Versionshinweise: Juli '20

Die folgenden Funktionen sind in der Version vom 20. Juli enthalten. Überprüfen Sie Ihre Marketo-Edition auf Funktionsverfügbarkeit.

VERFÜGBARKEIT

Beachten Sie, dass je nach aktuellem Package Artikel mit einem Stern ( (star)) den Kauf eines Wertzusatzes erfordern können. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Marketo Engage-Support-Mitarbeiter.

Vierteljährliche VersionenDie folgenden Funktionen werden am 31. Juli 2020 veröffentlicht.

Administration

  • Export in die Feldverwaltung "Verwendet von": Administratoren können jetzt alle Asset-Links "Verwendet von"für ein ausgewähltes Feld in eine CSV-Datei exportieren. Diese Verbesserung kann sowohl Administratoren als auch Nicht-Administratoren bei der Bereinigung nicht verwendeter Felder unterstützen. Darüber hinaus können Assets jetzt in einer neuen Registerkarte oder einem neuen Browser-Fenster geöffnet werden.

Kundenbezogenes Marketing

(Stern)

  • Aktualisierte Benutzeroberfläche für Kontoprofil: Vereinfachen Sie die Erstellung Ihrer Zielkontoliste in der Kontoerstellung mit optimierten Schritten - alles in einem einzigen Bildschirm.

 

Veröffentlichung im gesamten Quartal

Die folgenden Funktionen befinden sich in einem nicht vierteljährlichen Zyklus und werden in den kommenden Monaten veröffentlicht.

  • Forms-Dienst: Wir führen eine strengere Validierung der Formularfeldsyntax und die Möglichkeit ein, gängige Bot-Muster mit den neuen Funktionen für sichere Domänen für Einstiegsseiten zu blockieren. Das Blockieren von Bot-Mustern kann die Übermittlung von Spam-Formularen reduzieren und die Qualität Ihrer Datenbank verbessern.
HINWEIS

Die vollständige Einführung der erweiterten Validierung der Formularfeldsyntax wurde auf einen Zeitpunkt nach unserer Version vom Januar 2021 verschoben.

  • Maximale Asset-API-URI-Größe: Die Größenbeschränkung für die Uniform Resource Identifier (URI) wird von 8 KB auf 65 KB erhöht, bevor der Parameter "_method"entfernt wird. Bei der Ausführung langer Abfragezeichenfolgen ermöglicht diese Größenbeschränkung die einfachere Übergabe der Daten. Das Entfernen des Parameters "_method"ist Teil eines bevorstehenden Sicherheits-Upgrades.

Sales Insight

(Stern)

  • Sales Insight aktiviert für Kunden mit nicht nativer Salesforce CRM-Integration (Beta): Marketo Engage-Kunden mit nicht nativen Salesforce-CRM-Integrationen können jetzt Sales Insight verwenden, um ihren Vertriebsteams zu helfen, die am stärksten engagierten Leads und Chancen zu verstehen, zu priorisieren und mit ihnen zu interagieren, um intelligente Verkaufsstrategien und schnellere Angebote zu ermöglichen.

SalesConnect

(Stern)


 

Mitteilungen und veraltete Elemente

  • Asset-API "_method"Parameterlöschung: Ab September 2020 akzeptieren die Asset-API-Endpunkte "_method"nicht mehr, um Abfrageparameter in einem POST-Textkörper weiterzugeben, um URI-Längenbeschränkungen zu umgehen. Um Anforderungen aufzunehmen, die diesen Parameter erfordern, werden die URI-Beschränkungen für Asset-APIs von 8 KB auf 65 KB erhöht.
  • Munchkin Associate Lead: Mit dieser Version des Munchkin JavaScript-Clients, Version 159, werden wir die Einstellung der Munchkin Associate Lead-Methode starten. Wenn Sie aufgerufen werden, erhalten Sie eine Warnung, die angibt, dass die Methode in einer zukünftigen Version entfernt wird. Nach dem Entfernen ist die Methode nicht mehr funktionsfähig und Versuche, sie zu verwenden, schlagen fehl. Marketo Engage-Kunden, die diese Methode vor kurzem verwendet haben, werden einzeln über ihre Verwendung informiert.
  • Unterstützung für Internet Explorer: Wie bereits angekündigt, endet die Unterstützung von Marketo Engage für Internet Explorer 11 am 31. Juli 2020. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Edge werden weiterhin unterstützt.
  • Sky Default Experience: Die Option, mit der Administratoren oder Benutzer Marketo Sky als Standarderlebnis festlegen können, wird in dieser Version entfernt, um eine Aktualisierung des primären Benutzererlebnisses vorzubereiten. Weitere Informationen zur Aktualisierung des primären Erlebnisses, die für Ende dieses Jahres geplant ist, werden im Juli verfügbar sein. Benutzer, die Marketo Sky als Standarderlebnis festgelegt haben oder Zugriff auf Marketo Sky erhalten haben, können weiterhin von einer Kachel auf der My Marketo-Startseite aus auf Marketo Sky zugreifen.
  • Unterstützung von EdgeHTML (Nicht-Chromium) Microsoft Edge: Marketo Engage unterstützt Ende 2020 keine EdgeHTML-Versionen von Microsoft Edge mehr. Ab dem 1. Januar 2021 wird nur die neueste Chromium-Version von Microsoft Edge unterstützt.

Auf dieser Seite