Google reCAPTCHA

Google reCAPTCHA stellt sicher, dass ein Mensch, anstatt eines Computers (oder "Bots"), mit Ihrer Website interagiert. Im Gegensatz zu Adobe Commerce und Magento Open Source CAPTCHAbietet Google reCAPTCHA eine verbesserte Sicherheit mit einer Auswahl verschiedener Anzeigeoptionen und -methoden. Weitere Informationen zum Website-Traffic finden Sie im Dashboard Ihres Google reCAPTCHA-Kontos.

Google reCAPTCHA ist separat für Admin und Storefront konfiguriert.

  • Für Admin kann Google reCAPTCHA auf der Anmelden und wenn ein Benutzer ein Zurücksetzen des Kennworts anfordert. Wenn die standardmäßige Commerce CAPTCHA aktiviert ist, kann Google reCAPTCHA ohne Probleme gleichzeitig verwendet werden.

  • Für die Storefront kann Google reCAPTCHA verwendet werden, um sich bei einer Kundenkonto, senden Sie eine Nachricht aus dem Kontakt und an zahlreichen anderen Storefront-Standorten.

    Google reCAPTCHA - Kundenanmeldung {width="700" modal="regular"}

Google reCAPTCHA kann auf verschiedene Weise implementiert werden:

  • reCAPTCHA v3 unsichtbar — Verwendet einen Algorithmus zum Bewerten von Benutzerinteraktionen und bestimmt anhand eines Punktes die Wahrscheinlichkeit, dass der Benutzer menschlich ist.

  • reCAPTCHA v2 Invisible — Führt eine Hintergrundüberprüfung ohne Benutzerinteraktion durch. Benutzer und Kunden werden automatisch verifiziert, müssen jedoch möglicherweise bestimmte Bilder auswählen, um eine Herausforderung abzuschließen.

  • reCAPTCHA v2 ("Ich bin kein Roboter") — Validiert Anforderungen mit der "Ich bin kein Roboter" aktivieren.

IMPORTANT
Bevor Google reCAPTCHA konfiguriert werden kann, stellen Sie sicher, dass Ihre PHP.ini -Datei enthält die folgende Einstellung: allow_url_fopen = 1. Dies erfordert möglicherweise Hilfe von Entwicklern. Siehe Erforderliche PHP-Einstellungen im Installationshandbuch.

Schritt 1: Generieren von Google reCAPTCHA-Schlüsseln

Google reCAPTCHA erfordert zur Aktivierung ein Paar API-Schlüssel. Sie können diese Schlüssel kostenlos über die reCAPTCHA-Website erhalten. Bevor Sie die Schlüssel generieren, müssen Sie den Typ von reCAPTCHA kennen, den Sie verwenden möchten.

  1. Öffnen Sie die Google-reCAPTCHA-Seite und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

  2. Für Label, geben Sie einen Namen ein, um die Schlüssel für die interne Referenz zu identifizieren.

    Sie benötigen einen Satz Schlüssel für jeden reCAPTCHA-Typ, der in Ihrer Adobe Commerce- oder Magento Open Source-Installation verwendet wird. Beispiel: Commerce Invisible

  3. Für reCAPTCHA type wählen Sie die Methode aus, die Sie verwenden möchten.

    • reCAPTCHA v3 unsichtbar
    • reCAPTCHA v2 Invisible
    • reCAPTCHA v2 ("Ich bin kein Roboter")
  4. Für Domain, geben Sie die Domäne Ihres Stores ein. Beispiel: mystore.com

    Wenn mehrere Stores mit unterschiedlichen Domänen vorhanden sind, geben Sie jede Domäne in einer separaten Zeile ein.

    • Fügen Sie Ihre Store-Domäne und alle Subdomänen hinzu.
    • Sie können localhost, anderen lokalen VM-Domänen und Staging-Domänen nach Bedarf für Tests.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Accept the reCAPTCHA Terms of Service.

  6. (Optional) Wählen Sie die Send alerts to owners aktivieren, um eine Benachrichtigung zu senden, wenn Google Probleme oder verdächtigen Traffic erkennt.

  7. Klicks Submit , um die Registrierung abzuschließen und Schlüssel zu erhalten.

    note important
    IMPORTANT
    Nicht alle Schlüssel gelten für alle Typen von reCAPTCHA, und eine falsche Anwendung kann zu unerwartetem Verhalten führen. Beispielsweise funktionieren Google reCAPTCHA-Schlüssel, die für reCAPTCHA v2 "Ich bin kein Roboter"generiert wurden, nicht mit reCAPTCHA v2 Invisible und könnte Funktionen blockieren, bei denen reCAPTCHA aktiviert ist.

Schritt 2: Konfigurieren von Google reCAPTCHA für den Administrator

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Admin-Konto an.

  2. Navigieren Sie in der Admin-Seitenleiste zu Stores > Settings>Configuration.

  3. Legen Sie in der oberen rechten Ecke Store View nach Default Config.

  4. Erweitern Sie im linken Bereich Security und klicken Google reCAPTCHA Admin Panel.

    note note
    NOTE
    Löschen Sie die Use system value für jedes Feld, das Sie konfigurieren möchten.
  5. Verwendung reCAPTCHA v2 (“I am not a robot”), erweitern Sie die reCAPTCHA v2 (“I am not a robot”) ​und führen Sie folgende Schritte aus:

    • Für Google API Website Key eingeben, geben Sie den Website-Schlüssel ein, der für diesen reCAPTCHA-Typ erstellt wurde, als Sie Ihr Google reCAPTCHA-Konto registriert haben.

    • Für Google API Secret Key Geben Sie den geheimen Schlüssel ein, der mit Ihrem Google reCAPTCHA-Konto verknüpft ist.

    • Für Size wählen Sie die Größe des Google reCAPTCHA-Felds aus, das angezeigt werden soll. Optionen: Normal (default) / Compact

    • Für Theme auswählen Sie das Design, das Sie verwenden möchten, um das Google reCAPTCHA-Feld zu formatieren. Optionen: Light Theme (default) / Dark Theme

    • Für Language Code, geben Sie den Code mit zwei Zeichen ein, um die Sprache, die für Google-reCAPTCHA-Text und -Messaging verwendet wird.

    reCAPTCHA v2 - "Ich bin kein Roboter" {width="600" modal="regular"}

  6. Verwendung reCAPTCHA v2 Invisible, erweitern Sie die reCAPTCHA v2 Invisible ​und führen Sie folgende Schritte aus:

    • Für Google API Website Key eingeben, geben Sie den Website-Schlüssel ein, der für diesen reCAPTCHA-Typ erstellt wurde, als Sie Ihr Google reCAPTCHA-Konto registriert haben.

    • Für Google API Secret Key Geben Sie den geheimen Schlüssel ein, der mit Ihrem Google reCAPTCHA-Konto verknüpft ist.

    • Für Invisible Badge Position wählen Sie die Badge-Position aus, die auf jeder Seite verwendet werden soll. Optionen: Inline / Bottom Right / Bottom Left

    • Für Theme wählen Sie das Design aus, das für die Formatierung des Google reCAPTCHA -Felds verwendet werden soll. Optionen: Light Theme (default) / Dark Theme

    • Für Language Code, geben Sie einen Code mit zwei Zeichen ein, der die Sprache, die für Google-reCAPTCHA-Text und -Messaging verwendet wird.

    reCAPTCHA v2 Invisible {width="600" modal="regular"}

  7. Verwendung reCAPTCHA v3 Invisible, erweitern Sie die reCAPTCHA v3 Invisible ​und führen Sie folgende Schritte aus:

    • Für Google API Website Key eingeben, geben Sie den Website-Schlüssel ein, der für diesen reCAPTCHA-Typ erstellt wurde, als Sie Ihr Google reCAPTCHA-Konto registriert haben.

    • Für Google API Secret Key Geben Sie den geheimen Schlüssel ein, der mit Ihrem Google reCAPTCHA-Konto verknüpft ist.

    • Geben Sie die Minimum Score Threshold , um zu ermitteln, wann eine Benutzerinteraktion als potenzielles Risiko gekennzeichnet ist, wobei 1.0 eine typische Benutzerinteraktion und 0.0 wahrscheinlich ein Bot ist. Standard: 0.5

    • Für Invisible Badge Position, wählen Sie die Position aus, die auf jeder Seite verwendet werden soll. Optionen: Inline / Bottom Right / Bottom Left

    • Für Theme wählen Sie das Design aus, das für die Formatierung des Google reCAPTCHA -Felds verwendet werden soll. Optionen: Light Theme (default) / Dark Theme

    • Für Language Code, geben Sie einen Code mit zwei Zeichen ein, der die Sprache, die für Google-reCAPTCHA-Text und -Messaging verwendet wird.

    reCAPTCHA v3 unsichtbar {width="600" modal="regular"}

  8. Erweitern reCAPTCHA Validation Failure Messages und geben Sie die Meldungen ein, die im Admin angezeigt werden, wenn die Validierung fehlschlägt oder nicht abgeschlossen werden kann.

    reCAPTCHA-Fehlermeldungen {width="600" modal="regular"}

  9. Erweitern Sie die Admin Panel und konfigurieren Sie nach Bedarf Folgendes:

    • Satz Enable for Login auf den reCAPTCHA-Typ, den Sie für die Admin-Anmeldeseite verwenden möchten.

    • Satz Enable for Forgot Password auf den reCAPTCHA-Typ, den Sie für Anforderungen zum Zurücksetzen des Kennworts verwenden möchten.

    reCAPTCHA-Admin-Optionen {width="600" modal="regular"}

Schritt 3: Konfigurieren von Google reCAPTCHA für die Storefront

  1. Im linken Bereich unter Security ​auswählen Google reCAPTCHA Storefront.

  2. Füllen Sie den Abschnitt für jeden reCAPTCHA-Typ aus, den Sie in der Storefront verwenden möchten.

    Weitere Informationen finden Sie unter Schritt 2: Konfigurieren von Google reCAPTCHA für den Administrator für Details zu den Optionen für jeden reCAPTCHA-Typ.

  3. Erweitern reCAPTCHA Validation Failure Messages und geben Sie die Meldungen ein, die in der Storefront angezeigt werden, wenn die Validierung fehlschlägt oder nicht abgeschlossen werden kann.

  4. Erweitern Sie die Storefront Abschnitt.

    note note
    NOTE
    Löschen Sie die Use system value für jedes Feld, das Sie konfigurieren möchten.
  5. Stellen Sie jedes Feld für den Speicherort der Storefront auf den Typ von reCAPTCHA ein, den Sie für die Verwendung konfiguriert haben.

    • Enable for Customer Login
    • Enable for Forgot Password
    • Enable for Create New Customer Account
    • Enable for Edit Customer Account
    • Enable for Create New Company Account Adobe Commerce B2B (Nur bei Adobe Commerce B2B verfügbar)
    • Enable for Contact Us
    • Enable for Product Review
    • Enable for Newsletter Subscription
    • Enable for Gift Card Adobe Commerce (Nur Adobe Commerce)
    • Enable for Invitation Create Account
    • Enable for Send To Friend
    • Enable for Checkout/Placing Order
    • Enable for Wishlist Sharing
    • Enable for Coupon Codes
    • Enable for PayPal PayflowPro payment form

    Konfiguration der Storefront-Optionen {width="600" modal="regular"}

Schritt 4: Konfiguration speichern

  1. Klicken Sie nach Abschluss der Konfigurationseinstellungen auf Save Config.

  2. Klicken Sie in der Meldung oben im Arbeitsbereich auf Cache Management und aktualisieren Sie jeden ungültigen Cache.

recommendation-more-help
d3c62084-5181-43fb-bba6-1feb2fcc3ec1