A/B-Tests konfigurieren

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie einen Workflow zum Durchführen von A/B-Tests erstellen.

  1. Erstellen Sie einen neuen Workflow und konfigurieren Sie dann eine Abfrageaktivität, um die gewünschte Population zu erfassen.

  2. Fügen Sie eine Aufspaltungsaktivität hinzu, um die Zielpopulation in mehrere Untermengen zu unterteilen.

  3. Öffnen Sie die Aktivität und konfigurieren Sie dann die einzelnen Untermengen entsprechend Ihren Anforderungen. Weitere Informationen zur Konfiguration einer Aufspaltungsaktivität finden Sie in diesem Abschnitt.

    In diesem Beispiel möchten wir zwei neue Themen für einen Newsletter testen, indem wir sie jeweils 10 % der Zielgruppe präsentieren.

  4. Fügen Sie eine Transition hinzu, um an die verbleibende Population den Newsletter mit dem aktuellen Thema zu senden. Aktivieren Sie dazu die Option Komplement erzeugen auf der Registerkarte Allgemein.

  5. Fügen Sie für jede Untermenge die zu testende Version des Versands hinzu.

Sie können den Workflow jetzt starten. Sobald die Sendungen ausgeführt wurden, können Sie das Verhalten der drei Untermengen in den Versandlogs nachverfolgen, um zu sehen, welches Thema am erfolgreichsten war.

Mithilfe von Workflows können Sie Ihre Prozesse auch automatisieren, indem Sie automatisch die Versandvariante identifizieren, die besser abgeschnitten hat, und diese dann an die verbleibende Population senden. Weitere Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Anwendungsbeispiel.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now