Gründe für die Aktualisierung

Eine allgemeine Aufschlüsselung der wichtigsten Funktionen für Kunden, die ein Upgrade auf die neueste Version von Adobe Experience Manager 6 in Erwägung ziehen.

Wichtige Funktionen für die Aktualisierung auf AEM 6.5

Foundation-Verbesserungen

Adobe Experience Manager 6.5 verbessert weiterhin die Stabilität, Leistung und Unterstützungsmöglichkeiten des Systems durch:

  • Java 11 -Unterstützung (unter Beibehaltung der Java 8-Unterstützung).

Website-Erstellung und -Verwaltung

AEM Sites bietet eine Reihe von Funktionen, mit denen die Erstellung und Einrichtung von Websites beschleunigt werden soll:

  • SPA Editor-Unterstützung ermöglicht die vollständige Bearbeitung von SPA (Einzelseitenanwendungen) in AEM, was ein umfassendes, marketerfreundliches Authoring-Erlebnis ermöglicht.
    +_ JavaScript-SDKs, ein SPA Project Start Kit und unterstützende Build-Tools, ermöglichen es Frontend-Entwicklern, SPA Editor-kompatible Einzelseitenanwendungen unabhängig von AEM zu entwickeln.
  • Kernkomponenten fügen eine Vielzahl neuer Komponenten, eine Komponenten- Bibliothek sowie eine Reihe von Verbesserungen an vorhandenen Kernkomponenten hinzu.
  • Weitere Verbesserungen bei Übersetzungen optimieren die Übersetzung von AEM Sites.

Flüssigkeitserlebnisse

AEM verwendet weiterhin Fluid Experiences mit neuen und verbesserten Tools, die die Verwendung von Inhalten außerhalb von AEM erleichtern.

  • Inhaltsfragmente unterstützen den Versionsvergleich/Vergleich und Anmerkungen.
  • AEM Assets-HTTP- API unterstützt das Anzeigen von Inhaltsfragmenten direkt im DAM als JSON.
    Experience Fragments unterstützen die Volltext- Suche und AEM Dispatcher-Cache- Invalidierung zum Referenzieren von Seiten.

Asset-Management

AEM Assets baut weiterhin auf seinen umfangreichen Asset-Management-Funktionen auf, um die Nutzung, Verwaltung und das Verständnis des DAM zu verbessern. AEM 6.5 verbessert weiterhin die Integration zwischen Adobe Creative Cloud und kreativen Workflows.

  • Adobe Asset Links stellen eine direkte Verbindung zwischen Kreativen und AEM Assets über Adobe Creative Cloud-Tools her.
  • Adobe Stockintegration ermöglicht den direkten Zugriff auf Adobe Stock-Bilder direkt über das AEM Assets-Erlebnis und sorgt so für ein nahtloses Erlebnis bei der Inhaltssuche.
  • AEM Desktop Apps veröffentlicht Version 2.0 und stellt sich selbst neu vor, während gleichzeitig die Leistung und Stabilität verbessert werden.
  • Connected Assets unterstützt separate AEM Sites-Instanzen, um nahtlos auf Assets von einer anderen AEM Assets-Instanz zuzugreifen und sie zu verwenden.
  • Die Videounterstützung in Dynamic Media wurde aktualisiert, einschließlich 360-Grad-Video und Benutzerdefinierte Videominiaturen.

Content-Intelligenz

AEM baut seine Integration mit intelligenten Technologien fort, nutzt maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um alle Erlebnisse zu verbessern.

  • Adobe Asset Links fügt eine Visuelle Ähnlichkeitssuche hinzu, sodass ähnliche Bilder in Adobe Creative Cloud-Tools leicht erkannt und verwendet werden können.

Integrationen

AEM verbessert seine Fähigkeit, eine Integration mit anderen Adobe-Services herzustellen:

  • Experience Fragments vertieft ihre Integration in Adobe Targeting, indem es Exportieren als JSON in Adobe Target und Löschen von Experience Fragment-basierten Angeboten aus Adobe Target unterstützt.

AMS Cloud Manager

Cloud Manager, ein exklusives Tool für Adobe Managed Services (AMS)-Kunden, bietet die folgenden Funktionen:

  • Cloud Manager unterstützt die Erweiterung AEM Bereitstellungsunterstützung von AEM Sites auf AEM Assets, einschließlich automatisierter Leistungstests für die Asset-Verarbeitung.
  • Automatische Skalierung der AEM-Veröffentlichungsstufe bei vordefinierten Schwellenwerten, um ein optimales Endbenutzererlebnis zu gewährleisten.
  • Mit produktionsfremden Pipelines können Entwicklungsteams Cloud Manager nutzen, um die Codequalität kontinuierlich zu überprüfen und in niedrigeren Umgebungen (Entwicklung und Qualitätssicherung) bereitzustellen.
  • CI/CD-Pipeline- APIs ermöglichen es Kunden, programmatisch mit Cloud Manager zu interagieren, wodurch die Integrationsmöglichkeiten mit der lokalen Entwicklungsinfrastruktur verbessert werden.

Foundation-Funktionen

Nachfolgend finden Sie eine Matrix der wichtigsten Foundation-Funktionen, die von AEM angeboten werden. Einige dieser Funktionen wurden in früheren Versionen eingeführt, um die in den einzelnen Versionen hinzugefügten inkrementellen Verbesserungen zu verbessern.

und wichtige Verbesserungen der Funktion in dieser Version.

SPgibt an, dass die Funktion über ein Service Pack oder Feature Pack verfügbar ist.

Foundation-Funktion 5.6.x 6.0 6.1 6.2 6.3 6.4 6.5
Java 11-Unterstützung: AEM unterstützt Java 11 (sowie Java 8).             ms
Oak Content Repository: Bietet deutlich mehr Leistung und Skalierbarkeit als Vorgänger Jackrabbit 2.   ms ms ms ms +
oak-run.jar-Indexunterstützung: Verbesserte Neuindizierung, Statistiksammlung und Konsistenzprüfung von Oak-Indizes.           ms +
Benutzerdefinierte Suchindizes: Möglichkeit, benutzerdefinierte Indexdefinitionen hinzuzufügen, um die Abfrageleistung und Suchrelevanz zu optimieren.   ms ms ms ms ms +
Online-Revisionsbereinigung: Führen Sie Repository-Wartung ohne Serverausfall durch.         ms + ms
TarMK- oder MongoMK-Repository-Speicher:
Optionen zur Verwendung eines einfachen, leistungsstarken dateibasierten Speicherplatzes von TarMK (TarPM-Version der nächsten Generation)
oder zur horizontalen Skalierung mit einem MongoDB-gesicherten Repository mit MongoMK.
  ms ms ms ms ms ms
MongoMK-Leistung und -Stabilität: MongoMK wurde seit seiner Einführung in AEM 6.0 kontinuierlich verbessert.     ms ms ms ms ms
Amazon S3 DataStore: Nutzen Sie eine erweiterbare Cloud-Speicherlösung, um binäre Assets zu speichern. ms + ms ms ms ms ms
Funktionsparität der Touch-optimierten Benutzeroberfläche: Weitere Verbesserungen der Authoring-Benutzeroberfläche für höhere Produktivität und Funktionsparität mit der klassischen Benutzeroberfläche.       ms ms ms ms
Omnisearch: Schnelles Suchen und Navigieren in AEM.       ms ms ms ms
Vorgangs-Dashboard: Führen Sie die Wartung durch, überwachen Sie den Serverstatus und analysieren Sie die Leistung von AEM aus. ms ms ms ms + ms
Upgrade-Verbesserungen: Verbesserungen der Aktualisierung ermöglichen einfachere und schnellere Aktualisierungen der AEM.           ms ms
HTL-Vorlagensprache: Eine moderne Vorlagenmodul, die die Darstellung von der Logik trennt. Reduziert die Entwicklungszeit von Komponenten erheblich. Inkrementelle Funktionen, die mit jeder Version hinzugefügt werden.   ms ms ms ms ms ms
Sling-Modelle: Ein flexibles Framework für die Modellierung von JCR-Ressourcen in Geschäftsobjekte und Logik. Inkrementelle Funktionen, die mit jeder Version hinzugefügt werden.   ms ms ms ms + ms
Cloud Manager: Cloud Manager ist ausschließlich für Adobe Managed Services-Kunden (AMS) vorgesehen und beschleunigt die Entwicklung und Bereitstellung über eine moderne CI/CD-Pipeline.           ms +

Sicherheitsfunktionen

Nachfolgend finden Sie eine Matrix der wichtigsten Sicherheitsfunktionen, die von AEM angeboten werden. Einige dieser Funktionen wurden in früheren Versionen eingeführt, um die in den einzelnen Versionen hinzugefügten inkrementellen Verbesserungen zu verbessern.

bedeutet, dass die Funktion in dieser Version erheblich verbessert wurde.

+ denotes the feature is available via a Service Pack or Feature Pack.

Sicherheitsfunktion 5.6.x 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5
Service
UsersCompartmentalisiert Berechtigungen, um unnötige Verwendung von Admin-Berechtigungen zu vermeiden.
ms ms ms ms ms ms
Key Store
Management Globaler Trust Store, Zertifikate und Schlüssel, die alle im Repository verwaltet werden.
ms ms ms ms ms ms
 
CSRFprotectCross-Site Request Forgery-Schutz vorkonfiguriert.
ms ms ms ms ms
 
CORSsupportCross-Origin Resource Sharing-Unterstützung für größere Anwendungsflexibilität.
ms ms ms
Verbesserte
Unterstützung der SAML-AuthentifizierungVerbesserte SAML-Umleitung, optimierte Gruppeninformationen und gelöste Schlüsselverschlüsselungsprobleme.
ms ms ms ms ms
LDAP as a OSGi
ConfigurationVereinfacht die Verwaltung und Aktualisierung der LDAP-Authentifizierung.
ms ms ms ms ms ms
Die OSGi-Verschlüsselungsunterstützung für
Passwörter für einfache Texte, Passwörter und andere vertrauliche Werte können verschlüsselt und automatisch entschlüsselt werden.
ms ms ms
CUG-
VerbesserungenDie Implementierung der Closed-User-Gruppe wurde neu geschrieben, um Leistungs- und Skalierbarkeitsprobleme zu beheben.
ms + ms
SSL
WizardUI vereinfacht die Einrichtung und Verwaltung von SSL.
        ms ms ms
Unterstützung von gekapselten Token
nicht mehr für "Sticky"-Sitzungen erforderlich, um die horizontale Authentifizierung über Veröffentlichungsinstanzen hinweg zu unterstützen.
    ms ms ms ms ms
Adobe IMS Authentication
SupportExclusive to Adobe Managed Services (AMS), zentrale Verwaltung des Zugriffs auf AEM-Autoreninstanzen über Adobe IMS (Identity Management System).
          ms ms

Sites-Funktionen

Nachfolgend finden Sie eine Matrix der wichtigsten Sites-Funktionen, die von AEM angeboten werden. Einige dieser Funktionen wurden in früheren Versionen eingeführt, um die in den einzelnen Versionen hinzugefügten inkrementellen Verbesserungen zu verbessern.

und wichtige Verbesserungen der Funktion in dieser Version.

SPgibt an, dass die Funktion über ein Service Pack oder Feature Pack verfügbar ist.

Sites-Funktion 5.6.x 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5
Touch-optimierte Seitenbearbeitung: Ermöglicht es Editoren, Tablets und Computer mit Touchscreens zu nutzen. ms + ms ms ms ms
Responsives Site-Authoring: Der Layout-Modus ermöglicht es Editoren, die Größe von Komponenten basierend auf der Gerätebreite für responsive Sites zu ändern. ms ms + ms ms
Bearbeitbare Vorlagen: Ermöglichen spezialisierten Autoren das Erstellen und Bearbeiten von Seitenvorlagen. ms + ms ms
Kernkomponenten: Beschleunigen Sie die Site-Entwicklung. Verfügbar auf GitHub für häufige Versionsplanung und Flexibilität.         ms + +
SPA Editor: Erstellen Sie autorfähige, ansprechende Web-Erlebnisse mithilfe von Einzelseiten-App-Frameworks (SPA), die auf React oder Angular basieren.         + + +
Stilsystem: Erhöhen Sie die Wiederverwendung AEM Komponente, indem Sie ihr visuelles Erscheinungsbild mit dem kontextbezogenen Stilsystem definieren.         SP ms ms
Multi-Site Manager (MSM): Verwalten Sie mehrere Websites, die gemeinsame Inhalte (d. h. mehrsprachige Inhalte, mehrere Marken) teilen. ms ms ms + ms ms ms
Übersetzung von Inhalten: Das Plug-and-Play-Framework ist mit branchenführenden Übersetzungsdiensten von Drittanbietern integriert. ms + ms + +
ContextHub: Client ContextFramework der nächsten Generation für die Personalisierung von Inhalten. ms + ms ms ms ms
Starts: Entwickeln Sie Inhalte für eine zukünftige Version, ohne die tägliche Bearbeitung zu unterbrechen. ms ms ms + ms ms ms
Inhaltsfragmente: Erstellen und kuratieren Sie redaktionelle Inhalte, die von der Präsentation entkoppelt sind, um sie einfach wiederzuverwenden.       ms + + +
Experience Fragments: Erstellen Sie wiederverwendbare Erlebnisse und Varianten, die für Desktop-, Mobile- und Social-Kanäle optimiert sind.         ms + +
Content Services: Exportieren Sie Inhalte aus AEM als JSON für die Verwendung auf allen Geräten und Anwendungen.         SP ms ms
Adobe Analytics-Integration und Content Insights: Einfache Integration von Adobe Analytics und DTM. Zeigt Leistungsinformationen in der Autorenumgebung an.   ms ms ms + ms ms
Adobe Target-Integration: Schritt-für-Schritt-Assistent zum Erstellen zielgerichteter Erlebnisse und zum Erstellen wiederverwendbarer Angebotsbibliotheken.     ms + ms ms ms
Adobe Campaign-Integration: Einfache Integration in eine E-Mail-Kampagnenlösung der nächsten Generation.   ms ms ms ms ms ms
Adobe Launch-Integration: Integrieren Sie sie mit dem Tag-Management-Cloud-Service der nächsten Generation von Adobe.           ms ms
Screens: Verwalten Sie Erlebnisse für digitale Beschilderung und Kiosks.       ms ms + +
eCommerce: Stellen Sie über Web-, Mobile- und Social-Touchpoints personalisierte Einkaufserlebnisse mit Branding bereit. ms ms ms ms ms + +
Communities: Foren, Kommentare mit Thread, Ereigniskalender und viele andere Funktionen ermöglichen eine intensive Interaktion mit Site-Besuchern. ms ms + ms ms ms +

Asset-Funktionen

Nachfolgend finden Sie eine Matrix der wichtigsten Funktionen von AEM Assets. Einige dieser Funktionen wurden in früheren Versionen eingeführt, um die in den einzelnen Versionen hinzugefügten inkrementellen Verbesserungen zu verbessern.

bedeutet, dass die Funktion in dieser Version erheblich verbessert wurde.

+ bedeutet, dass die Funktion über ein Service Pack oder Feature Pack verfügbar ist.

Asset-Funktion 5.6.x 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5
Touch-optimierte Benutzeroberfläche: Verwalten Sie Assets auf einem Desktop-Computer oder auf Touch-optimierten Geräten.   ms + ms ms + +
Erweiterte Metadatenverwaltung: Metadatenvorlagen, Metadatenschema-Editor und Massenbearbeitung von Metadaten.   ms ms + ms + +
Aufgabe und WorkflowManagement: Vordefinierte Workflows und Aufgaben für die Überprüfung und Genehmigung digitaler Assets mithilfe AEM Projekte.   ms ms + ms ms
Skalierbarkeit und Leistung: Erweiterte Unterstützung für Erfassung, Upload und Speicherung im Maßstab.         ms ms +
Assets-HTTP-API: Programmgesteuerte Interaktion mit Assets über HTTP und JSON.     ms ms ms ms +
Linkfreigabe: Einfache Ad-hoc-Freigabe digitaler Assets ohne Anmeldung.       ms ms ms
Brand Portal: SAAS-Cloud-Service-Lösung für die nahtlose Freigabe und Verteilung digitaler Assets.       ms +
Connected Assets: AEM Sites-Instanzen können nahtlos auf Assets aus einer anderen AEM Assets-Instanz zugreifen und diese verwenden.             ms
Asset Insights: Nutzen Sie Adobe Analytics, um Kundeninteraktionen mit digitalen Assets zu erfassen und in AEM anzuzeigen.       ms + ms ms
Mehrsprachige Assets: Übersetzungsunterstützung von Asset-Metadaten automatisch mit Sprachstämmen.       ms ms ms ms
Smart-Tags und Moderation: Nutzen Sie Adobe Sensei, um Bilder automatisch mit nützlichen Metadaten zu versehen.       ms + ms
Smart Translation Search: Automatische Übersetzung von Suchbegriffen bei der Suche nach AEM Assets.           ms ms
Adobe InDesign Server-Integration: Generieren Sie Produktkataloge. Erstellen Sie Broschüren, Flyer und Druckanzeigen anhand von InDesign-Vorlagen.     ms ms + ms ms
AEM Desktop App: Synchronisieren Sie Assets mit dem lokalen Desktop, um sie mit Creative Suite-Produkten zu bearbeiten.     ms ms + ms +
Adobe Imaging Library:
Photoshop- und Acrobat-PDF-Bibliotheken, die für die hochwertige Dateibearbeitung verwendet werden.
        ms ms ms
Adobe Asset Link: Greifen Sie direkt von Adobe Create Cloud Applications auf AEM Assets zu.           ms +
Adobe Stock Integration: Seamlessly access and use Adobe Stock imagery directly from AEM.           SP ms

AEM Assets Dynamic Media

und wichtige Verbesserungen der Funktion in dieser Version.

SPgibt an, dass die Funktion über ein Service Pack oder Feature Pack verfügbar ist.

Dynamic Media-Funktion 5.6.x 6,0 6,1 6,2 6.3 +FP 6,4 6,5
Bildbearbeitung: Dynamische Bereitstellung von Bildern in unterschiedlichen Größen und Formaten, einschließlich smartes Zuschneiden.   + ms
Video: Erweiterte Videokodierung und adaptives Video-Streaming   ms ms ms + + +
Interaktive Medien: Erstellen Sie interaktive Banner, Videos mit anklickbaren Inhalten, um wichtige Angebote zu präsentieren.       ms ms + ms
Sets (Bild, Rotation, gemischte Medien): Ermöglichen Sie Benutzern das Zoomen, Schwenken, Drehen und Simulieren einer 360-Grad-Anzeige.   ms ms ms + ms ms
Viewer: Benutzerdefinierte Rich-Media-Player mit Branding und Vorgaben mit Unterstützung für verschiedene Bildschirme/Geräte.   ms ms + ms + ms
Versand: Flexible Optionen für die Verknüpfung oder Einbettung von Dynamic Media-Inhalten und die Bereitstellung über das HTTP/2-Protokoll.   ms ms + + ms ms
Upgrade von Scene7 zu Dynamic Media: Möglichkeit zur Migration Übergeordneter Assets und zur weiteren Verwendung vorhandener S7-URLs.         ms ms ms

Forms-Funktionen

Nachstehend finden Sie eine Matrix der wichtigsten AEM Forms Add-on-Funktionen, die von AEM angeboten werden. Einige dieser Funktionen wurden in früheren Versionen eingeführt, um die in den einzelnen Versionen hinzugefügten inkrementellen Verbesserungen zu verbessern.

und wichtige Verbesserungen der Funktion in dieser Version.

SPgibt an, dass die Funktion über ein Service Pack oder Feature Pack verfügbar ist.

Forms-Funktion 5.6.x 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5
Adaptiver Forms-Editor: Erstellen Sie ansprechende, responsive und adaptive Formulare basierend auf Geräte- und Browsereinstellungen.   ms + + + + ms
Datensatzdokument: Erstellen Sie ein Dokument, um die langfristige Speicherung eines Datenerfassungserlebnisses oder einer druckfertigen Version sicherzustellen.   ms ms + + ms
Design-Editor: Erstellen Sie wiederverwendbare Designs, um Komponenten und Bereiche eines Formulars zu formatieren.       ms +
Template Editor: Standardize and implement best practices for adaptive forms.       ms ms + ms
Adobe Sign-Integration: Ermöglichen Sie die Bereitstellung integrierter Formularformulare in Adobe Sign basierend auf Signaturszenarien.       ms + ms +
Correspondence Management: Mit AEM Forms können Sie personalisierte und interaktive Kundenkorrespondenzen erstellen, verwalten und bereitstellen.   ms ms ms + ms ms
Datenintegration von Drittanbietern: Mithilfe der Datenintegration werden Daten basierend auf Benutzereingaben in einem Formular aus unterschiedlichen Datenquellen abgerufen. Beim Senden des Formulars werden die erfassten Daten in die Datenquellen geschrieben.         ms + +
Workflow (auf OSGi) für die Forms-Verarbeitung: Vereinfachte Bereitstellung von Formulargenehmigungsverfahren.         ms + +
Integration in Marketing Cloud: Integration in Adobe Analytics und Adobe Target zur Verbesserung und Messung von Kundenerlebnissen.     ms ms ms ms ms
Form Manager: Ein zentraler Speicherort für die Verwaltung aller Formulare/Dokumente/Korrespondenz, z. B. Aktivierung von Analysen, Übersetzung, A/B-Tests, Überprüfungen und Veröffentlichung.   ms ms ms + ms ms
AEM Forms App: Zulassen der Online-/Offline-Formularverarbeitung in einer App unter iOS, Android oder Windows.   ms ms + + ms ms
Interaktive Kommunikation: Rich-Kommunikation wie zielgerichtete Mitteilungen mit interaktiven Elementen wie Diagrammen (ehemals "Adaptive Dokumente") erstellen.     ms ms + + +
Workflow (J2EE) für die Forms-Verarbeitung: Erstellen Sie komplexe Formulare/dokumentorientierte Workflows mit einer intuitiven IDE. ms ms ms ms ms ms
AEM Forms Document Security: Sicherer Zugriff und Autorisierung von PDF- und Office-Dokumenten.   ms ms + + ms ms
Testen von Frameworks: Verwenden Sie das Calvin-Framework und das Chrome-Plug-in, um adaptive Formulare zu unterstützen und zu debuggen.         ms ms ms

Communities-Funktionen

Nachstehend finden Sie eine Matrix der wichtigsten AEM Communities Add-on-Funktionen, die von AEM angeboten werden. Einige dieser Funktionen wurden in früheren Versionen eingeführt, um die in den einzelnen Versionen hinzugefügten inkrementellen Verbesserungen zu verbessern.

und wichtige Verbesserungen der Funktion in dieser Version.

SPgibt an, dass die Funktion über ein Service Pack oder Feature Pack verfügbar ist.

  Communities-Funktion 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5
Communities-Funktionen Foren: (Social Component Framework) Erstellen Sie neue Themen oder zeigen Sie vorhandene Themen an, folgen Sie ihnen, suchen Sie sie und verschieben Sie sie. + ms ms ms ms ms

Frage: Stellen, anzeigen und beantworten Sie Fragen.

+ ms ms ms ms
Blogs: Erstellen Sie Blogartikel und Kommentare auf der Veröffentlichungsseite.   + ms ms ms ms
Idee: Erstellen und teilen Sie Ideen mit der Community oder zeigen Sie vorhandene Ideen an, folgen Sie ihnen und kommentieren Sie sie aus.     + ms ms ms
Kalender: (Social Component Framework) Stellen Sie Informationen zu Community-Ereignissen für Site-Besucher bereit. + + ms ms ms ms
Dateibibliothek: Laden Sie Dateien auf der Community-Site hoch, verwalten Sie sie und laden Sie sie herunter.   + ms ms ms ms
Benutzergruppen: Eine Reihe von Benutzern kann zu Mitgliedergruppen gehören und gemeinsam Rollen zugewiesen werden. ms ms ms ms ms ms
  Zuweisung: Erstellen und Zuweisen von Lernressourcen zu Community-Mitgliedern.   + ms ms ms ms
Aktivierung Katalogverwaltung und Ressourcenverwaltung: Zugriff auf Aktivierungsressourcen über den Katalog.   + ms ms ms ms
Verwaltung von Lernpfaden: Verwalten Sie Kurse oder Gruppen von Aktivierungsressourcen.   + ms ms ms ms
Aktivierungsberichte: Berichterstellung zu Aktivierungsressourcen und Lernpfaden.   + ms ms ms ms
Interaktion bei Aktivierung: Fügen Sie Kommentare zu Aktivierungsressourcen hinzu.     + ms ms ms
Aktivierungsanalyse: Video Analytics, Fortschrittsberichte und Zuweisungsberichte   + ms ms ms ms
Commons Kommentare und Anhänge: (Social Component Framework) Als Community-Mitglied teilen Sie Meinungen und Wissen zu Inhalten auf der Communities-Site. + ms + ms + ms
Konvertieren von Inhaltsfragmenten: Konvertieren Sie UGC-Beiträge in Inhaltsfragmente.     + ms ms ms
Bewertungen: (Social Component Framework) Als Community-Mitglied überprüfen Sie einen Inhalt anhand einer Kombination aus Kommentaren und Bewertungsfunktionen. + + ms ms ms ms
Bewertungen:/strong> (Social Component Framework) Als Community-Mitglied bewerten Inhalte. + ms ms ms ms ms
Stimmen: (Social Component Framework) Als Community-Mitglied wählen Sie einen Teil des Inhalts hoch- oder herunterab. + ms ms ms ms ms
Tags: Fügen Sie Tags (Suchbegriffe oder Beschriftungen) mit Inhalten hinzu, um Inhalte schnell zu finden.       + ms ms
Suche: Vorhersagekräftige und anregende Suchen.     + ms ms ms
Übersetzung: Maschinelle Übersetzung benutzergenerierter Inhalte. + ms + ms ms ms
Administration Site-Management: Erstellen von Sites mit Communities-Funktionen.   ms + ms + ms
Vorlagen: Sites- und Gruppierungsvorlagen für die assistentenbasierte Erstellung voll funktionsfähiger Community-Sites.   + ms ms ms ms
Bearbeitbare Vorlagen: Ermöglichen es Community-Administratoren, mit bearbeitbaren Vorlagen umfangreiche Erlebnisse AEM.           ms
Gruppen oder Untergruppen: Dynamische Erstellung von Untergruppen auf Communities-Sites.   + ms ms ms ms
Moderation: Moderieren benutzergenerierter Inhalte. ms ms ms ms ms ms
Massenmoderation: Moderationskonsole zur Massenverwaltung benutzergenerierter Inhalte.   + ms ms ms +
Spam detection and Profanity filters: Automatic spam detection.       + ms ms
Mitgliederverwaltung: Verwalten Sie Benutzerprofile und Gruppen im Bereich der Mitgliederverwaltung.   + ms + ms
Responsives Design: AEM Communities-Sites sind responsiv.   ms ms ms ms ms
Analytics: Integration mit Adobe Analytics für wichtige Einblicke in die Verwendung von Communities-Sites. + ms ms ms ms ms
Mitglieder Scoring und Badging: (Erweiterte Scoring auf Basis von Adobe Sensei) Identifizieren von Community-Mitgliedern als Experten und belohnen sie.     ms ms ms ms
Aktivitäten und Benachrichtigungen: Zeigen Sie den neuesten Aktivitäts-Stream an und erhalten Sie eine Benachrichtigung über interessante Ereignisse.            
Nachrichten: Direktnachrichten an Benutzer und Gruppen. ms ms ms ms ms +
Social-Anmeldungen: Melden Sie sich mit Ihrem Facebook- oder Twitter-Konto an.     + ms ms ms
Plattform MSRP (Mongo Storage): Benutzergenerierte Inhalte (UGC) werden direkt in einer lokalen MongoDB-Instanz beibehalten   + ms ms ms ms
DSRP (Database Storage): Benutzergenerierte Inhalte (UGC) werden direkt in einer lokalen MySQL-Datenbankinstanz beibehalten.     + ms ms
SRP (Cloud Storage): Benutzergenerierte Inhalte (UGC) werden remote in einem Cloud-Service gespeichert, der von Adobe gehostet und verwaltet wird. + ms ms ms
JSRP: Community-Inhalte werden in JCR gespeichert und UGC ist in der Autoren- (oder Veröffentlichungsinstanz) verfügbar, in der sie veröffentlicht wurden.     + ms ms ms
Benutzer- und Gruppensynchronisierung: Synchronisieren Sie Benutzer und Gruppen über Veröffentlichungsinstanzen hinweg, wenn Sie eine Veröffentlichungsfarm-Topologie verwenden. + ms ms ms ms ms

AEM Communities bietet Verbesserungen durch Versionen, die Unternehmen die Interaktion und Aktivierung ihrer Benutzer ermöglichen, indem sie:

  • @ mentionsupport in benutzergenerierten Inhalten
  • Verbesserungen der Barrierefreiheit durch Tastaturnavigation in Aktivierung -Komponenten.
  • Verbesserte Massenmoderation mithilfe von benutzerdefinierten Filtern.
  • Bearbeitbare Vorlagen ermöglichen es Community-Administratoren, umfangreiche Community-Erlebnisse in AEM zu erstellen.
  • Benutzer können jetzt Direktnachrichten stapelweise an alle Mitglieder einer Gruppe senden.

Auf dieser Seite