Real-time Customer Profile-Detailanpassung

In der Benutzeroberfläche von Adobe Experience Platform können Sie Real-time Customer Profile-Daten in Form von Kundenprofilen anzeigen und damit interagieren. Die in der Benutzeroberfläche angezeigten Profilinformationen wurden aus mehreren Profilfragmenten zusammengeführt, um für jeden einzelnen Kunden eine einzige Ansicht zu erstellen. Dazu gehören Details wie grundlegende Attribute, verknüpfte Identitäten und Kanalvoreinstellungen. Die in Profilen angezeigten Standardfelder können auch auf Organisationsebene geändert werden, um die bevorzugten Profile-Attribute anzuzeigen. Dieses Handbuch enthält schrittweise Anweisungen zum Anpassen der Darstellung von Profile-Daten in der Platform-Benutzeroberfläche.

Eine vollständige Anleitung zur Benutzeroberfläche "Profile"finden Sie im Profil-UI-Handbuch.

Karten neu anordnen und Größe ändern

Im Tab Detail des Kundenprofils können Sie Dashboard ändern auswählen, um die Größe vorhandener Karten zu ändern und neu anzuordnen.

Nachdem Sie sich entschieden haben, das Dashboard zu ändern, können Sie die Karten neu anordnen, indem Sie den Kartentitel auswählen und die Karten in die gewünschte Reihenfolge ziehen. Sie können die Größe einer Karte auch ändern, indem Sie das Winkelsymbol in der rechten unteren Ecke der Karte () auswählen und die Karte auf die gewünschte Größe ziehen. In diesem Beispiel wird die Größe der Karte Grundlegende Attribute geändert.

Die ausgewählte Karte passt sich der gewünschten Größe an und die umliegenden Karten werden dynamisch neu positioniert. Dies kann dazu führen, dass einige Karten in zusätzliche Zeilen verschoben werden, sodass Sie nach unten scrollen müssen, um alle Karten zu sehen. Wenn beispielsweise die Karte "Grundlegende Attribute"in der Größe angepasst wird, ist die Karte "Verknüpfte Identitäten"nicht mehr in der obersten Zeile sichtbar und erscheint nun in einer neuen zweiten Zeile im Profil (nicht angezeigt). Um die Karte "Verknüpfte Identitäten"in die oberste Zeile zurückzugeben, können Sie sie per Drag-and-Drop an die aktuelle Position der Karte "Kanalvoreinstellungen"ziehen.

Bearbeiten und Entfernen von Karten

Neben der Größenanpassung und Neuordnung von Karten können Sie den Inhalt bestimmter Karten bearbeiten und einige Karten vollständig aus dem Dashboard entfernen. Wählen Sie die Auslassungspunkte (...) in der oberen rechten Ecke der Karte aus, um sie zu bearbeiten oder zu entfernen. Dadurch wird ein Dropdown-Menü mit Optionen zum Bearbeiten oder Entfernen der Karte geöffnet, je nach den Eigenschaften der ausgewählten Karte.

HINWEIS

Nicht alle Karten können bearbeitet oder entfernt werden. Dies liegt daran, dass einige Karten schreibgeschützte oder erforderliche Informationen enthalten. Wenn eine Karte keine Auslassungspunkte in der oberen rechten Ecke aufweist, enthält sie schreibgeschützte UND erforderliche Informationen und kann weder bearbeitet noch entfernt werden. Wenn eine Karte in der Ecke Ellipsen aufweist und nur eine Option zum Entfernen der Karte angezeigt wird, sind die Karteninformationen schreibgeschützt und können nicht bearbeitet werden.

Wählen Sie Bearbeiten im Dropdown-Menü aus, um den Arbeitsbereich Widget bearbeiten zu öffnen. Dort können Sie den Kartentitel aktualisieren, die sichtbaren Attribute neu anordnen oder entfernen oder mithilfe der Schaltfläche Attribute hinzufügen weitere Attribute hinzufügen.

Hinzufügen von Attributen

Wählen Sie im Bildschirm Widget bearbeiten die Option Attribute hinzufügen in der oberen rechten Ecke der Karte aus, um dieser Karte Attribute hinzuzufügen.

Wenn das Dialogfeld Vereinigungsschema-Feld auswählen geöffnet wird, wird auf der linken Seite des Dialogfelds das vollständige Vereinigungsschema XDM Individual Profile angezeigt, wobei die Felder darunter verschachtelt sind. Weiterführende Informationen zu Vereinigungsschemata finden Sie im Abschnitt Vereinigungsschemas des Profile Benutzerhandbuchs.

Im Abschnitt Ausgewählte Attribute auf der rechten Seite des Dialogfelds werden die Attribute angezeigt, die derzeit in der Karte enthalten sind, die Sie bearbeiten. Sie können Attribute auch hier entfernen und neu anordnen. Es werden die Gesamtzahl der ausgewählten Attribute sowie die maximale Anzahl der Attribute (20) angezeigt, die einer einzelnen Karte hinzugefügt werden können.

Sie können eines der verfügbaren Vereinigungsschemafelder auswählen, um die Attribute auf der Karte anzupassen, die Sie bearbeiten. Ausgewählte Felder werden mit einem Häkchen neben ihnen angezeigt und automatisch zur Liste der ausgewählten Attribute hinzugefügt. Nachdem Sie alle Attribute hinzugefügt haben, die Sie auf der Karte angezeigt haben möchten, wählen Sie Wählen Sie aus, um zum Bildschirm Widget bearbeiten zurückzukehren.

Wenn Sie zum Bildschirm Widget bearbeiten zurückkehren, sollte die Liste der Attribute auf der Karte jetzt aktualisiert werden, um Ihre Auswahl widerzuspiegeln. Sie können die Kartenattribute dennoch entfernen oder neu anordnen oder den Kartentitel nach Bedarf bearbeiten. Nachdem die Änderungen abgeschlossen sind, wählen Sie Speichern aus, um Ihre Änderungen zu speichern.

Nach dem Speichern kehren Sie zum Tab Detail zurück, auf dem die aktualisierte Karte und Attribute angezeigt werden.

Neue Karte hinzufügen

Um das Erscheinungsbild von Profilen innerhalb von Experience Platform weiter anzupassen, können Sie neue Karten zum Dashboard hinzufügen und die Attribute auswählen, die auf diesen Karten angezeigt werden sollen. Wählen Sie zunächst Dashboard ändern auf der Registerkarte Detail aus.

Wählen Sie dann Widget in der oberen linken Ecke des Dashboards aus.

Wenn Sie eine neue Karte hinzufügen, wird der Bildschirm Widget bearbeiten geöffnet. Hier können Sie einen Titel für die neue Karte angeben und die Attribute auswählen, die die Karte anzeigen soll. Um der Karte Attribute hinzuzufügen, wählen Sie Attribute hinzufügen aus.

Wenn das Dialogfeld Vereinigungsschema auswählen geöffnet wird, zeigt die linke Seite des Dialogfelds das vollständige Vereinigungsschema XDM Individual Profile und der Abschnitt Ausgewählte Attribute auf der rechten Seite des Dialogfelds zeigt die Attribute an, die Sie für Ihre Karte auswählen. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Attributen finden Sie im Abschnitt zum Hinzufügen von Attributen, der zuvor in diesem Dokument angezeigt wird.

Es werden die Gesamtzahl der ausgewählten Attribute sowie die maximale Anzahl der Attribute (20) angezeigt, die einer einzelnen Karte hinzugefügt werden können. Sie können die ausgewählten Attribute auch aus diesem Bildschirm entfernen und neu anordnen. Nachdem Sie alle Attribute hinzugefügt haben, die auf der Karte angezeigt werden sollen, wählen Sie Wählen Sie aus, um zum Bildschirm Widget bearbeiten zurückzukehren.

Wenn Sie zum Bildschirm Widget bearbeiten zurückkehren, sollte die Liste der Attribute auf der Karte Ihre Optionen aus dem vorherigen Bildschirm widerspiegeln. Sie können Kartenattribute nach Bedarf auch neu anordnen und entfernen.

Um Ihre neue Karte zu speichern, müssen Sie zunächst einen Kartentitel angeben, dann können Sie Speichern auswählen und den Vorgang zur Kartenerstellung abschließen.

Nach dem Speichern kehren Sie zum Tab Detail zurück, auf dem Ihre neue Karte und Attribute sichtbar sind.

Standardkarten wiederherstellen

Wenn Sie sich entscheiden, Standardkarten wiederherzustellen, die inzwischen entfernt wurden, können Sie dies schnell und einfach tun. Wählen Sie zunächst Dashboard ändern und dann Standardkarten wiederherstellen aus. Sobald die Standardkarten sichtbar sind, können Sie Speichern auswählen, um Ihre Änderungen zu speichern, oder Abbrechen auswählen, wenn Sie die Standardkarten nicht wiederherstellen möchten.

Nächste Schritte

Durch Befolgen dieses Dokuments sollten Sie jetzt in der Lage sein, die Profilansicht für Ihr Unternehmen zu aktualisieren, einschließlich Hinzufügen und Entfernen von Karten, Bearbeiten von Kartendetails und -attributen sowie Neuanordnen und Größenanpassung von Karten. Weitere Informationen zum Arbeiten mit Profile-Daten in der Experience Platform-Benutzeroberfläche finden Sie im Profile Benutzerhandbuch.

Auf dieser Seite