Erste Schritte mit Upgrades

Versionsstatus

Jeder neue Build weist einen Status auf, der durch eine bestimmte Farbe dargestellt wird.

Allgemeine Verfügbarkeit (GA) – In der Produktion validiert und von Adobe empfohlen.

Eingeschränkte Verfügbarkeit (LA) – Implementierung nur auf Anfrage.

Release Candidate (RC) – Aktuelle Version mit neuen Funktionen.

Nicht mehr verfügbar - Keine Implementierung. Keine Fehlerbehebung. Es wird empfohlen, auf einen neueren Build zu aktualisieren.

Eingestellt – Keine Implementierung. Keine Fehlerbehebung. Bestehende Implementierungen müssen aktualisiert werden.

Versionszyklus

Adobe Campaign wird regelmäßig aktualisiert. Dieser regelmäßige Aktualisierungsrhythmus zielt darauf ab, Ihnen die neuesten und besten Funktionen bereitzustellen, Ihre Umgebung sicher zu halten und Ihr Produkterlebnis zu verbessern.

Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass Sie die aktuelleste stabile Version von Adobe Campaign verwenden. Dadurch wird auch Ihre Supporterfahrung verbessert, da das Erkennen, Reproduzieren und Beheben eines Problems in einem kürzlich erstellten Build normalerweise viel schneller erfolgt. Außerdem wurden viele potenzielle Probleme bereits in den letzten Builds behoben.

Als gehosteter Kunde profitieren Sie automatisch von Aktualisierungen mit der neuesten stabilen Version, ohne aktiv werden zu müssen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zur jährlichen Aktualisierung. Wenn Sie von einem alten Build migrieren, empfiehlt Adobe, zunächst ein Upgrade auf diese Version durchzuführen.

Empfehlungen

Um eine stabile Konfiguration sicherzustellen, sollten Sie denselben stabilen Build auf allen Servern installieren, die dieselbe Client-Konfiguration besitzen.

Darüber hinaus muss die Client-Konsole denselben Build haben wie die Server-Instanz.

Um Ihre Implementierung auf dem neuesten Stand zu halten, lesen Sie bei jeder neuen Version die Seiten Eingestellte und entfernte Funktionen und Kompatibilitätsmatrix.

Upgrade-Prozess

Als gehosteter Kunde (Managed Services oder Hybrid) müssen Sie sich an das Team der Kundenunterstützung wenden, um Ihre Umgebung aktualisieren zu lassen.

Als On-Premise-Benutzer können Sie das Upgrade durchführen. Dazu müssen Sie den neuesten stabilen Build herunterladen und alle Ihre Umgebungen aktualisieren. Erfahren Sie mehr über den Upgrade-Prozess und lesen Sie die häufig gestellte Fragen zu Build-Upgrades.

Jährliche Aktualisierung

Adobe und Adobe Campaign sind bestrebt, Ihnen mit unseren Softwarelösungen das bestmögliche Erlebnis und den optimalen Nutzen zu bieten. Adobe stellt sicher, dass Sie Zugriff auf die aktuellen Versionen der in unseren Lösungen verwendeten Technologien haben.

Adobe Campaign Classic verwendet spezielle Technologien, um Mehrwert zu erzielen. Diese Kombination von Technologien erfordert eine regelmäßige Aktualisierung Ihrer Campaign Classic-Instanzen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellsten Versionen verwenden und über maximale Sicherheit, Stabilität und Leistung verfügen.

Als gehosteter Benutzer profitieren Sie automatisch von der Aktualisierung mit dem aktuellsten stabilen Build, ohne dass Sie aktiv werden müssen. Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen weiter unten.

Warum benötigt meine Organisation dieses Upgrade?

Als gehosteter Kunde werden Sie von Adobe direkt benachrichtigt, wenn für Ihr Konto ein Upgrade einer oder mehrerer Technologien im Zusammenhang mit Campaign Classic sowie eine Aktualisierung des aktuellen Builds und/oder der Version erforderlich ist.

Wenn Sie als On-Premise- oder Hybrid-Kunde mit einer älteren Version arbeiten, empfiehlt Ihnen Adobe, zur aktuellsten stabilen Version zu wechseln.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Konto vor Sicherheitslücken geschützt ist und die aktuelle Technologie verwendet wird. Außerdem wird Ihr Konto durch dieses Upgrade in Zukunft auf einfachere, regelmäßige Upgrades vorbereitet, die weniger manuelle Arbeit und Eingriffe erfordern.

Wie sieht das Verfahren und der Zeitplan für dieses Upgrade aus?

Das Adobe-Team begleitet Ihre Organisation durch diesen Prozess.

Wir haben ein Team aus engagierten Kundenbetreuern, Produktmanagern, Ingenieuren, TechOps-Spezialisten und Produktberatern zusammengestellt, um diesen Prozess möglichst reibungslos zu gestalten.

Wir werden dafür sorgen, dass Sie über alle nötigen Projekt- und Kontaktinformationen verfügen.

Vorteile

Sicherheit
Verbesserte Sicherheit
  • Eine Kombination von Technologien, die bei Adobe Campaign Classic zum Einsatz kommen, sorgen gemeinsam für einen Mehrwert.
  • Alle Instanzen müssen aktualisiert werden, um die nötige Sicherheit zu gewährleisten.
  • Sicherheit erfordert ständige Überwachung und vorausschauende Wartung.
  • Sicherheitsrisiken sind allgegenwärtig und können nicht ignoriert werden. Jedes Upgrade von Campaign Classic verbessert die Sicherheit.
Support
Verbesserter Support
  • Die meisten kritischen Probleme werden mit Upgrades behoben und können so vermieden werden.
  • Regelmäßige Upgrades tragen dazu bei, Schwierigkeiten zu beseitigen und dadurch die Effizienz zu steigern.
  • Der Bedarf an Kundenunterstützung wird reduziert, was schnellere Lösungen und mehr Aufmerksamkeit für Ihre Probleme ermöglicht, die nicht mit Upgrades in Verbindung stehen.
Wartung
Verbesserte Wartung und Stabilität
  • Im Laufe der Zeit ermittelt das Adobe Campaign-Team Möglichkeiten zur Verbesserung der Stabilität und Leistung des Produkts sowie zur Behebung bekannter Probleme.
  • Durch das Upgrade wird Ihre Instanz mit diesen Verbesserungen auf den neuesten Stand gebracht. Außerdem werden damit häufige Schwierigkeiten von Organisationen beseitigt, deren Campaign Classic-Instanzen schnell anwachsen und deren Struktur eine hohe Komplexität aufweist.
  • Verbesserungen im gesamten Technologie-Stack von Campaign Classic werden sowohl dem Marketing- als auch dem IT-Team Ihrer Organisation zugutekommen.
Build-Upgrade
Einfachere Upgrades
  • Der Aufwand und die Komplexität eines Upgrades Ihrer Campaign Classic-Instanz steigen mit dem Abstand zwischen zwei Versionen (V5 -> V7).
  • Je länger Ihre Organisation wartet, desto komplexer ist das Upgrade (und desto mehr Sicherheitsrisiken sind Sie ausgesetzt).
  • Regelmäßige Aktualisierungen verringern Ausfallzeiten wegen Upgrades und das Risiko einer Regression.

Zusätzliche Ressourcen

Abonnieren Sie das Prioritätsprodukt-Update von Adobe, um über neue Versionen der Experience Cloud-Lösungen informiert zu werden.

Auf dieser Seite