SFDC-Synchronisierung: Konvertieren eines Interessenten in einen Kontakt in Salesforce

Stellen Sie sich drei verschiedene Szenarien in Salesforce vor: (nicht mit dem Schritt Benutzerfluss konvertieren in Marketo)

  1. Umrechnung eines Interessenten in einen neuen Kontakt und ein neues Konto

  2. Konvertieren eines Interessenten in einen neuen Kontakt in ein vorhandenes Konto

  3. Konvertieren eines Interessenten in einen vorhandenen Kontakt in einem vorhandenen Konto (dies funktioniert genauso wie Zusammenführen)

In allen drei Fällen haben Sie den Kontakt 1 und keine Kontakte in Salesforce und 1 Kontakt und keine Personen in Marketo.

In Marketo wird der Datensatz jetzt einen SFDC-Typ = Kontakt haben.

TIPP

Stellen Sie bei der Konvertierung in Salesforce sicher, dass Ihre benutzerdefinierten Interessentenfelder gut🔗 zugeordnet sind. Sie wollen keine Daten verlieren.

Sie können Trigger und Filter mit folgenden Methoden durchführen: "Blei wird konvertiert"und "Blei wurde konvertiert".

Auf dieser Seite