Vorschau und Test Ihres Inhalts

Letzte Aktualisierung: 2024-02-02
  • Themen:
  • Preview
    Weitere Informationen zu diesem Thema
  • Proofs
    Weitere Informationen zu diesem Thema
  • Erstellt für:
  • Beginner
    User

Mehr Informationen zu Vorschau und Test Ihres Inhalts

Sobald der Inhalt der definiert worden ist, können Sie ihn vor dem Senden der Nachricht mithilfe von Testprofilen in der Vorschau ansehen. Dies ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass er präzise, aber auch frei von Fehlern ist, sowohl im Inhalt als auch in den Personalisierungseinstellungen.

Darüber hinaus können Sie auch Testsendungen Ihrer E-Mail-Nachrichten an bestimmte Empfängerinnen und Empfänger oder Abonnentinnen bzw. Abonnenten zum Testen und Validieren senden sowie ihr Rendering in beliebten Desktop-, Mobile- und Web-basierten Clients überprüfen.

Alle diese Aktionen können mit der Schaltfläche Inhalt simulieren durchgeführt werden, auf die Sie über den Bildschirm „Inhalt bearbeiten“ Ihrer Nachricht oder über die E-Mail- und Web-Designer für die E-Mail- bzw. Web-Kanäle zugreifen können.

VORSICHT

Bei der Vorschau einer Nachricht oder beim Versand von Testsendungen werden nur Profil-Personalisierungsdaten angezeigt. Personalisierung, die auf Kontextdaten wie Ereignisinformationen basiert, kann nur im Kontext einer Journey getestet werden. In diesem Anwendungsbeispiel erfahren Sie, wie Sie die Personalisierung testen können.

➡️ Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie Ihre E-Mail in der Vorschau anzeigen und einen Testversand durchführen können.

Voraussetzungen

Um Inhalte zu simulieren, müssen Sie über die Berechtigung Manage Simulate Content im Produktprofil Content Library Manager verfügen. Weitere Informationen.

Um Ihre Nachrichten in der Vorschau anzuzeigen, benötigen Sie außerdem Testprofile. Hier erfahren Sie, wie Sie Testprofile erstellen

Anleitungsvideo

Hier erfahren Sie, wie Sie das E-Mail-Rendering für mehrere Posteingänge testen, Ihre personalisierten E-Mails mit Testprofilen in der Vorschau anzeigen und Testsendungen durchführen können.

Auf dieser Seite