Informationen zu Datenquellen

Mit der Datenquellenkonfiguration können Sie eine Verbindung zu einem System definieren, um zusätzliche Informationen abzurufen, die in Ihren Journeys verwendet werden, zum Beispiel für:

➡️ Entdecken Sie diese Funktion im Video

Diese Konfiguration ist nicht erforderlich, wenn Ihre Journeys nur lokale Daten von einer Ereignis-Payload nutzen. Wenn Ihre Journey beispielsweise aus einem Ereignis besteht, gefolgt von einer Kanalaktionsaktivität, die nur Daten aus dem Ereignis verwendet, müssen Sie keine Datenquelle konfigurieren.

Es gibt zwei Arten von Datenquellen:

  • Die vorkonfigurierte Datenquelle von Adobe Experience Platform, die die Verbindung zum Echtzeit-Kundenprofildienst definiert. Dies ist eine integrierte Datenquelle. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.
  • Die externen Datenquellen, mit denen Sie eine Verbindung zu externen Systemen definieren können. Diese können Sie erstellen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Für jede Datenquelle definieren Sie die Informationen, die mit Feldergruppen abgerufen werden sollen. Feldergruppen sind Gruppen von Feldern, die aus einer Datenquelle abgerufen werden können. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

HINWEIS

Für Datenquellen werden jetzt Schemabeziehungen unterstützt.

Weitere Informationen zum Konfigurieren einer Adobe Experience Platform-Datenquelle und einer externen Datenquelle sowie zum Suchen und Verwenden von Daten in einer Journey finden Sie in diesem Anleitungsvideo.

Anleitungsvideo

Erfahren Sie, was eine Datenquelle ist, und lernen Sie, wie Sie Experience Platform- und externe Datenquellen konfigurieren.

Auf dieser Seite