Kurzanleitung: Gemischte Mediensets

Gemischte Mediensets von bieten Benutzern eine integrierte Anzeigeerfahrung. Gemischte Mediensets können Bilder, Bildsätze, Mustersets, Rotationssets und Videos beinhalten. Benutzer können auf verschiedene Registerkarten im gemischte Medien-Viewer klicken, um die Elemente in verschiedenen Viewern anzuzeigen. Falls keine Registerkarten angegeben werden, werden alle Assets gemeinsam in der Musterzeile angezeigt.

Die Viewer-Vorgaben für gemischte Mediensets enthalten Community-Optionen, mit denen Endbenutzer Code einbetten, URLs kopieren und Verknüpfungen zur Haupt-Website erstellen können. Über diese Optionen können Benutzer Produktinformationen auf ihren eigenen Websites oder Social-Networking-Sites zur Verfügung stellen.

Quick Beginn

Dieser Beginn für Gemischte Mediensets Quick hilft Ihnen, sich schnell mit den Techniken für gemischte Mediensets in Dynamic Media Classic vertraut zu machen.

1. Hochladen der Bilder, Musterdateien und Videos

Laden Sie zunächst die Bilder, Musterdateien und Videos für Ihre gemischten Mediensets hoch. Da Benutzer Bilder im Viewer für gemischte Mediensets zoomen können, sollten Sie beim Auswählen von Bildern auch das Zoomen berücksichtigen. Achten Sie darauf, dass die längste Seite der Bilder mindestens 2000 Pixel hat.

Klicken Sie in der Symbolleiste für globale Navigation auf "Hochladen", um Dateien von Ihrem Computer in einen Ordner in Dynamic Media Classic hochzuladen.

Siehe Hochladen der Dateien.

2. Erstellen von Mediensets zur Verwendung im gemischten Medienset

Sie können Bilder, Bildsätze, Mustersets, Rotationssets und Videos zu Ihrem gemischten Medienset hinzufügen. Bereiten Sie die Mediensets vor, bevor Sie sie zum gemischten Medienset hinzufügen.

Siehe Erstellen eines Bildsatzes, Erstellen eines Mustersets und Erstellen eines Rotationssets.

3. Erstellen eines gemischten Mediensets

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erstellen“ und wählen Sie „Gemischte Mediensets“. Ziehen Sie die Bilder, Mustersets, Bildsätze und Videos auf den Anzeigebereich „Gemischtes Medienset“. Um einen Soundtrack hinzuzufügen, ziehen Sie eine Audiodatei in das Feld „Tonspur“.

Siehe Erstellen eines gemischten Mediensets.

4. Einrichten der Vorgaben für gemischte Mediensets

Im Lieferumfang von Dynamic Media Classic sind standardmäßige Viewer-Vorgaben für gemischte Mediensets enthalten. Administratoren können Viewer-Vorgaben für gemischte Mediensets erstellen oder ändern.

Beim Einrichten einer Viewer-Vorgabe für gemischte Mediensets fügen Sie die Viewer-Vorgaben für alle anderen Assets in Ihrem Set hinzu. Falls Ihr gemischtes Medienset beispielsweise Videos enthält, fügen Sie eine Video-Viewer-Vorgabe zur Viewer-Vorgabe für gemischte Mediensets hinzu. Sie können auch einen Soundtrack zum Viewer hinzufügen. Dieser Soundtrack wird abgespielt, wenn der Viewer geöffnet ist. Wenn ein Video abgespielt wird, wird die Soundtrack-Wiedergabe unterbrochen.

Siehe Einrichten einer Viewer-Vorgabe für gemischte Mediensets und Erstellen und Bearbeiten von Viewer-Vorgaben.

5. Anzeigen einer Vorschau eines gemischten Mediensets

Klicken Sie auf die Rollover-Schaltfläche „Vorschau“ des gemischten Mediensets. Das gemischte Medienset wird angezeigt. Sie können auf die Miniaturansichten und Mustersymbole klicken, um das gemischte Medienset im gemischten Medienset-Viewer genau zu betrachten. Sie können verschiedene Viewer aus den Menüs „Vorgaben“ auswählen.

Siehe Anzeigen einer Asset-Vorschau.

6. Veröffentlichen eines gemischten Mediensets

Beim Veröffentlichen eines gemischten Mediensets wird dieses auf den Dynamic Media Classic-Servern platziert und die URL-Zeichenfolge aktiviert.

Gemischte Mediensets müssen sowohl auf dem Video-Server als auch auf dem Image-Server veröffentlicht werden. Sie verwenden den Video-Server, um die eigentlichen Videos zu veröffentlichen, die Sie für die Veröffentlichung markiert haben. Außerdem verwenden Sie Image-Server, um verwandte Assets wie Video-Miniaturansichten zu veröffentlichen und Informationen für adaptive Videosets festzulegen.

Siehe Veröffentlichen eines gemischten Mediensets.

7. Verknüpfen eines gemischten Mediensets mit einer Website

Dynamic Media Classic aktiviert URL-Aufrufe für gemischte Mediensets, nachdem Sie sie veröffentlicht haben. Sie können diese URLs im Anzeigebereich „Vorschau“ kopieren.

Wählen Sie das gemischte Medienset aus und klicken Sie auf „Vorschau“. Wählen Sie im Anzeigebereich „Vorschau“ eine Viewer-Vorgabe für gemischte Mediensets aus und klicken Sie dann auf „URL kopieren“. Siehe Verknüpfen eines gemischten Mediensets mit einer Webseite.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free