Target-Versionshinweise (aktuell)

Diese Versionshinweise enthalten Informationen zu Funktionen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen in der Adobe Target Standard- und Target Premium-Version. Sie finden hier auch Versionshinweise zu den APIs, SDKs, der Adobe Experience Platform Web SDK und der JavaScript-Bibliothek (at.js) von Target sowie zu anderen Plattformänderungen.

WICHTIG

Beendigung von mbox.js: Ab dem 31. März 2021 unterstützt Adobe Target die Bibliothek „mbox.js“ nicht mehr. Seit dem 31. März 2021 schlagen alle Aufrufe aus mbox.js kontrolliert fehl. Dies wirkt sich auf Seiten mit Target-Aktivitäten aus, die Standardinhalte bereitstellen.

Migrieren Sie zur aktuellen Version des neuen Adobe Experience Platform Web SDK oder zur JavaScript-Bibliothek „at.js“, um mögliche Probleme mit Ihren Sites zu vermeiden. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht: Target für Client-seitiges Web implementieren.

(Die Problemnummern in Klammern dienen internen Adobe-Zwecken.)

Target Standard/Premium 21.9.1 (14. September 2021)

Diese Wartungsversion enthält folgende Verbesserungen, Fehlerkorrekturen und Änderungen.

  • Es wurden Probleme behoben, die Kunden daran hinderten, sich beim Visual Experience Composer (VEC) anzumelden, da in einigen Webbrowsern neue Sicherheitsrichtlinien für Drittanbieter-Cookies gelten. Dieses Problem wurde unter "Seiten, die nicht im Visual Experience Composer (VEC) oder Enhanced Experience Composer (EEC) geladen werden, wenn Google Chrome Version 80+ verwendet wird"in Beheben von Problemen mit Visual Experience Composer und Enhanced Experience Composer erläutert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Angebotsnamen im VEC den Pfad des Angebots anstelle des Anzeigenamens des Angebots anzeigten. (TGT-41300)
  • Erlebnisnamen werden jetzt in Analysis Workspace für A4T-Aktivitäten angezeigt (TGT-38674).
  • Es wurde ein Problem in Recommendations behoben, bei dem fälschlicherweise Änderungen der Entitäts-ID in einer Promotion in einer duplizierten Aktivität auf die ursprüngliche Aktivität angewendet wurden. (TGT-41482)
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Schaltfläche "Kriterien bearbeiten"ordnungsgemäß auf der Seite Erlebnisse für Recommendations -Aktivitäten im VEC angezeigt wurde. (TGT-39512)
  • Fehlerkorrektur - Aktivitäten können jetzt synchronisiert werden, wenn sie dupliziert und in einen Test-Arbeitsbereich kopiert werden. (TGT-40686)
  • Es wurde ein Problem behoben, das Änderungen an einem Selektor mit Erlebnisfragmenten bei Verwendung von "Einfügen nach"im VEC verhinderte. (TGT-41802)
  • Fehlerkorrektur - leere JSON-Inhalte in einem Angebot können jetzt an das Backend gesendet werden. Target sendet jetzt das JSON-Objekt, obwohl es leer ist. (TGT-41555)
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass ältere Analytics-Berichte anstelle von Analysis Workspace geöffnet wurden, wenn Kunden beim Anzeigen eines Berichts auf "In Analytics anzeigen"geklickt haben. (TGT-41867)
  • Es wurde eine zusätzliche Klarstellung zur angezeigten Benutzeroberflächenmeldung hinzugefügt, wenn ein Kunde versucht, Analytics als Berichtsquelle (A4T) für eine Automated Personalization -Aktivität auszuwählen. In der Meldung wird angegeben, dass "Target die einzige unterstützte Quelle für Automated Personalization -Aktivitäten ist." (TGT-41954)
  • Es wurde eine zusätzliche Klarstellung zur Fehlermeldung hinzugefügt, wenn Kunden versuchen, Hosts durch "Zeilenumbruch"anstelle von Kommas zu trennen. (TGT-40671)
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich die Daten einiger Aktivitäten "Zuletzt aktualisiert"für spanische und japanische Kunden von der englischen Benutzeroberfläche unterschieden (wenn die Benutzeroberfläche auf Spanisch und Japanisch angezeigt wurde). (TGT-38980)

Zusätzliche Versionshinweise und Versionsdetails

Ressource Details
Versionshinweise: Adobe Target Platform Experience Web SDK Details zu Änderungen in den einzelnen Versionen von Platform Web SDK.
„at.js“-Versionsdetails Details zu den Änderungen in den einzelnen Versionen der at.js-JavaScript-Bibliothek von Adobe Target

Dokumentationsänderungen, historische Versionshinweise und Experience Cloud-Versionshinweise

Neben den Hinweisen für jede Version bieten die folgenden Ressourcen zusätzliche Informationen:

Ressource Details
Dokumentationsänderungen Enthält detaillierte Informationen zu Aktualisierungen dieses Benutzerhandbuchs, die nicht in diesen Versionshinweisen enthalten sind.
Weitere Informationen finden Sie unter Dokumentationsänderungen.
Versionshinweise für vorherige Versionen Lesen Sie sich Informationen zu neuen Funktionen und Verbesserungen älterer Versionen von Target Standard und Target Premium durch.
Weitere Informationen finden Sie unter Versionshinweise für frühere Versionen.
Adobe Experience Cloud-Versionshinweise Zeigen Sie die aktuellen Versionshinweise für die Adobe Experience Cloud-Lösungen an.
Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen zu Experience Cloud.

Vorabinformationen zu Versionen

Mit den folgenden Ressourcen können Sie sehen, was in der nächsten Target-Version zu finden ist.

Ressource Details
Adobe Priority-Produktaktualisierung Um vorab Benachrichtigungen über bevorstehende Produktverbesserungen an Target und andere Adobe Experience Cloud-Lösungen zu erhalten, melden Sie sich für das Adobe Priority Product Update an:
https://www.adobe.com/subscription/priority-product-update.html
Bevorstehende Versionshinweise Informationen zu den Target-Versionen des aktuellen Monats, einschließlich Informationen zu Vorversionen, finden Sie auf der Seite Target-Versionshinweise – Vorabversion.

Auf dieser Seite