Einzelne Anzeige erstellen

Sie können in verschiedenen Anzeigentypen.

Informationen zum Erstellen mehrerer Drittanbieter-Anzeigen auf einmal finden Sie unter Erstellen mehrerer Drittanbieteranzeigen.

HINWEIS

Alle Einstellungen werden automatisch gespeichert, auch bevor Sie die Anzeige zur Überprüfung einreichen.

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Campaigns.

  2. Klicken Sie auf den Namen der Kampagne, in der die Anzeige enthalten sein soll.

  3. Klicken Sie über der Datentabelle auf Create. Im Ad Types Klicken Sie im Menü auf die Schaltfläche Anzeigenart.

  4. Geben Sie die Anzeigeneinstellungen für Audio-Anzeigen, vernetztes Fernsehen, Display-Anzeigen, mobile Anzeigen, native Anzeigen, Pre-Roll-Anzeigenoder universelle Videoanzeigen:

    1. Im Insert Ad Tag eingeben, Informationen über die Anzeige von einem zertifizierten Drittanbieter-Adserving-Partner eingeben und klicken Sie dann auf Go.

    2. Im Options screen:

      1. Im Basics -Registerkarte, geben Sie die Anzeigendetails an.

      2. (Optional) Auf der Registerkarte Pixel angeben, geben Sie die Tracking-Pixel von Drittanbietern an, die Sie an die Anzeige anhängen möchten.

  5. Wenn die Anzeige abgeschlossen ist, klicken Sie auf Save & Submit for Review.

    Die Anzeigenüberprüfung dauert 24 bis 48 Stunden und umfasst Prüfungen auf sensible Kategorien, Klickfunktionen auf URL-Funktionen und Vorschau-Rendering. Die Spalte Status gibt an, ob DSP die Anzeige genehmigt hat. Beschädigte Anzeigen haben möglicherweise mehr als 24-48 Stunden den Status "Ausstehend", sodass Sie Zeit haben, Fehler zu beheben, bevor sie abgelehnt werden.

    HINWEIS

    Ihre Werbeanzeige wird nur bereitgestellt, wenn sowohl DSP als auch die SSP die Kreativinhalte genehmigt haben. Jeder SSP hat seine eigenen Genehmigungsanforderungen und -prozesse.

Auf dieser Seite