Einrichten von Facebook-Offline-Konversionen

Durch das Zurücksenden von Offline-Konversionsdaten an Facebook für Personen, die über Lead Ads erstellt wurden, kann Ihr Werbeteam die Werbeausgaben optimieren. So richten Sie es ein.

VORAUSSETZUNGEN

Admin-Konfiguration

  1. Navigieren zu Marketo Admin.

  2. Navigieren Sie zu LaunchPoint und doppelklicken Sie auf den zuvor erstellten Facebook Lead Ads-Dienst.

    HINWEIS

    Wenn Sie das nicht getan haben, fahren Sie fort und Einrichten von Facebook-Lead-Anzeigen, dann kommen Sie zurück hierher.

  3. Bearbeiten Sie bei Bedarf die Anzeigename , um Offline-Konversionen einzuschließen. Klicken Nächste.

  4. Überprüfen Offline-Konvertierungen aktivieren und klicken Sie auf Nächste.

  5. Klicken Nächste.

  6. Klicken Speichern.

    Süß! Sie haben die Aktivierung der Facebook-Offline-Konversionen auf halbem Wege abgeschlossen. Wechseln wir zum Modell "Umsatzzyklus", um die Bühnen zuzuordnen.

Konfiguration des Umsatzzyklusmodells

  1. Navigieren Sie zu Analytics.

  2. Wählen Sie Ihr Modell aus und klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

    HINWEIS

    Derzeit gibt es 10 Facebook-Ereignisse, denen Sie Umsatzzyklusschritte zuordnen können:

    • Informationen zur Zahlungsmethode
    • Zum Warenkorb hinzufügen
    • Fügt der Wunschliste hinzu
    • Registrierung abgeschlossen
    • Abmelden eingeleitet
    • Person
    • Andere
    • Kauf
    • Suchvorgänge
    • Inhaltsanzeigen
  3. Wählen Sie die Bühne aus, die Sie zuordnen möchten, und wählen Sie dann im Facebook-Konversion Wählen Sie in der Dropdown-Liste das Facebook-Ereignis aus, dem Sie es zuordnen möchten. Wiederholen Sie diesen Schritt, um alle Phasen in Ihrem RCM Offline-Konversionsphasen in Facebook zuzuordnen.

  4. Wenn Sie die Zuordnung abgeschlossen haben, schließen Sie das Modell.

  5. Genehmigen Sie Ihr Modell und Sie sind fertig!

    Wenn Lead-Anzeigen-Leads jetzt die von Ihnen zugeordneten Bühnen erreichen, werden die Konversionen zur Berichterstellung an Facebook gesendet.

    VORSICHT

    Überprüfen Sie Ihr Facebook-Konto und stellen Sie sicher, dass alle Anzeigen sind zugeordnet zum Marketo-Ereignis "Offline-Konversionen"hinzu. Ist dies nicht der Fall, funktioniert die Anzeigenzuordnung möglicherweise nicht.

    HINWEIS

    Offline-Konversionsdaten werden mehrmals täglich von Marketo an Facebook gesendet.

Auf dieser Seite