Bearbeiten der Feed-Einstellungen für Tabellenberichte

Nur für grundlegende Berichte und Modellgenauigkeitsberichte

Sie können die Berichtsvorlage ändern, Microsoft Excel -Vorlage und andere Parameter werden für einen Tabellenfeed verwendet.

NOTE
Wenn Sie die Spalten in der Berichtsvorlage bearbeiten oder eine neue oder aktualisierte Berichtsvorlage verwenden, müssen Sie die Excel und laden Sie sie erneut hoch.
  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Search> Insights & Reports >Spreadsheet Feeds.

  2. (Optional) Um die Berichtsvorlage oder die Excel Vorlage, die für den Tabellenfeed verwendet wird:

    • (Optional) Um eine andere oder aktualisierte Berichtsvorlage für den Feed zu verwenden, Erstellen Sie eine neue Excel Vorlage für die Berichtsvorlage.

      Sie müssen sowohl die Berichtsvorlage als auch die neue Excel im nächsten Schritt.

    • (Optional) So fügen Sie dem Excel Vorlage, fügen Sie die Spalten rechts von den Spalten aus der Berichtsvorlage ein und speichern Sie die Datei dann als Excel Tabelle im .XLSX-Format. Sie müssen die neue Excel im nächsten Schritt.

  3. Ändern Sie die Einstellungen des Tabellenfeeds:

    • Klicken Sie im Hauptmenü auf Reports>Spreadsheet Feeds.

    • Klicken Sie neben dem Namen des Tabellenfeeds auf Schaltfläche "Einstellungen anzeigen/bearbeiten" .

    • Im Edit Spreadsheet Feed ändern Sie Tabellen-Feed-Einstellungen.

    • Klicks Submit.

    • (Optional) Sobald der Feed Update Status is Finished klicken XLSX neben dem Feed klicken und die Datei dann gemäß der üblichen Vorgehensweise Ihres Browsers öffnen oder speichern.

      note note
      NOTE
      Wenn die mit dem Feed verknüpfte Berichtsvorlage später gelöscht wird, wird der Feed ebenfalls gelöscht.

      Tabellen-Feeds werden automatisch um 08:00 Uhr in der Zeitzone des Werbetreibenden aktualisiert. Wenn die Berichtsvorlage Adressen für E-Mail-Empfänger enthält, erhalten diese Adressen Benachrichtigungen, wenn die Tabelle aktualisiert wird.

recommendation-more-help
bba95088-f653-468b-a1c0-bd1dbc81025c