Hinzufügen und Verwalten von Media Portal-Benutzern

Als Administrator können Sie Benutzer hinzufügen und verwalten, entscheiden, ob Benutzer Kennwörter ändern dürfen, Benutzerinformationen bearbeiten und Benutzerlisten hochladen. Diese Aufgaben werden im Anzeigebereich „Benutzerverwaltung“ ausgeführt. Um auf diesen Bildschirm zuzugreifen, navigieren Sie zu Setup > Anwendungseinstellungen > Administrationseinstellungen > Benutzerverwaltung.

HINWEIS

Bevor Sie Benutzer hinzufügen können, müssen Sie Gruppen einrichten, um die Benutzer zu verwalten. In Media Portal können Benutzer nur hinzugefügt werden, wenn sie gleichzeitig einer oder mehreren Gruppen zugewiesen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Media Portal-Gruppen.

Verwaltung von Media Portal-Passwörtern

Media Portal-Benutzer, -Mitarbeiter und -Mitarbeiter-Benutzer erhalten eine E-Mail mit einem Kennwort, wenn Sie sie anmelden. Administratoren können entscheiden, ob Media Portal-Benutzer dieses Kennwort ändern dürfen.

  1. Navigieren Sie zu Setup > Media Portal-Einrichtung > Allgemeine Einstellungen.
  2. Auf der Seite „Allgemeine Einstellungen“ können Sie „Kennwortänderung durch MediaPortal-Benutzer zulassen“ aktivieren oder deaktivieren.
  3. Wählen Sie Save aus.
HINWEIS

Media Portal-Benutzer, die Kennwörter ändern dürfen, können dies tun, indem sie Setup > Persönliche Einstellungen auswählen und Kennwörter auf dem Bildschirm "Persönliche Einstellungen"ändern.

Hinzufügen eines Media Portal-Benutzers

  1. Navigieren Sie zu Setup > Anwendungseinstellungen > Administrationseinstellungen > Benutzerverwaltung.

  2. Wählen Sie auf der Seite "Benutzerverwaltung"die Option Hinzufügen.

  3. Geben Sie im Dialogfeld "Benutzer hinzufügen"im Bedienfeld "Benutzerinformationen"den Vornamen, Nachnamen und die E-Mail-Adresse des Benutzers ein und wählen Sie dann Weiter aus.

  4. Wählen Sie im Bedienfeld „Unternehmen/Rolle“ aus der Dropdown-Liste „Unternehmen“ ein oder mehrere Unternehmen für den Benutzer aus.

  5. Wählen Sie in der Liste "Rolle"eine Media Portal-Rolle und dann Next aus.

    Siehe Media Portal-Benutzerrollen.

  6. Wählen Sie im Bedienfeld „Auf Gruppen zugreifen“ mindestens eine Gruppe aus.

    Siehe Erstellen und Verwalten von Media Portal-Gruppen.

  7. (Optional) Wählen Sie E-Mail-Einstellungen aus, um E-Mail-Einstellungen zu wählen, die sich von den Standardeinstellungen unterscheiden.

    Siehe Einrichten der Begrüßungs-E-Mail für Media Portal-Benutzer.

  8. Wählen Sie Benutzer hinzufügen aus.

Nachdem ein Benutzer hinzugefügt wurde, erhält er von Media Portal eine Begrüßungs-E-Mail. Die Nachricht enthält ein temporäres Passwort und die Media Portal-URL.

Hochladen einer Media Portal-Benutzerliste

Um viele Benutzer gleichzeitig hinzuzufügen, können Sie eine Benutzerliste hochladen. Die Benutzer werden automatisch dem derzeit ausgewählten Konto hinzugefügt.

Erstellen Sie die Benutzerliste mit den Benutzerdaten als CSV-Datei (kommagetrennte Werte). Nach dem Hochladen der Liste werden die Benutzer in der Liste dem Konto automatisch mit ihren angegebenen Gruppenzuweisungen hinzugefügt. Jeder Benutzer erhält eine Begrüßungs-E-Mail mit einer Verknüpfung zum Media Portal und einem temporären Kennwort.

Erstellen der CSV-Datei

Erstellen Sie eine CSV-Datei (dateiname.csv), die dem folgenden Format entspricht. In der ersten Zeile der Datei müssen die in dieser Tabelle aufgelisteten Spaltenüberschriften enthalten sein. Die Sortierung der Spalten ist unerheblich. Alle Spalten sind erforderlich.

Spaltenname Beschreibung
Vorname Der Vorname.
Nachname Der Nachname.
E-Mail an Freunde senden Eine gültige E-Mail-Adresse.
Kennwort Ein Kennwort (auf Groß-/Kleinschreibung achten).
Benutzerrolle MediaPortalAdminMediaPortalUserMediaPortalContributorMediaPortalContributorUser
Gruppen Auflistung aller dem Benutzer zugewiesenen Gruppen (durch Kommas getrennt). Geben Sie die Gruppe an, indem Sie vor dem Kontonamen einen Schrägstrich (/) einfügen. Beispiel: PortalCo/IT. „PortalCo“ ist das Konto und „IT“ ist die Gruppe innerhalb des PortalCo-Kontos.

Die folgende Beispieltabelle zeigt, wie eine CSV-Datei aussehen muss:

Vorname Nachname E-Mail an Freunde senden Kennwort Benutzerrolle Gruppen
Prairie Kat prairiek@company.com willkommen Media Portal-Administrator PortalCo/IT,PortalCo/Admin
Rick Brough rickb@myco.com willkommen Media Portal-Benutzer PortalCo/MktgGroup, PortalCo/test

Hochladen der CSV-Datei

  1. Öffnen Sie unter „Einstellungen“ den Anzeigebereich „Benutzerverwaltung“.
  2. Wählen Sie Benutzerliste hochladen aus.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Select File to Upload"die CSV-Datei aus und klicken Sie dann auf Open.

Alle Benutzer in der Liste werden automatisch den angegebenen Gruppen hinzugefügt. Jeder Benutzer erhält eine Begrüßungs-E-Mail.

HINWEIS

Wenn die CSV-Datei nicht ordnungsgemäß formatiert war, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: „Bei der Verarbeitung der hochgeladenen CSV-Datei ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie den Inhalt der Datei auf gültige Daten.“ Wenn die CSV-Datei einen vorhandenen IP- oder IPS-Benutzer enthält, wird dieser nicht der Benutzerliste hinzugefügt.

Generieren einer auswählbaren Media Portal-Benutzerliste

Sie können die Namen und E-Mail-Adressen von Media Portal-Benutzern in einem Popup-Fenster anzeigen. Dies ist nützlich, wenn Sie Benutzernamen und Adressen kopieren und in eine Anwendung außerhalb von Media Portal einfügen möchten.

  1. Navigieren Sie zu Setup > Anwendungseinstellungen > Administrationseinstellungen > Benutzerverwaltung.
  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Nach Benutzerrolle den Namen einer Media Portal-Benutzerrolle aus und wählen Sie Aktualisieren aus, um die Namen einer Klasse von Media Portal-Benutzern anzuzeigen.
  3. Wählen Sie Popup List aus. Kopieren Sie diese Liste und fügen Sie sie ein.

Einrichten der Begrüßungs-E-Mail für Media Portal-Benutzer

Sie können eine Begrüßungs-E-Mail an neue Media Portal-Benutzer, -Mitarbeiter und -Mitarbeiter-Benutzer senden lassen, die Sie hinzufügen. Sie können diese E-Mail-Nachricht konfigurieren oder Adobe Dynamic Media Classic anweisen, sie nicht zu senden.

  1. Navigieren Sie zu Setup > Anwendungseinstellungen > Administrationseinstellungen > Benutzerverwaltung.

  2. Wählen Sie im Bildschirm "Benutzerverwaltung einrichten"die Option E-Mail-Einstellungen.

  3. Nehmen Sie im Dialogfeld „E-Mail-Einstellungen“ folgende Einstellungen vor:

    • E-Mail senden - Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie neue Benutzer nicht per E-Mail darüber informieren möchten, dass Sie sie angemeldet haben.

    • Standardkennwort - Geben Sie ein temporäres Kennwort für neue Benutzer ein oder lassen Sie das Feld leer, damit Adobe Dynamic Media Classic zufällige Kennwörter generiert. Benutzer werden aufgefordert, bei der ersten Anmeldung Kennwörter zu ändern.

    • Ersatz-URL - Geben Sie eine URL ein, die sich von der Standardeinstellung unterscheidet, wenn Ihre Benutzer über eine andere URL auf die Adobe Dynamic Media Classic zugreifen.

Andere Aufgaben zur Benutzerverwaltung

Über den Anzeigebereich „Benutzerverwaltung“ können Sie außerdem folgende Aufgaben ausführen:

  • Filtern und Sortieren der Benutzerliste - Filtern Sie die Liste der Media Portal-Benutzer, um Benutzer zu finden.

  • Benutzer löschen - Entfernen Sie einen Benutzer aus der Liste.

  • Benutzer aktivieren und deaktivieren - Benutzer daran hindern, auf Ordner zuzugreifen.

  • Benutzerinformationen bearbeiten - Geben Sie aktuelle Informationen zu einem Benutzer ein.

  • Erstellen benutzerdefinierter Felder - Erstellen Sie benutzerdefinierte, benutzerdefinierte Metadatenfelder, damit Sie Assets in der Adobe Dynamic Media Classic organisieren können. Die Felder können bei Bedarf auch aktiviert oder deaktiviert werden.

Siehe Benutzerdefinierte Felder.

Auf dieser Seite