Dynamischen Baustein hinzufügen

Adobe Commerce-Funktion {width="20"} Nur in Adobe Commerce verfügbare Funktion (Weitere Infos)

Um eine Diashow mit interaktiven Inhalten vorzustellen, können Sie mehrere dynamische Blöcke an einen Rotator. Die Widget -Werkzeug wird verwendet, um den Rotator an einer bestimmten Stelle auf einer einzelnen Seite oder auf mehreren Seiten in Ihrem Store zu platzieren.

Dynamischer Blockdreher

Schritt 1: Erstellen einzelner dynamischer Blöcke

nach Erstellen dynamischer Bausteine Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, wenn Sie in den Rotator einsetzen möchten:

Schritt 2: Hinzufügen eines Widgets vom Typ "Dynamischer Blockdreher"

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Content > Elements>Widgets.

  2. Klicken Sie oben rechts auf Add Widget.

  3. under Einstellungen, set Type nach Dynamic Blocks Rotator.

  4. Aktuelle Auswahl Design Theme des Stores.

    Mit dieser Einstellung wird das aktuelle Paket oder Design bestimmt das Seitenlayout des Stores.

  5. Klicken Continue.

    Einstellungen des dynamischen Blockdrehers {width="600" modal="regular"}

Schritt 3: Optionen abschließen

  1. under Store-Eigenschaften, legen Sie die Optionen fest:

    • Geben Sie einen Title für den Rotator.

    • Im Assign to Store Views Liste, wählen Sie die Store-Ansichten wo der Rotator verfügbar ist.

    • (Optional) Geben Sie einen Sort Order Zahl zur Bestimmung der Position des Rotators im Zielbehälter. Sie ist relativ zu anderen Widgets, die dem gleichen Container zugewiesen werden können.

    Eigenschaften der Storefront des Rotators {width="600" modal="regular"}

  2. under Layoutoptionen klicken Add Layout Update und gehen Sie wie folgt vor:

    • Satz Display on auf der Seite oder dem Seitentyp, auf der der Rotator angezeigt werden soll.

      In diesem Beispiel soll der Rotator auf einem Specified Page.

    • Spezifische Page wo der Rotator erscheinen soll.

    • Satz Container dem Teil der Seitenlayout wo der Rotator erscheinen soll.

      Wenn dem gleichen Container andere Widgets zugewiesen sind, werden sie in der Reihenfolge nach der Sortierreihenfolge angezeigt.

    • Accept Dynamic Block Template als Standard Template.

      Diese Einstellung legt die Vorlage fest, die zum Formatieren des Rotators verwendet wird, je nachdem, ob der Rotator allein stehen soll oder in vorhandenen Text platziert werden soll.

      Aktualisierungen des Rotations-Layouts {width="600" modal="regular"}

    • Klicken Save and Continue Edit.

  3. Wählen Sie im linken Bereich die Option Widget Options.

  4. Für Dynamic Blocks to Display, akzeptieren Specified Dynamic Blocks.

    Diese Einstellung bestimmt den Typ der dynamischen Bausteine, die im Rotator enthalten sind.

    • Specified Dynamic Blocks - Umfasst nur bestimmte dynamische Blöcke.
    • Cart Price Rule Related - Umfasst nur dynamische Blöcke, die mit einer Warenkorbpreisregel verknüpft sind.
    • Catalog Price Rule Related - Umfasst nur dynamische Blöcke, die mit einer Katalogpreisregel verknüpft sind.
  5. nach Restrict the Dynamic Block Types die mit dem Widget verwendet werden können, wählen Sie Content Area.

    Diese Einstellung beschränkt das Banner auf einen bestimmten Teil des Seitenlayouts.

    • Content Area - Platziert den dynamischen Baustein im Hauptinhaltsbereich der Seite.
    • Footer - Platziert den dynamischen Block in der Fußzeile der Seite.
    • Header - Platziert den dynamischen Block in der Kopfzeile der Seite.
    • Left Column - Setzt den dynamischen Block in die linke Spalte des Seitenlayouts, falls verfügbar.
    • Right Column - Setzt den dynamischen Block in die rechte Spalte des Seitenlayouts, falls verfügbar.
  6. Satz Rotation Mode auf einen der folgenden Werte zu:

    • Display all instead of rotating - Zeigt einen Stapel dynamischer Blöcke an, in denen alle sichtbar sind.

    • One at a time, Random - Zeigt die angegebenen dynamischen Blöcke in zufälliger Reihenfolge an. Wenn die Seite aktualisiert wird, wird ein anderer (und zufälliger) dynamischer Block angezeigt.

    • One at the time, Series - Zeigt die angegebenen dynamischen Blöcke in der Sequenz an, zu der sie hinzugefügt wurden. Wenn die Seite aktualisiert wird, wird der nächste dynamische Block in der Sequenz angezeigt.

    • One at the time, Shuffle - Zeigt jeweils einen dynamischen Block in einer geteilten Reihenfolge an. Diese Option ähnelt der One at a time, Random -Option, allerdings wird derselbe dynamische Block nicht wiederholt.

      Rotations-Widget-Optionen {width="600" modal="regular"}

  7. Im Specify Dynamic Blocks Markieren Sie das Kontrollkästchen jedes dynamischen Blocks, den Sie in den Rotator einbeziehen möchten.

  8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save.

recommendation-more-help
2b0136b4-ef75-405f-9734-60d741f198de