XDM-Geschäftspersonendetails Schemafeldgruppe

XDM-Geschäftspersonendetails ist eine Standardschemafeldgruppe für die XDM Individual Profile class die Informationen über eine Person im Kontext eines B2B-Unternehmens (Business-to-Business) erfasst.

Eigenschaft
Datentyp
Beschreibung
b2b
Objekt
Ein Objekt, das die B2B-spezifischen Details zur Person erfasst.
b2b.accountKey
B2B-Quelle
Eine zusammengesetzte Kennung für das Geschäftskonto, das mit der Person verbunden ist.
b2b.convertedContactKey
B2B-Quelle
Eine zusammengesetzte Kennung für den zugehörigen Kontakt, wenn der Lead konvertiert wurde.
b2b.personKey
B2B-Quelle
Eine zusammengesetzte Kennung für die Person oder das Profilfragment.
b2b.accountID
Zeichenfolge
Eine eindeutige ID für das Geschäftskonto, mit dem diese Person verknüpft ist.
b2b.blockedCause
Zeichenfolge
Wenn die Person blockiert ist, liefert diese Eigenschaft den Grund.
b2b.convertedContactID
Zeichenfolge
Die Kontakt-ID, wenn der Lead erfolgreich konvertiert wurde.
b2b.convertedDate
DateTime
Das Datum der Konvertierung, wenn der Lead erfolgreich konvertiert wurde.
b2b.isBlocked
Boolesch
Gibt an, ob die Person blockiert ist.
b2b.isConverted
Boolesch
Gibt an, ob der Lead konvertiert wird.
b2b.isMarketingSuspended
Boolesch
Gibt an, ob die Vermarktung für die Person ausgesetzt wurde.
b2b.marketingSuspendedCause
Zeichenfolge
Wenn das Marketing für die Person unterbrochen wird, liefert diese Eigenschaft den Grund.
b2b.personGroupID
Zeichenfolge
Eine Gruppenkennung für die Person.
b2b.personScore
Double
Ein von einem CRM-System für die Person generierter Wert.
b2b.personSource
Zeichenfolge
Die Quelle, von der die Informationen der Person empfangen wurden.
b2b.personStatus
Zeichenfolge
Der aktuelle Marketing- oder Verkaufsstatus der Person.
b2b.personType
Zeichenfolge
Die Art der B2B-Person.
extSourceSystemAudit
Audit-Attribute des externen Quellsystems
Wenn die geschäftliche Personenbeziehung aus einem externen Quellsystem stammt, erfasst dieses Objekt Prüfattribute für dieses System.
extendedWorkDetails
Objekt
Erfasst zusätzliche arbeitsbezogene Details über die Person.
extendedWorkDetails.assistantDetails
Objekt

Erfasst die folgenden Attribute in Bezug auf die Assistenzkraft der Person:

  • name: (Personenname) Der vollständige Name der Assistenzkraft.
  • phone: (Telefonnummer) Die Telefonnummer der Assistenzkraft.
extendedWorkDetails.departments
Zeichenfolgen-Array
Eine Liste der Abteilungsnamen, in denen die Person arbeitet.
extendedWorkDetails.jobTitle
Zeichenfolge
Die Berufsbezeichnung der Person.
extendedWorkDetails.photoUrl
Zeichenfolge
Eine URL zu einem Foto der Person.
extendedWorkDetails.reportsToID
Zeichenfolge
Eine Kennung für den Reporting-Manager der Person.
faxPhone
Telefonnummer
Die Faxnummer der Person.
homeAddress
Postanschrift
Die Privatadresse der Person.
homePhone
Telefonnummer
Die Privattelefonnummer der Person.
mobilePhone
Telefonnummer
Die Mobiltelefonnummer der Person.
otherAddress
Postanschrift
Eine alternative Adresse für die Person.
otherPhone
Telefonnummer
Eine alternative Telefonnummer für die Person.
person
Person
Ein einzelner Akteur, Ansprechpartner oder Inhaber.
personalEmail
E-Mail-Adresse
Die persönliche E-Mail-Adresse der Person.
workAddress
Postanschrift
Die Arbeitsadresse der Person.
workEmail
E-Mail-Adresse
Die geschäftliche E-Mail-Adresse der Person.
workPhone
Telefonnummer
Die Telefonnummer der Person am Arbeitsplatz.
identityMap
Zuordnung
Ein map -Feld, das eine Reihe von Namespaced-Identitäten für die Person enthält. Dieses Feld wird vom System automatisch aktualisiert, da Identitätsdaten erfasst werden. Um dieses Feld ordnungsgemäß zu verwenden, verwenden Sie Echtzeit-Kundenprofilversuchen Sie nicht, den Inhalt des Felds in Ihren Datenvorgängen manuell zu aktualisieren.

Siehe Abschnitt zu Identitätszuordnungen in Grundlagen der Schemakomposition für weitere Informationen zu ihrem Anwendungsfall.
isDeleted
Boolesch
Gibt an, ob diese Person im Marketo Engage gelöscht wurde.

Bei Verwendung von Marketo-Quell-Connector, werden alle in Marketo gelöschten Datensätze automatisch in das Echtzeit-Kundenprofil übernommen. Datensätze, die sich auf diese Profile beziehen, können jedoch im Data Lake bestehen bleiben. Durch Festlegen von isDeleted nach truekönnen Sie mithilfe des Felds herausfiltern, welche Datensätze bei der Abfrage des Data Lake aus Ihren Quellen gelöscht wurden.
organizations
Zeichenfolgen-Array
Eine Liste der Organisationsnamen, in denen die Person arbeitet.

Weitere Informationen zur Feldergruppe finden Sie im öffentlichen XDM-Repository:

recommendation-more-help
62e9ffd9-1c74-4cef-8f47-0d00af32fc07