ISP-spezifische Aspekte bei der IP-Erwärmung

ISPs haben unterschiedliche Regeln und verschiedene Arten, ihren Traffic zu betrachten. Beispielsweise ist Gmail einer der ausgefeiltesten ISPs, weil sie sich neben allen anderen Reputationsmaßnahmen auch sehr streng mit dem Einsatz (Öffnen und Klicken) auseinander setzen. Dies erfordert einen angepassten Plan, bei dem nur die am häufigsten verwendeten Benutzer zu Beginn der Anwendung Zielgruppe werden. Andere ISPs erfordern möglicherweise dasselbe. Wenden Sie sich an Ihren Berater für die Adobe, um einen spezifischen Plan zu erstellen.

Weitere Informationen zu den wichtigen Unterschieden zwischen der folgenden Anbietergruppe finden Sie im Abschnitt Internet-Dienstleister-Spezifikationen:

Zusätzliche Ressourcen

  • Erfahren Sie mehr über die Verbesserung Ihres E-Mail-Rufs durch IP-Erwärmung in diesem Abschnitt.

Auf dieser Seite