Vererbte Instanz: Checkliste für Marketingaktivitäten inherited-instance-marketing-activities-checklist

Organisieren Sie Ihren Bereich Marketingaktivitäten ordnungsgemäß, um andere bei der Suche und Verwaltung verschiedener Programme in Ihrer Marketo Engage-Instanz zu unterstützen und sicherzustellen, dass Personen verarbeitet werden, die vom Marketing zum Vertrieb weitergeleitet werden. Denken Sie daran, Checklisten herunterladen und verfolgen Sie Ihren Fortschritt.

Organization organization

Bereich
Fokus überprüfen
Benennungskonventionen
Ordnerstruktur
  • Verfügen Sie über eine konsistente und leicht zu navigierende Ordnerstruktur?
Programme
Archivieren
  • Ältere Programme archiviert?

  • Wie oft überprüft und archiviert Ihr Unternehmen alte Programme?

Tippsymbol TIPP: Es ist gut, jedes Jahr eine Überprüfung durchzuführen.

Benachrichtigungen
Abonnements mit intelligenter Liste
(Marketingaktivitäten/Abonnements)

Tippsymbol TIPP: Ziehen Sie die Einrichtung von Smart List-Abonnements in Erwägung, um zu einem Team-Alias und nicht zu einem Kontakt zu wechseln. Dies betrifft Sie für den Fall, dass Einzelpersonen nicht im Büro sind.

Assets assets

Bereich
Fokus überprüfen
Token
  • sind Token in Ihren am häufigsten verwendeten Programmtypen verwendet werden?
         Wenn nicht, sollten Sie sie zur Effizienzsteigerung in Erwägung ziehen.

  • Wenn Token implementiert sind, gibt es globale Ordner-Token? Wie werden sie verwendet?

Engagementprogramme
Stapelkampagnen
  • Wie viele wiederkehrende Stapelkampagnen Gibt es sie?

  • Sollen sie deaktiviert/archiviert werden?

Auslöserkampagnen
  • Wie viele Trigger-Kampagnen Gibt es sie?

  • Sollen sie deaktiviert/archiviert werden?

  • Sollten Trigger-Kampagnen in Batch-Kampagnen geändert werden, um die Verarbeitungseffizienz zu verbessern?

Lokaler Forms
  • Wie viele Programme haben lokale forms? Sollen diese Formulare in globale Formulare umgewandelt werden?

  • Erfassen sie geeignete Daten für Ihre Marketing- und Verkaufsteams?

Tippsymbol TIPP: Begrenzen Sie die Anzahl lokaler Formulare, um die Aktualisierung und Anpassung an Änderungen an den Datenschutz- und Opt-in-/Opt-out-Richtlinien zu vereinfachen. Welche Fragen müssen bei der Erstellung eines Formulars gestellt werden? Wenn sich die erfassten Informationen nicht ändern und sich die erweiterte Formularfunktionalität nicht ändert, sollten Sie ein globales Formular anstelle eines lokalen Formulars in Betracht ziehen.

Globale Formulare
  • Wo verwenden Sie globale Formulare? (Marketo Engage von Einstiegsseiten im Vergleich zu Nicht-Marketo Engage-Einstiegsseiten)

  • Wie weisen globale Formulare Benutzer auf eine Dankeseite (über ausgeblendetes Formularfeld oder in der Seitenvorlage Ihres CMS)?

  • Gibt es Formularfelder, die Sie hinzufügen oder entfernen sollten?

  • Gibt es Picklist-Werte, die Sie ändern sollten?

  • Müssen Sie progressives Profil?

  • Sind all Ihre erforderlichen Felder für die CRM-Synchronisierung und die Marketing-Anforderungen enthalten?

  • Berücksichtigen Ihre globalen Formulare Ihre Datenschutz- und gesetzlichen Anforderungen für die Opt-in-Strategie und -Verwaltung?

Operationelle Programme operational-programs

Bereich
Fokus überprüfen
Personenbewertung
  • Haben Sie eine zentralisierte Personenbewertung ein Programm?

  • Erhöht oder verringert Ihre Personenermittlung die Punktzahl?

Person – Quelle
  • Verfügen Sie über ein zentralisiertes Programm, das den Feldern der Personenquelle Werte zuordnet?

Notizsymbol HINWEIS: Marketo Engage erfasst automatisch Daten in einem Quellfeld, unabhängig von den operationellen Programmen.

Datenstandardisierung
  • Verfügen Sie über ein zentralisiertes Programm zur Standardisierung der eingehenden Daten?
Bounce Management
  • Verfügen Sie über ein zentralisiertes Programm, mit dem Bounce-Personen?
Datenschutz und Compliance
  • Verfügen Sie über Programme, um sicherzustellen, dass Sie die Datenschutzgesetze und Spam-Gesetze einhalten?
         Überlegen DSGVO, CASL, CAN-SPAM, CCPA usw.

Tippsymbol Tipp: Denken Sie daran, sich zu diesen Fragen immer an Ihr Rechtsabteilung zu wenden. Fragen Sie Ihr Team nach früheren Initiativen, um die Einhaltung zu gewährleisten, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Lebensdauer
  • Haben Sie ein Programm, um Menschen durch Ihren Lebenszyklus zu bewegen?

  • Welche Werte sind für den Personenstatus verfügbar?

E-Mail-Zustellbarkeit
  • Ziehen Sie eine E-Mail-Leistungsbericht für die Sendungen in den letzten Monaten. Wie sieht die Zustellbarkeit von E-Mails aus?

  • Wenn Ihre E-Mail-Zustellbarkeit nicht so stark ist, wie Sie möchten, sollten Sie Best Practices für die E-Mail-Zustellbarkeit prüfen und implementieren, z. B. SPF und DKIM.

  • Stehen Sie in Kontakt mit Ihrem kompletten marktfähigen Publikum?

Abonnement-/Voreinstellungszentrum
Interessante Momente (falls zutreffend)
  • Verfügen Sie über Programm- oder Flussschritte in Programmen, die gesendet werden sollen? Interessante Momente auf Salesforce passend?
recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac