Intelligente Beschriftungen

Intelligente Untertitel verwenden fortschrittliches maschinelles Lernen und generative KI, um wertvolle Einblicke in natürliche Sprachen für Workspace-Visualisierungen bereitzustellen. Die erste Version bietet automatisch generierte Einblicke für die Linie Visualisierung. (Es folgen weitere Visualisierungen.)

Intelligente Beschriftungen sind auf Folgendes ausgerichtet:

  • Analysten, die Geschichten benötigen, um sie für andere Benutzer freizugeben. Analysten benötigen diese Einblicke, um ihren Benutzern Kontext bieten zu können.
  • Geschäftsbenutzer, die schnell allgemeine Schnellzugriffe entdecken möchten.

Untertitel sind für alle Customer Journey Analytics-Benutzer verfügbar und erfordern keine speziellen Berechtigungen.

Intelligente Beschriftungen starten launch

Um automatisch generierte Beschriftungen für eine Linienvisualisierung zu starten, klicken Sie auf die Intelligente Beschriftungen Symbol oben rechts in der Visualisierung.

Launch Analysis-Fenster mit den intelligenten Beschriftungen für den Trend zu Produktansichten.

Einblicke in natürliche Sprachen werden jetzt generiert.

Bedenken Sie Folgendes

  • Sie benötigen mindestens 3 Datenpunkte, damit Beschriftungen erfolgreich generiert werden können. Andernfalls wird möglicherweise ein Fehler mit der Meldung "Nicht genügend Daten zur Analyse"angezeigt.

  • Beschriftungen werden jedes Mal generiert, wenn sich die zugrunde liegenden ausgewählten Daten in der Tabelle ändern, die die Visualisierung ermöglicht.

  • Wenn die Tabelle mehrere Metriken enthält, werden Untertitel nur für die erste Metrik oder die Metrik generiert, die aktuell vom Benutzer ausgewählt wird.

  • Wenn Sie das Projekt zu diesem Zeitpunkt speichern und es später erneut laden, werden die Beschriftungen automatisch mit neuen Daten aktualisiert. Dasselbe gilt für geplante Projekte und PDF-Dateien, die aus diesem Projekt exportiert werden.

Anzeigen und Interpretieren von Untertiteln view

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel dafür, wie die Beschriftungen aussehen könnten:

Intelligente Beschriftungen für die Linienvisualisierung, einschließlich Saisonabhängigkeit, Min., Max., Spitze und Rückgang.

In Zwischenablage kopieren copy

Sie können die Beschriftungen in eine Zwischenablage kopieren und in ein PowerPoint- oder ein anderes Tool einfügen. Suchen Sie die Beschriftungen in die Zwischenablage kopieren rechts oben im Dialogfeld "Beschriftungen"angezeigt.

Bearbeiten von Beschriftungen edit

Sie können die Beschriftungen bearbeiten, z. B. eine bestimmte Kategorie von Einblicken ein- oder ausblenden. Wenn Sie beispielsweise keinen Einblick in die Mindestreihenfolge wünschen, können Sie sie einfach ausblenden und auf "Anwenden"klicken, sodass sie nicht erneut angezeigt wird.

  1. Klicks Anzeige intelligenter Beschriftungen bearbeiten neben dem Symbol "Zwischenablage"angezeigt.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Bearbeiten"auf das Augensymbol neben dem Einblick, den Sie ausblenden möchten.

  3. Klicken Sie auf Anwenden.

Verwenden Sie denselben Prozess, um Beschriftungen wieder einzublenden.

Untertitel exportieren export

Sie können Untertitel über PDF exportieren, solange das Projekt mit den generierten Untertiteln gespeichert wird.

Beschriftungen deaktivieren toggle

Wenn Sie keine intelligenten Untertitel erstellen möchten, können Sie diese Funktion deaktivieren, indem Sie die Voreinstellungen für die Visualisierung aufrufen und die Option deaktivieren. Intelligente Beschriftungen anzeigen.

Linienvisualisierungsoptionen mit der Option zum Deaktivieren der Option Intelligente Untertitel anzeigen.

Intelligente Beschriftungen in mobilen Scorecards

Intelligente Untertitel sind auch im Customer Journey Analytics verfügbar mobile Scorecards.

recommendation-more-help
080e5213-7aa2-40d6-9dba-18945e892f79