SFTP-Verbindung

Stellen Sie mit Ihrem SFTP-Server eine aktive ausgehende Verbindung her, um durch Trennzeichen getrennte Datendateien regelmäßig aus Experience Platform zu exportieren.

Exporttyp

Profil-basiert : Sie exportieren alle Segmentmitglieder zusammen mit den gewünschten Segmentfeldern (z. B.: E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nachname), wie im Bildschirm "Attribute auswählen"des Arbeitsablaufs für die Ziel-Aktivierung ausgewählt.

SFTP-Profil-basierter Exporttyp

Ziel verbinden

Anweisungen zum Herstellen einer Verbindung mit Ihren Cloud-Speicher-Zielen, einschließlich SFTP, finden Sie unter Workflow für Cloud-Speicher-Ziele.

Geben Sie für SFTP-Ziele im Workflow zur Erstellung eines Ziels im Schritt Authentifizierung die folgenden Daten ein:

  • Host: Die Adresse Ihres SFTP-Datenspeicherung-Speicherorts
  • Benutzername: Der Benutzername für die Anmeldung beim Speicherort der SFTP-Datenspeicherung
  • Kennwort: Das Kennwort zum Anmelden beim Speicherort der SFTP-Datenspeicherung

Exportierte Daten

Bei SFTP-Zielen erstellt Platform eine tabulatorgetrennte Datei .txt oder .csv im angegebenen Speicherort der Datenspeicherung. Weitere Informationen zu den Aktivierungen finden Sie unter E-Mail-Marketing-Ziele und Cloud-Datenspeicherung-Ziele im Tutorial zur Segmentbildung.

Auf dieser Seite