Smart-Kampagnen für Batch und Trigger understanding-batch-and-trigger-smart-campaigns

Es gibt zwei Arten von Smart-Kampagnen: Batch und Trigger.

Stapel-Kampagne batch-campaign

NOTE
Definition
Eine Batch-Kampagne wird zu einem bestimmten Zeitpunkt gestartet und betrifft eine bestimmte Gruppe von Personen auf einmal. Ein Beispiel wäre das Senden einer E-Mail an alle Menschen in Kalifornien.

Batch-Kampagnen enthalten nur Filter im Bereich der intelligenten Liste (d. h. keine Trigger).

Klicken Sie auf Zeitplan bestätigt, dass die Smart-Kampagne auf "Batch"eingestellt ist.

Smart-Kampagnen stapeln

  • Kann für Wiederholungen, z. B. täglich, wöchentlich und monatlich, geplant werden. Sie können sie auch nur einmal ausführen lassen.
  • sind auf der Programmplanungsansicht. Alles, was nach einem "Warten"-Schritt innerhalb der Smart-Kampagne erfolgt, wird nicht in die Ansicht aufgenommen.

Auslöser-Kampagne trigger-campaign

NOTE
Definition
Eine Trigger-Kampagne betrifft eine Person auf der Grundlage eines ausgelösten Ereignisses. Ein Trigger könnte beispielsweise auf einen Link in einer E-Mail klicken.

Wenn eine Smart-Kampagne mindestens einen Trigger im Bereich Smart-Liste verwendet, wird der Modus automatisch auf "Ausgelöst"eingestellt.

Klicken Sie auf Zeitplan bestätigt, dass die Smart-Kampagne auf "ausgelöst"gesetzt ist.

Auslöserkampagnen

  • Kann nicht für Wiederholungen geplant werden. Sie können nur auf "aktiv"oder "inaktiv"eingestellt werden.
  • Sie können mehr als einen Trigger festlegen. Wenn jedoch ein Trigger ausgelöst wird, werden die Kampagnenaktionen ausgeführt.
TIP
Verwenden Sie die Aktivitätsprotokoll , um zu sehen, was in Ihren Smart-Kampagnen Schritt für Schritt passiert ist. Das Aktivitätsprotokoll befindet sich im letzten Tab der Detailseite einer Person.
recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac