Einzelhandelsbranche – geschäftliche Herausforderung

Dieses integrierte Experience Business wollte die gesamte Customer Journey personalisieren, um die Kundentreue zu festigen, Upselling an Bestandskunden zu betreiben und die Marketing-Ausgaben für Kampagnen sinnvoller einzusetzen. Die Strategie, die das Unternehmen wählte, zielte darauf ab, seine digitalen Fähigkeiten zu verbessern, damit es die Daten von Offline-Kunden und Transaktionen einbeziehen und so das Unternehmenswachstum steigern konnte.

Lösungsansatz von Adobe

  • Erstellen eines einheitlichen Kundenprofils, das alle relevanten Online-/Offline-Daten enthält, die in Echtzeit aktiviert werden können
  • Orchestrieren von Kundeninteraktionen auf Web-, Social-Media- und Push-Kanälen, um Erstkäufe und wiederholte Käufe anzuregen.

Realisierter geschäftlicher Wert

Ziele
Taktik
Erzielter Wert
Orchestrierung der Customer Journeys in Echtzeit ​

​ Anregen wiederholter Einkäufe durch neue Kunden ​

​ Verbesserung der Marketing-Effizienz und Senkung der Medienkosten
  • Zuverlässige Daten- und Identitätsstrategie, um ein umfassendes Echtzeit-Profil zu erstellen.
  • Kunden- und Transaktionsdaten-Streaming in Echtzeit, einschließlich historischer Daten über einen Zeitraum von 90 Tagen
  • Streaming-Segmentierung für Anzeigennetzwerke und Adobe Target, um Medienausgaben und Personalisierung zu optimieren.
  • Customer Journeys in Echtzeit über Adobe Campaign einschließlich einer Strategie zur Performance-Messung
  • Real-time Customer Data Platform: Bereitstellung von Echtzeit-Kundenerlebnissen auf den Social-Media-, E-Mail-, Push- und Web-Kanälen
  • Datenquellen: Streaming von Daten von den Profildatenbanken, vom Bestellsystem, vom Produktkatalog und von den Einzelhandelsgeschäften dieses Einzelhändlers.
  • Echtzeit-Medienaktivierung: Streaming von Segmenten an Anzeigennetzwerke zur Attribution und Anzeigenunterdrückung
  • Echtzeit-Web-Personalisierung: Streaming von Segmenten an Adobe Target zur Aktivierung des Web-Kanals des Einzelhändlers.
  • Journey Orchestration im benötigten Umfang: Automatisch ausgelöstes Messaging in Echtzeit, angereichert mit verfügbaren Kundendaten und Echtzeit-Aktivierung von E-Mail- und Push-Kanälen

Anwendungsfälle

Kategorie
Ziel
Anwendungsfall
Beschreibung
Customer Journeys
Akquise
Begrüßungsreihe
Begrüßung neuer Abonnentinnen und Abonnenten mit Einführung in das Unternehmen sowie die Produkte und Services
Programm für Erstkaufende
Verbesserter Vertrieb
Abgebrochener Warenkorb/abgebrochene Suche
Rückgewinnung potenzieller Käuferinnen und Käufer und Umsatzsteigerung
Produktprüfung/Crossselling
Steigern Sie das Crossselling mit Produktrezensionen.
Produkt-Promotions
Zeit für die Neuanordnung
Wiederkehrende Erinnerung für zyklische Produkte/Services
Markentreue
Zurückgewinnung
Gewinnen Sie Kundinnen und Kunden zurück, die inaktiv waren.
Geburtstagserinnerungen
Fördern Sie eine persönlichere Beziehung zu Ihren Kundinnen und Kunden, indem Sie an ihrem Geburtstag präsent sind!
Merchandising
Inventar-Verwaltung
Wieder auf Lager
Verbessern Sie das Inventar, indem Sie Kundschaft zeigen, dass die gewünschten Produkte wieder vorrätig sind
Nächste beste Kategorie
Identifizieren Sie die besten Kategorien/Verkäufe für Benutzende
Bestseller
Erinnerungen an Preisreduktionen
Zeigen Sie Benutzenden an, dass ihre bevorzugten Produkte reduziert sind
Ähnliche Produkte
Personalisieren
Steigerung der Konversion
Coupons/Angebote
Anzeige der besten Angebote/Gutscheine für Kundschaft
Personalisierte Produktsuche
Verbesserung des Sucherlebnisses
Produktempfehlungen
Verbesserung des Browser-Erlebnisses
Omni-Channel-Erlebnis
Erreichen Sie Kundschaft über alle Kanäle hinweg
Messung
Grundlagen zu Customer Journeys
Cross-Channel-Kampagne
Messung von Cross-Channel-Kampagnen
Segmentleistung
Grundlagen zu Segmentleistung und Beitrag
Fallout-Berichte
Visualisierung der Konversionen in jeder Phase
Kohortenanalyse
Messung der Interaktion zwischen Segmentgruppen
Click-to-Brick-Berichte
Erfahren Sie, wie Kundenkonversionen zu einem In-Store-Erlebnis führen
Attribution
Zeigen Sie an, welcher Touchpoint/welches Erlebnis den größten Einfluss auf die Kaufkonversion hat
Prädiktive Erkenntnisse
Weitere Informationen zu Kundenneigungen

Architektur

modal-image
Referenzarchitektur für den Einzelhandel

Verwandte Blueprints

recommendation-more-help
045b7d44-713c-4708-a7a6-5dea7cc2546b