Vom Kunden verwaltete Schlüssel

Customer Journey Analytics (CJA) bietet für Kunden von Healthcare Shield und Privacy & Security Shield die Option, einen Azure Customer Managed Key (CMK) zu nutzen, der auf Ihre CJA-Daten angewendet wird. Beachten Sie, dass dieser Prozess vom Einrichten von Adobe Experience Platform-CMK getrennt ist.

HINWEIS

Vom Kunden verwaltete Schlüssel sind derzeit nur für Unternehmen verfügbar, die das Add-on-Angebot für Healthcare Shield oder Privacy & Security Shield gekauft haben.

Einrichten von CMK für CJA

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um CMK für CJA einzurichten:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind, Adobe CJA CMK auszuführen, indem Sie sich mit Ihrem Adobe-Konto-Team in Verbindung setzen.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie in Azure ein Administrator mit einer privilegierten Rolle sind, z. B. „Anwendungsadministrator“, „Cloud-Anwendungsadministrator“ oder „globaler Administrator“. Weitere Informationen von Microsoft

  3. Erstellen Sie einen neuen Azure-Schlüsseltresor, der nur mit CJA verwendet werden soll. Weitere Informationen von Microsoft

  4. Gewähren Sie dem Adobe Azure-Programm Zugriff auf den Schlüssel im Schlüsseltresor. Dies ist die Adobe-Anwendungs-ID: 251e3919-1940-4296-bb8b-6b9a5e8a4805. Weitere Informationen von Microsoft

  5. Erstellen Sie ein Adobe-Kundenunterstützungs-Ticket, um die CMK-Einrichtung anzufordern. Fügen Sie den Azure-URI in Ihr Ticket ein. Der URI befindet sich im Feld Schlüsselkennung Ihres Azure-Schlüssels.

  6. Die Kundenunterstützung von Adobe wird den Abschluss der CMK-Anwendung in Ihren CJA-Daten bestätigen.

Alle von Platform verwendeten Daten werden während der Übertragung und im Ruhezustand verschlüsselt, um Ihre Daten sicher zu halten – mit oder ohne CMK. Weitere Informationen zur Verschlüsselung in Adobe Experience Platform.

Auf dieser Seite