Paket-Produkt

Ein Bundle ist eine Erstellen eigener, anpassbares Produkt. Jedes Element in einem Bundle kann auf einem der folgenden Produkttypen basieren:

Paket-Produkt

Die Optionen werden angezeigt, wenn der Kunde auf Folgendes klickt: Customize oder Add to Cart. Da die im Bundle enthaltenen Produkte variieren, können SKU, Preis und Gewichtung entweder auf einen dynamischen oder auf einen festen Wert eingestellt werden.

NOTE
Für Bundle-Produkte, die dynamische Preise verwenden, ist der Mindestpreis für Werbung (MAP) nicht verfügbar.
NOTE
Das übergeordnete Bundle-Produkt wird immer automatisch als Upsell-Produkt für alle untergeordneten Produkte angezeigt.

Wenn Sofortiger Kauf ist verfügbar, die Sofortiger Kauf -Schaltfläche wird unter der Zum Warenkorb hinzufügen -Schaltfläche für jedes Element im Bundle.

Bundle anpassen

Die folgenden Anweisungen führen Sie durch den Prozess der Erstellung eines Bundle-Produkts mit einem Produktvorlage, erforderliche Felder und grundlegende Einstellungen. Jedes erforderliche Feld ist mit einem roten Sternchen (*). Wenn Sie die Grundlagen abgeschlossen haben, können Sie die anderen Produkteinstellungen nach Bedarf abschließen.

Schritt 1: Produkttyp auswählen

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Catalog > Products.

  2. In der oberen rechten Ecke auf der Add Product( Menüpfeil {width="25"} ), wählen Sie Bundle Product.

    Paket-Produkt hinzufügen {width="700" modal="regular"}

Schritt 2: Attributsatz auswählen

So wählen Sie die Attributset , die als Vorlage für das Produkt verwendet wird, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Für Search den Namen des Attributsatzes eingeben,
  • Wählen Sie in der Liste den Attributsatz aus, den Sie verwenden möchten.

Das Formular wird entsprechend der Änderung aktualisiert.

Vorlage auswählen

Schritt 3: Ausführen der erforderlichen Einstellungen

  1. Produkt eingeben Product Name.

  2. Akzeptieren Sie entweder die Standardeinstellung SKU , der auf dem Produktnamen basiert, oder geben Sie einen anderen Wert ein.

    Gehen Sie wie folgt vor, um den SKU-Typ zu ermitteln, der jedem Bundle-Element zugewiesen ist:

    • A Dynamic SKU kann automatisch jedem Bundle-Element zugewiesen werden, indem der standardmäßigen SKU ein Suffix hinzugefügt wird. Standardmäßig ist er auf Yes.

    • Wenn Sie für jedes Bundle-Element eine eindeutige SKU zuweisen möchten, legen Sie Dynamic SKU nach No.

    Dynamische SKU und Preis {width="600" modal="regular"}

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um den Preis des Bundles zu ermitteln:

    • Damit der Preis die vom Kunden gewählten Optionen widerspiegelt, setzen Sie Dynamic Price nach Yes und verlassen Price leer. In diesem Fall hat ein Bundle-Produkt keinen eigenen Preis aus dem Katalog, und der Produktpreis wird vom Preis der einzelnen Produkte abgeleitet, die im Bundle enthalten sind.

    • Um einen festen Preis für das Bundle zu berechnen, legen Sie Dynamic Price nach No und geben Sie die Price die Sie für das Bundle aufladen möchten.

    note note
    NOTE
    Special Price und Customer Group Price (Tier Price) werden immer als Rabattprozentsatz für alle Bundle-Produktarten festgelegt.
  4. Da das Produkt noch nicht zur Veröffentlichung bereit ist, legen Sie Enable Product nach No.

  5. Klicks Save und fortfahren.

    Wenn das Produkt gespeichert wird, wird die Store-Ansicht wird in der linken oberen Ecke angezeigt.

  6. Wählen Sie die Store View wo das Produkt verfügbar sein soll.

    Store-Ansicht auswählen {width="600" modal="regular"}

Schritt 4: Grundlegende Einstellungen durchführen

  1. Wenn das Bundle feste Preise hat, legen Sie Tax Class auf einen der folgenden Werte zu:

    • None
    • Taxable Goods

    Wenn das Bundle über dynamische Preise verfügt, wird die Steuer für each Bundle-Element Wenn das Bundle feste Preise hat, wird die Steuer für die Variable ganz Paket-Produkt.

  2. Beachten Sie Folgendes:

    • Die Quantity ist nicht verfügbar, da der Wert für jedes Bundle-Element bestimmt wird.

    • Standardmäßig wird die Variable Stock Status auf In Stock.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Gewichtung des Bundles zu bestimmen:

    • Damit die Gewichtung den vom Kunden gewählten Optionen entspricht, legen Sie Dynamic Weight set Yes und verlassen Weight leer.

    • Um dem Bundle eine feste Gewichtung zuzuweisen, legen Sie Dynamic Weight nach No und geben Sie die Weight des Bundles.

    Dynamische Gewichtung {width="600" modal="regular"}

  4. So stellen Sie das Produkt in der Liste der neue Produkte, wählen Sie die Set Product as New aktivieren.

  5. Standard akzeptieren Visibility Einstellung von Catalog, Search.

  6. Zuweisen Categories ​klicken Sie auf das Select… ​und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    Wählen Sie eine vorhandene Kategorie aus:

    • Beginnen Sie mit der Eingabe in das Feld, bis Sie eine Übereinstimmung finden.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen der jeweiligen Kategorie, die zugewiesen werden soll.

    Wählen Sie eine oder mehrere Kategorien für das Paket-Produkt aus {width="600" modal="regular"}

    Erstellen Sie eine Kategorie:

    • Klicks New Category.

    • Geben Sie die Category Name und wählen Sie Parent Category, der seine Position in der Menüstruktur bestimmt.

    • Klicks Create Category.

  7. Wählen Sie die Country of Manufacture.

    Es kann zusätzliche Attribute geben, die das Produkt beschreiben. Die Auswahl variiert den Attributsatz und kann später abgeschlossen werden.

Schritt 5: Hinzufügen der Bundle-Elemente

Die Bundle Items-Abschnitt wird verwendet, um einem Bundle-Produkttyp Elemente hinzuzufügen und die aktuelle Elementauswahl zu bearbeiten.

Für ein Produkt definierte Elemente bündeln

  1. Scrollen Sie nach unten zum Bundle-Elemente Abschnitt und Satz Ship Bundle Items auf einen der folgenden Werte zu:

    • Separately
    • Together

    Wenn Sie Together, müssen alle Bundle-Elemente denselben source.

  2. Klicks Add Option und gehen Sie wie folgt vor:

    • Geben Sie eine Option Title als Feldbezeichnung verwendet werden.

    • Satz Input Type auf einen der folgenden Werte zu:

      • Drop-down
      • Radio buttons
      • Checkbox
      • Multiple Select
    • Um das Feld zu einem erforderlichen Eintrag zu machen, wählen Sie die Required aktivieren.

    • Klicks Add Products to Option und aktivieren Sie das Kontrollkästchen jedes Produkts, das Sie in diese Option aufnehmen möchten.

      Wenn es viele Produkte gibt, verwenden Sie die Listenfilter und Seitenumbruchsteuerungen, um die benötigten Produkte zu finden.

    • Klicks Add Selected Products.

      Ausgewählte Produkte hinzufügen {width="600" modal="regular"}

    • Nachdem die Elemente im Optionen -Abschnitt ein Element auswählen, um Default auswählen.

    • Im Standardmenge geben Sie die Menge jedes Elements ein, das dem Bundle hinzugefügt werden soll, wenn ein Kunde das Element auswählt.

    • Um Kunden die Änderung der Menge eines Bundle-Elements zu ermöglichen, wählen Sie User Defined.

      note note
      NOTE
      Die Menge kann ein vordefinierter oder ein benutzerdefinierter Wert sein. Weisen Sie jedoch nicht die User Defined-Eigenschaft zu aktivieren oder Eingabetypen mit Mehrfachauswahl aktivieren.

      Standardmäßig kann die Standardmenge, die in einem Bundle-Element enthalten ist, vom Kunden nicht geändert werden. Der Kunde kann jedoch die Menge des Elements eingeben, das in das Bundle aufgenommen werden soll.

      Wenn beispielsweise die Standardmenge des Sprite-Status-Balls auf 2 und Kundenbestellungen 4 der Option "Bundle"die Gesamtzahl der gekauften Kugeln beträgt 8.

      Elementdetail {width="600" modal="regular"}

  3. Wiederholen Sie diese Schritte für jedes Element, das Sie zum Bundle hinzufügen möchten.

  4. Um die Reihenfolge der Elemente in einem Bundle-Abschnitt zu ändern, klicken Sie auf das Verschieben ( Symbol Verschieben ) am Anfang der Zeile und ziehen Sie das Element an die gewünschte Position.

    Ändern der Reihenfolge von Bundle-Elementen {width="600" modal="regular"}

    Die Reihenfolge der Elemente kann auch in den Daten eines exportierten Bundle-Produkts geändert und dann erneut in den Katalog importiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren von Bundle-Produkten.

    Um eine bessere Ansicht des Arbeitsbereichs zu erhalten, reduzieren Sie zunächst jeden Abschnitt und ziehen ihn dann an die gewünschte Position.

  5. Um ein Element aus dem Paket zu entfernen, klicken Sie auf das Delete Papierkorbsymbol  ).

  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save.

Schritt 6: Produktinformationen ausfüllen

Scrollen Sie nach unten und füllen Sie die Informationen in den folgenden Abschnitten nach Bedarf aus:

Schritt 7: Produkt veröffentlichen

  1. Wenn Sie bereit sind, das Produkt im Katalog zu veröffentlichen, legen Sie Enable Product nach Yes Ja umschalten  ).

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    Methode 1: Speichern und Vorschau anzeigen

    • Klicken Sie oben rechts auf Save.

    • Um das Produkt in Ihrem Geschäft anzuzeigen, wählen Sie Customer View auf Admin Menüpfeil  ).

      Der Store wird in einer neuen Browser-Registerkarte geöffnet.

    Kundenansicht {width="600" modal="regular"}

    Methode 2: Speichern und schließen

    Im Save( Menüpfeil {width="25"} ), wählen Sie Save & Close.

Eingabefelder

Kontrolle
Beschreibung
Beispiel
Drop-down
Zeigt eine Dropdownliste mit Optionen mit Produktname und Preis an. Es kann nur ein Element ausgewählt werden.
Dropdown {width="200"}
Radio Buttons
Zeigt für jede Option ein Optionsfeld an, gefolgt von Produktname und Preis. Es kann nur ein Element ausgewählt werden.
Optionsfelder {width="200"}
Checkbox
Zeigt ein Kontrollkästchen für jede Option an, gefolgt vom Produktnamen und dem Preis. Es können mehrere Elemente ausgewählt werden.
Kontrollkästchen {width="200"}
Multiple Select
Zeigt eine Liste der Optionen mit Produktname und Preis an. Um mehrere Elemente auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt und klicken Sie auf jedes Element.
Mehrfachauswahl {width="200"}

Feldbeschreibungen

Feld
Beschreibung
SKU
Bestimmt, ob jedem Element eine Variable oder dynamische SKU zugewiesen wird oder ob eine feste SKU für das Bundle verwendet wird. Optionen: Fixed / Dynamic
Weight
Gibt an, ob die Gewichtung anhand der ausgewählten Elemente berechnet wird oder eine feste Gewichtung für das gesamte Bundle ist. Optionen: Fixed / Dynamic
Price View
Bestimmt, ob der Produktpreis als Bereich angezeigt wird, vom billigsten zum teuersten (Preisbereich) oder mit dem preiswertesten (Als Niedrig). Optionen: Price Range / As Low As
Pakete für Schiffe
Gibt an, ob einzelne Elemente separat ausgeliefert werden können.

Produktstatus des Bundles

Status des Produktbestands des Bundles ist automatisch in "Nicht vorrätig"geändert wenn eines dieser Szenarien eintritt:

  • Alle Optionen sind optional und alle zugehörigen Produkte sind Nicht vorrätig.

  • Einige Optionen sind erforderlich und Produkte, die mit den erforderlichen Optionen verknüpft sind, sind Nicht vorrätig.

Status des Produktbestands des Bundles ist nicht automatisch in "Nicht auf Lager"geändert wenn eines dieser Szenarien eintritt:

  • Alle Optionen sind optional und mindestens ein verknüpftes Produkt ist verfügbar. Auf Lager.

  • Einige Optionen sind erforderlich und mindestens ein zugehöriges Produkt in jeder erforderlichen Option ist Auf Lager.

Dinge, die man sich merken sollte

Kontrollkästchen Kunden können Erstellen eigener Paket-Produkt.

Kontrollkästchen Bundle-Elemente können einfache oder virtuelle Produkte ohne benutzerdefinierte Optionen sein.

Kontrollkästchen Die Preisansicht kann auf Folgendes eingestellt werden: Price Range oder As Low As.

Kontrollkästchen SKU und Gewichtung können entweder Fixed oder Dynamic.

Kontrollkästchen Die Menge kann ein vordefinierter oder ein benutzerdefinierter Wert sein. Weisen Sie jedoch nicht die User Defined-Eigenschaft zu aktivieren oder Eingabetypen mit Mehrfachauswahl aktivieren.

Kontrollkästchen Bundle-Elemente können zusammen oder separat versendet werden.

Kontrollkästchen Das übergeordnete Bundle-Produkt wird immer automatisch als Upsell-Produkt für alle untergeordneten Produkte angezeigt.

Kontrollkästchen Special Price und Customer Group Price (Tier Price) werden immer als Rabattprozentsatz für alle Bundle-Produktarten festgelegt.

recommendation-more-help
af062d56-f22c-4537-813d-bedf8b92a071