Adobe Commerce Cloud für eine große Anzahl von API-Anfragen in Headless-Implementierung dimensionieren

Letzte Aktualisierung: 2023-10-12
  • Erstellt für:
  • Experienced
    Developer

Adobe Commerce Cloud wird als eCommerce-Plattform für 7-11 Australien über mehrere Kanäle hinweg verwendet. In dieser Präsentation würden wir die Erfahrung mit der Verwendung von Adobe Commerce Cloud mit einer großen Anzahl ressourcenintensiver API-Interaktionen teilen, die auf dem Beispiel personalisierter Angebote basieren, die eine Kombination aus Adobe Campaign und Adobe Commerce verwenden. Wir werden Erfahrungen mit der Schätzung und Größenanpassung der Infrastruktur basierend auf der erwarteten Nachfrage, den Testansätzen und der Interpretation der verfügbaren Überwachungsdaten teilen

Weitere Ressourcen

Auf dieser Seite