im Portal "Examity"haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Planen Sie Ihre Prüfung, planen Sie sie neu oder brechen Sie sie ab. Bitte beachten Sie, dass Stornierungen und Umschulungen vor 48 Stunden vor dem geplanten Prüfungstermin erfolgen müssen. Die Kandidaten müssen diese Ernennung selbst ändern.

  • Bezahlen Sie Ihre Prüfung. Bezahlen Sie Ihre Zertifizierungsprüfung entweder per Gutschein oder Kreditkarte im Portal. Um einen Prüfgutschein zu erwerben, gehen Sie zu: Adobe Certification Voucher System. Sie können den Gutscheincode anwenden, wenn Sie Ihre Prüfung planen. Wenn Sie einen Rabatt haben, wird er beim Checkout angewendet.

  • Nehmt eure Prüfung.

HINWEIS

Sie müssen sich bei der Adobe Credential Management System , bevor Sie auf die Schaltfläche "Prüfung"unten klicken.

Prüfung AD0-E329 planen oder durchführen

Gehen Sie zum Portal "Examity"

 Schritt 6: Verwalten von Abzeichen

Nachdem Sie Ihre Zertifizierungsprüfung bestanden haben, erhalten Sie ein Adobe Experience Cloud Digital Badge von Creely, einem Anbieter digitaler Anmeldedienste.

Ihr Abzeichen dient als greifbarer Beweis für Ihre Kompetenz mit Adobe Experience Cloud-Produkten. Indem Sie es in Ihren Profilen in den sozialen Medien anzeigen oder fortsetzen, können Sie potenzielle Arbeitgeber und Kunden über Ihre Leistung informieren und Ihre Fähigkeiten in diesen Anwendungen präsentieren.

Für bestehende Benutzer gibt es zwei Möglichkeiten, Ihr Adobe-Zertifizierungs-Badge zu akzeptieren:

  • Schritt 1: Anmelden Kreativ. (Sie müssen dieselbe E-Mail verwenden, die Sie zum Verdienen Ihrer Adobe-Anmeldedaten verwendet haben, oder Ihr Badge wird nicht angezeigt.)
  • Schritt 2: Oder gehen Sie zur E-Mail, die Sie von Crely erhalten haben, um den Abzeichen zu akzeptieren.
  • Schritt 3: Akzeptieren und teilen Sie Ihr Abzeichen.

Gehen Sie bei neuen Benutzern wie folgt vor, um Ihr Adobe-Zertifizierungs-Abzeichen zu akzeptieren:

  • Schritt 1: Gehen Sie zur E-Mail, die Sie von Creangeblich erhalten haben, um das Abzeichen zu akzeptieren.
  • Schritt 2: Erstellen Sie ein Konto. (Sie müssen dieselbe E-Mail verwenden, die Sie zum Verdienen Ihrer Adobe-Anmeldedaten verwendet haben, oder Ihr Badge wird nicht angezeigt.)
  • Schritt 3: Akzeptieren und teilen Sie Ihr Abzeichen.

Weitere Informationen


Verlängern der Zertifizierung

Die Zertifizierungen laufen nach zwei Jahren ab. Um Ihre Zertifizierung beizubehalten, müssen Sie sie verlängern, bevor sie abläuft. Besuchen Sie die Zertifizierung verlängern für weitere Informationen.


Fragen

Zertifizierung anzeigen FAQs.

Weitere Fragen? Kontakt.

Auf dieser Seite