Effektive Textanzeigenkopie schreiben

TIP
Weitere Best Practices für Kampagnen in Portfolios finden Sie im Abschnitt Optimierungshandbuch > Verwalten von Portfolios > Best Practices für Portfolios , der in Search, Social und Commerce verfügbar ist.

Allgemeine Anforderungen an alle Werbenetzwerke

NOTE
Vollständige Anforderungen finden Sie in den Richtlinien der einzelnen Werbenetzwerke für akzeptable Anzeigenkopien .
  • Verwenden Sie korrekte Grammatik, Satzzeichen und Rechtschreibung.

  • Alle Zeichen für Breite und Doppelbyte-Zeichen reduzieren die zulässige Anzahl von Zeichen pro Zeile.

  • Die Großschreibung des ersten Buchstabens in jedem Wort Ihrer Anzeige ist zulässig. Aber ein Wort kann nicht in allen Großbuchstaben erscheinen, um die Aufmerksamkeit zu lenken, es sei denn, so ist ein Begriff gekennzeichnet. Beispielsweise ist "MAC"für eine MAC-Markenanzeige zulässig, "NEU"ist jedoch nicht zulässig.

  • Ausrufezeichen sind in Überschriften/Titeln verboten, aber in Beschreibungszeilen zulässig. In der Beschreibung ist nur einer zulässig.

  • Sonderzeichen wie @,~,\, ^,>,< sind verboten.

  • Verknüpfungen oder die Verwendung von Symbolen zum Ersetzen von Wörtern sind verboten. Beispielsweise können Sie "U"nicht verwenden, um "Sie"oder "@", um "at"zu ersetzen.

  • Superlative Ausdrücke wie "Beste" oder "#1" sind verboten, es sei denn, diese Unterscheidung wurde von einem Dritten überprüft und die Überprüfung wird auf Ihrer Website deutlich dargestellt.

  • Verwenden Sie Markenbezeichnungen nur, wenn Ihr Kunde Eigentümer der betreffenden Marken ist und die markenmarkierten Elemente auf der Landingpage sichtbar sein müssen.

  • Unangemessene Sprache ist verboten.

Recommendations für effektive Anzeigen

  • Schreiben Sie leistungsstarke Überschriften, um potenzielle Kunden anzuziehen.

  • Fügen Sie Suchbegriffe in Ihre Überschrift ein, da die meisten Menschen nach diesem Thema suchen. [1]

  • Erstellen Sie eine Anzeigenkopie, die für die gewünschte Zielgruppe entwickelt wurde.

  • Erstellen Sie Anzeigen, die spezifisch sind, kommunizieren Sie eindeutig Ihre Absicht und fügen Sie das Wertversprechen Ihres Unternehmens hinzu, den Benutzer zu zwingen, auf die Anzeige zu klicken und Ihre Site zu besuchen.

  • Fügen Sie das Produkt, den Dienst und andere Details (wie Promotions) in die Beschreibung/den Text ein.

  • Kommen Sie schnell zum Punkt: Schließen Sie zuerst die relevantesten Informationen über das Unternehmen ein.

  • Ordnen Sie Ihre Anzeige den Angeboten auf der Landingpage zu, damit Benutzer den Verkaufszyklus abschließen können.

  • Verwenden Sie Ausdrücke wie "Free Shipping", "Easy Return", "Free Exchange and In-store Return"und "Free Geschenke", um die Clickthrough-Rate zu erhöhen.

  • Wenn Sie einen Rabatt anbieten, fügen Sie den spezifischen Betrag oder Prozentsatz des Rabatts hinzu (z. B. "20% Rabatt"oder "20$ beim ersten Kauf sparen").

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit das Keyword sowohl in der Überschrift/im Titel als auch in beiden Zeilen der Beschreibung/des Hauptteils. [1]

  • Schließen Sie immer einen Aktionsaufruf in den Text ein, z. B. "Anzeigen", "Auschecken", "Bestellung"oder "Anmelden", um die Clickthrough-Rate zu erhöhen. Schließen Sie bei Bildanzeigen den Aktionsaufruf für eine Schaltfläche ein, die mit Ihrer Website verknüpft ist. Bei Rich-Media-Anzeigen fügen Sie den Aktionsaufruf in einen frühen Frame ein.

  • Seien Sie sensibel darauf, wie die Marke des Werbetreibenden wahrgenommen werden soll. So darf beispielsweise ein Werber nicht wollen, dass das Wort "billig"in seinen Anzeigen erscheint.

  • Erforschen Sie, was Ihre Konkurrenten tun. Sehen Sie sich die Top-Anzeigen für einen Bereich an (auf Sites wie www.spyfu.com) und versuchen Sie zu verstehen, welche Anzeigen funktionieren.

[1]: Wenn Sie Keyword-Einfügungen verwenden, verwenden Sie die richtige Groß-/Kleinschreibung für den Einfügecode:

{keyword:default} = Rasenmäher

{Keyword:default} = Rasenmäher

{KeyWord:default} = Rasenmäher

{KEYWord:default} = LAWN-Rasenmäher (erlaubt nur, wenn "LAWN" eine Marke ist)

{KeyWORD:default} = Lawn MOWERS (zulässig nur, wenn "MOWERS"eine Marke ist)

{KEYWORD:default} = LAWN MOWERS (erlaubt nur, wenn "LAWN MOWERS" eine Marke ist)

recommendation-more-help
bba95088-f653-468b-a1c0-bd1dbc81025c