Kundensegmente mit prognostizierten Werten erstellen

Nach Abschluss einer Prognose werden die prognostizierten Tendenzwerte von Profilen automatisch übernommen. Ein Anreichern von Profilen mit Customer AI-Werten ermöglicht eine Erstellung von Kundensegmenten, die Zielgruppen basierend auf ihren Tendenzwerten finden. In diesem Abschnitt werden Schritte zum Erstellen von Segmenten mit Segment Builder beschrieben. Eine genauere Anleitung zum Erstellen von Segmenten finden Sie im Segment Builder-Benutzerhandbuch.

WICHTIG

Um diese Methode verwenden zu können, muss das Echtzeit-Kundenprofil für den Datensatz aktiviert werden.

Klicken Sie in der Benutzeroberfläche von Platform im linken Navigationsbereich auf Segmente und dann auf Segment erstellen.

Segment Builder wird angezeigt. Klicken Sie in der linken Spalte Felder und auf der Registerkarte Attribute auf den Ordner XDM Individual Profile und dann auf den Ordner mit dem Namespace Ihres Unternehmens. Der Ordner Customer AI enthält die Ergebnisse von Prognoseausführungen und wird nach der Instanz benannt, zu der die Werte gehören. Klicken Sie auf einen Instanzordner, um auf die Ergebnisse der gewünschten Instanz zuzugreifen.

Ziehen Sie das Attribut Wert, das sich in der Mitte von Segment Builder befindet, in die Arbeitsfläche zum Erstellen von Regeln, um eine Regel zu definieren.

Geben Sie in der rechten Spalte Segmenteigenschaften einen Namen für das Segment ein.

Above the left-hand Fields column, click the gear icon and select a Merge policy from the drop-down. Klicken Sie auf Speichern, um das Segment zu erstellen.

Nächste Schritte

In diesem Tutorial haben Sie mithilfe des Segmentaufbaus Audiencen anhand ihrer Tendenzwerte erfolgreich gefunden. Sie können nun Ihre Zielgruppen ansprechen, indem Sie diese für Ziele aktivieren. Weiterführende Informationen dazu finden Sie unter Ziele – Übersicht.

Auf dieser Seite