Übersicht über die Cloud-Speicher-Ziele

Übersicht

Adobe Experience Platform kann Ihre Segmente als Datendateien an Ihre Cloud-Speicherorte senden. Dadurch können Sie Zielgruppen und ihre Profilattribute über CSV-Dateien für Amazon S3, Azure Blob und SFTP. Für Amazon Kinesis und Azure Event Hubs Ziele, werden Daten aus der Experience Platform in gestreamt JSON Format.

Adobe Cloud-Speicher-Ziele

Unterstützte Cloud-Speicher-Ziele

Adobe Experience Platform unterstützt die folgenden Cloud-Speicher-Ziele:

Verbindung zu einem neuen Cloud-Speicher-Ziel herstellen

Um Segmente für Ihre Kampagnen an Cloud-Speicher-Ziele zu senden, muss Platform zunächst eine Verbindung zum Ziel herstellen. Siehe Tutorial zur Zielerstellung für detaillierte Informationen zur Einrichtung eines neuen Ziels.

Verwenden von Makros zum Erstellen eines Ordners in Ihrem Speicherort

HINWEIS

Die in diesem Abschnitt beschriebene Funktion ist derzeit verfügbar für Amazon S3 nur Ziele.

Um einen benutzerdefinierten Ordner pro Segmentdatei in Ihrem Speicherort zu erstellen, können Sie Makros im Eingabefeld Ordnerpfad verwenden. Fügen Sie die Makros am Ende des Eingabefelds ein, wie unten dargestellt.

Verwenden von Makros zum Erstellen eines Ordners in Ihrem Speicher

Die folgenden Beispiele verweisen auf ein Beispielsegment Luxury Audience mit ID 25768be6-ebd5-45cc-8913-12fb3f348615.

Makro 1:%SEGMENT_NAME%

Eingabe: acme/campaigns/2021/%SEGMENT_NAME%
Ordnerpfad in Ihrem Speicherort: acme/campaigns/2021/Luxury Audience

Makro 2:%SEGMENT_ID%

Eingabe: acme/campaigns/2021/%SEGMENT_ID%
Ordnerpfad in Ihrem Speicherort: acme/campaigns/2021/25768be6-ebd5-45cc-8913-12fb3f348615

Makro 3:%SEGMENT_NAME%/%SEGMENT_ID%

Eingabe: acme/campaigns/2021/%SEGMENT_NAME%/%SEGMENT_ID%
Ordnerpfad in Ihrem Speicherort: acme/campaigns/2021/Luxury Audience/25768be6-ebd5-45cc-8913-12fb3f348615

Datenexporttyp

Unterstützung von Cloud-Speicher-Zielen Profilbasierter Export. Das bedeutet, dass Sie Details über die Kontakte in der Audience exportieren. Diese Details sind für die Personalisierung erforderlich und können Attribute, Ereignisse, Segmentmitgliedschaften und mehr umfassen.

Auf dieser Seite