Verwenden bearbeitbarer Seitenvorlagen

Bearbeitbare Vorlagen ermöglichen es spezialisierten Autoren, Seitenvorlagen zu erstellen und zu aktualisieren und erweiterte Richtlinienkonfigurationen mit Adobe Experience Manager (AEM) Sites zu verwalten.

Bearbeitbare Vorlagen sind die Empfehlung zum Erstellen neuer AEM Sites.

Konsistentes Autorenerlebnis : Die Verbesserungen beim AEM Sites-Authoring werden in die Vorlagenbearbeitung übertragen, einschließlich des Inline-Layout-Modus und des Inhaltsstruktur-Bedienfelds.

Erweiterte Richtlinienkonfigurationen - Im Folgenden werden einige erweiterte Richtlinienkonfigurationen hervorgehoben, die mit bearbeitbaren Vorlagen zur Verfügung gestellt wurden:

  • Layout-Container - Möglichkeit, zulässige Komponenten zu konfigurieren, die Drag-and-Drop-Zuordnung von Assets zu verwalten und die Spalten "Responsives Raster".
  • Textkomponente - Möglichkeit, Rich-Text-Editor-Plug-ins mit einer neuen Benutzeroberfläche zu konfigurieren und RTE-Richtlinien über Vorlagen hinweg wiederzuverwenden.
  • Bildkomponente - Möglichkeit, Funktionen wie Zuschneiden, Hochladen von Desktop-Dateien mit einer neuen Benutzeroberfläche zu aktivieren/deaktivieren und Bildrichtlinien über Vorlagen hinweg wiederzuverwenden.

Bearbeitbare Vorlagen finden Sie unter Tools > Allgemein > Vorlagen.
Bearbeitbare Vorlagen-URL (lokale AEM-Instanz): http://localhost:4502/libs/wcm/core/content/sites/templates.html/conf

Zusätzliche Ressourcen

Auf dieser Seite