Übersicht über die Cloud-Speicher-Ziele

Adobe Experience Platform kann Ihre Segmente als Datendateien an Ihre Cloud-Datenspeicherung-Speicherorte liefern. Auf diese Weise können Sie Audiencen und deren Profil-Attribute über CSV- oder tabulatorgetrennte Dateien für Amazon S3 und SFTP an Ihre internen Systeme senden. Bei AWS Kinesis- und Azure Event Hubs-Zielen werden die Daten aus der Experience Platform im JSON-Format gestreamt.

Ziele der Adobe Cloud-Datenspeicherung

Informationen zum Herstellen einer Verbindung zu Cloud-Speicher-Zielen finden Sie unter Workflow zum Erstellen von Cloud-Speicher-Zielen.

Datenexporttyp

Profil-basierter Export – Sie exportieren Details zu den Einzelpersonen in der Zielgruppe. Diese Details sind für die Personalisierung erforderlich und können Attribute, Ereignisse, Segmentabos usw. umfassen.

Verfügbare Cloud-Datenspeicherung-Ziele

Verfügbare Streaming-Ziele für Cloud-Datenspeicherung

Auf dieser Seite