Grundlegendes zu Offline-Konversionen in Facebook understanding-facebook-offline-conversions

Facebook Lead Ads-Kampagnen generieren Leads und senden sie zur Verwendung in Marketingkampagnen an Marketo. Ohne die Sichtbarkeit von Offline-Konversionen kann der Facebook-Advertiser jedoch nicht wissen, welche Anzeigen am effektivsten sind. Hier ist ein Beispiel.

NOTE
Beispiel
Facebook Lead Ads führt drei Anzeigen aus.
  • Anzeige 1 generiert 20 Leads
  • Anzeige 2 generiert 30 Leads
  • Anzeige 3 generiert 50 Leads
Basierend auf diesen Zahlen erscheint allein Anzeige 3 als die effektivste.
Bei der Betrachtung von Daten auf der Marketo-Seite entwickelt sich jedoch eine andere Geschichte.
  • Anzeige 1 generiert 10 Verkäufe
  • Ad 3 generiert 2 Verkäufe
Das bedeutet, dass Anzeige 1, obwohl sie weniger Leads generiert hat, eine Erfolgsrate von 50 Prozent aufwies, während Anzeige 3 überhaupt nicht wirksam war.
Ohne Offline-Konversionen würde der Werbetreibende wahrscheinlich mehr Geld in Ad 3 investieren. Mit Offline-Konversionsdaten investiert der Werbetreibende wahrscheinlich eher in Anzeige 1.

Sie können Einrichten von Facebook Offline Conversions , um die Offline-Anzeigenleistung an Facebook zu senden.

  1. Stellen Sie sicher, dass Facebook LaunchPoint-Integration ist auf dem neuesten Stand.
  2. Ordnen Sie Phasen in Ihrem Umsatzzyklusmodell Offline-Konversionsphasen in Facebook zu.
  3. Wenn ein Facebook-Lead aus einer Lead-Anzeige von Facebook generiert wird und eine zugeordnete Phase erreicht, sendet Marketo Offline-Konversionsdaten mehrmals täglich über eine sichere, automatisierte API an Facebook. Die Daten werden im Facebook Ads Manager-Bericht angezeigt.
recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac