IMS konfigurieren

WICHTIG

Die Adobe IMS-Implementierung ist technischen Administratoren von Adobe vorbehalten. Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei Adobe, um mit der Implementierung zu beginnen.

Voraussetzungen

Damit Sie die Integration mit IMS nutzen können:

  • Müssen Sie über einen Organisationsnamen und eine Organisations-ID für Adobe Experience Cloud verfügen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre Organisations-ID finden.
  • Müssen Sie in Experience Cloud Benutzer hinzufügen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.
HINWEIS

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Benutzer mit Adobe Experience Cloud-Gruppen verknüpft sind, die mit Adobe Campaign synchronisiert werden. Weitere Informationen.

Konsole aktualisieren

Die Nutzung dieser Funktion setzt die Installation der neuesten Version der Konsole voraus.

Package-Installation

Sie müssen das integrierte Paket Integration mit Adobe Experience Cloud installieren. Die Installation eines Integrationspakets erfolgt auf die gleiche Weise wie die Installation eines Standardpakets, was auf dieser Seite beschrieben wird.

Konfiguration des externen Kontos

Konfigurieren Sie das externe Konto für Adobe Experience Cloud im Knoten Administration > Plattform > Externe Konten.

VORSICHT

Diese Konfiguration ist dem technischen Administrator vorbehalten.

Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Informationen zur Verbindung mit dem verwendeten IMS-Server (Kennung und Secret). Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an den Adobe-Support. Weiterführende Informationen finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen für Experience Cloud-Administratoren.

    Die Callback-Server-Adresse muss in https angegeben werden. Dieses Feld enthält die URL zum Zugriff auf Ihre Adobe Campaign-Instanz.

  • Organisations-ID: Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre Organisations-ID finden.

  • Zuordnungsmaske: In diesem Feld können Sie die Syntax festlegen, mit der Konfigurationsnamen in Enterprise Dashboard mit den Gruppen in Adobe Campaign synchronisiert werden können. Wenn Sie die Syntax "Campaign - tenant_id - (.*)" verwenden, wird die in Adobe Campaign erstellte Sicherheitsgruppe mit dem Konfigurationsnamen "Campaign - tenant_id - internal_name" in Enterprise Dashboard verknüpft.

    VORSICHT

    Die Zuordnungsmaske ist für die fehlerfreie Herstellung der Verbindung über die Adobe ID unerlässlich.

  • Informationen zur Verbindung mit Adobe Experience Cloud, insbesondere der Name des Adobe Experience Cloud-Mandanten.

Auf dieser Seite