Erstellen von Zoomzielen für geführten Zoom

Anhand von Zoomzielen wird die Aufmerksamkeit der Betrachter auf bestimmte Bildausschnitte gelenkt. Neben dem freien Zoomen können Betrachter auch auf die Miniaturansicht eines Zoomziels klicken und direkt den Bildausschnitt heranzoomen, den Sie hervorheben möchten. Zoomziele bieten Ihnen die Möglichkeit, besonders attraktive oder interessante Bildausschnitte hervorzuheben.

Erstellen von Zoomzielen für geführten Zoom

Zoomziele

Der maximale Zoomprozentsatz für Zoomziele ist 100 %. Der minimale Zoomprozentsatz variiert in Abhängigkeit von einer Kombination aus Viewer-Größe und Bildgröße, wie in folgender Tabelle dargestellt:

Bildgröße Viewer-Größe Zoomprozentsatz
Groß Kleiner Kleinerer Minimalwert
Klein Größer Größerer Minimalwert

Sie können die Größe des Zoom-Viewers an die auf der Website verwendete Größe anpassen. Um diese Einstellung dauerhaft zu ändern, können Sie im Anzeigebereich „Einstellungen“ die Viewer-Größe entsprechend ändern (sofern Sie ein Administrator sind). Siehe Konfigurieren von Zoom-Viewer-Vorgaben.

Erstellen und Bearbeiten von Zoomzielen

Im Zoomziel-Editor erstellen und bearbeiten Sie Zoomziele. Um diesen Editor zu öffnen, wählen Sie ein Bild und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf die Rollover-Schaltfläche Bearbeiten und wählen Sie "Zielgruppen vergrößern".
  • Zeigen Sie im Durchsuchenbedienfeld das Bild in der Ansicht Detail an und klicken Sie dann auf Zoom-Zielgruppen.

Klicken Sie im Anzeigebereich "Zoom-Zielgruppe-Editor"auf die Schaltfläche Zielgruppe auswählen (Pfeil), um eine Zielgruppe auszuwählen, bevor Sie deren Größe oder Position ändern. Klicken Sie auf Hinzufügen Zielgruppen (Rechteck), um eine Zoom-Zielgruppe für das Bild zu erstellen. Der Zoomziel-Editor bietet außerdem Werkzeuge zum Löschen, Kopieren und Benennen von Zoomzielen.

Erstellen eines Zoomziels

Öffnen Sie den Zoomziel-Editor und führen Sie folgende Schritte aus, um ein Zoomziel zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf Hinzufügen Zielgruppen (Rechteck), bewegen Sie den Mauszeiger über das Bild und klicken Sie auf die Stelle, an der die Zoom-Zielgruppe erfolgen soll.

    Ein Miniaturbild des Zoomziels wird im Bedienfeld im rechten Anzeigebereich angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Zielgruppe (Pfeil), klicken Sie auf , um die erstellte Zoom-Zielgruppe auszuwählen und Größe und Position der Zielgruppe anzupassen.

    • Größenanpassung
      Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Ecke der Zoom-Zielgruppe und ziehen Sie, um die Zielgruppe zu vergrößern oder zu verkleinern.


    • PositionierungBewegen Sie den Zeiger über die Zoom-Zielgruppe und ziehen Sie sie an eine andere Position.

  3. Geben Sie im Feld „Name“ einen Namen für das Zoomziel ein.

    HINWEIS

    In das Feld „Name“ geben Sie mehr als nur einen Namen ein. Wenn Benutzer den Zeiger über das Zoomziel bewegen, sehen sie, was Sie in das Feld „Name“ eingegeben haben. Geben Sie eine kurze Beschreibung des Zoomziels in das Feld „Name“ ein, damit die Benutzer wissen, auf was sie zoomen können.

  4. Optional können Sie im Feld „Benutzerdaten“ entsprechende Informationen eingeben. Dieses Feld dient Website-Designern dazu, dem Zoomziel Informationen hinzuzufügen.

  5. Klicken Sie auf „Speichern“.

    Die Koordinaten und Zoomstärke des Zoomziels werden gespeichert. Eine Miniaturansicht Ihres Zoomziels mit dem von Ihnen eingegebenen Namen wird rechts im Anzeigebereich eingeblendet.

HINWEIS

Um sich eine Vorschau Ihrer Zoomziele in einem Zoom-Viewer anzeigen zu lassen, klicken Sie im Zoomziel-Editor auf die Schaltfläche „Vorschau“ und wählen Sie im Anzeigebereich „Vorschau“ einen Zoom-Viewer aus. Informationen zu diesem Anzeigebereich finden Sie unter Anzeigen einer Vorschau von Bildern mit verschiedenen Zoom-Viewern.

Bearbeiten von Zoomzielen

Mit den folgenden Techniken können Sie im Zoomziel-Editor Zoomziele bearbeiten:


  • Neupositionieren: Klicken Sie mit der Schaltfläche "Zielgruppe auswählen"(dem Pfeil) auf die Zielgruppe, um sie auszuwählen. Ziehen Sie das Ziel dann an eine andere Position.

  • Ändern der
    GrößeKlicken Sie mit der Schaltfläche "Zielgruppe auswählen"(dem Pfeil) auf die Zielgruppe, um sie auszuwählen. Bewegen Sie den Zeiger dann über eine Ecke des Zoomziels und ziehen Sie, um das Ziel zu vergrößern oder zu verkleinern.

  • Löschen
    Klicken Sie auf das Miniaturbild der Zielgruppe auf der rechten Seite des Bildschirms. Klicken Sie dann auf Zielgruppe löschen.


  • UmbenennenKlicken Sie auf das Miniaturbild der Zielgruppe auf der rechten Seite des Bildschirms. Geben Sie dann einen Namen in das Textfeld Name ein und klicken Sie auf Speichern.

Kopieren von Zoomzielen

Sie können Zoomziele von einem Bild zu einem anderen kopieren. Kopieren Sie Ziele, wenn zwei Bilder ähnlichen Inhalt haben und ihre Zoomziele zu den gleichen Orten gehören. Um Zoomziele in ein anderes Bild zu kopieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Bild mit den Zoomzielen, die Sie im Zoomziel-Editor kopieren möchten.
  2. Klicken Sie auf Zielgruppen kopieren nach.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Bilder auswählen"ein Bild aus und klicken Sie auf Auswahl.

Auf dieser Seite