Anzeigen eines Rollup-Berichts für einen bestimmten Besucher

Dieses Dokument bietet ein SQL-Beispiel zum Aggregieren von Daten aus mehreren Analytics-Eigenschaften für einen bestimmten Benutzer und zum Anzeigen dieser Daten in einem Bericht. Mit Adobe Experience Platform Query Service können Sie Abfragen schreiben, die Experience Events , um eine Vielzahl von Anwendungsfällen zu erfassen. Erlebnisereignisse werden durch die Experience-Datenmodell (XDM)-ExperienceEvent-Klasse repräsentiert, die einen unveränderlichen und nicht aggregierten Schnappschuss des Systems erfasst, wenn ein Benutzer mit einer Website oder einem Dienst interagiert. Erlebnisereignisse können sogar für die Zeitbereichsanalyse verwendet werden. Siehe Abschnitt mit den nächsten Schritten für weitere Anwendungsfälle, bei denen Experience Events , um Besucherberichte zu generieren.

Weitere Informationen zu XDM und Experience Events finden Sie im Abschnitt XDM System Übersicht. Durch Kombination von Query Service mit Experience Eventskönnen Sie Verhaltenstrends unter Ihren Benutzern effektiv verfolgen. Das folgende Dokument enthält Beispiele für Abfragen, die Folgendes beinhalten: Experience Events.

Ziel

Das folgende SQL-Beispiel zeigt, wie ein aggregierter Bericht mit verschiedenen Analysewerten für einen bestimmten Benutzer angezeigt wird.

SELECT
endUserIds._experience.aaid.id,
SUM(web.webPageDetails.pageviews.value) as pageViews,
SUM(_experience.analytics.event1to100.event1.value) as A,
SUM(_experience.analytics.event1to100.event2.value) as B,
SUM(_experience.analytics.event1to100.event3.value) as C,
SUM(
    CASE
    WHEN _experience.analytics.customDimensions.evars.evar1 = 'parkas'
    THEN 1
    ELSE 0
    END) as viewedParkas
FROM your_analytics_table
WHERE endUserIds._experience.aaid.id = '457C3510571E5930-69AA721C4CBF9339'
GROUP BY endUserIds._experience.aaid.id
ORDER BY pageViews DESC;

Die Abfrageergebnisse werden in der folgenden Tabelle angezeigt.

               id                 | pageViews |   A   |   B   |   C   | viewedParkas
----------------------------------+-----------+-------+-------+-------+--------------
457C3510571E5930-69AA721C4CBF9339 |     706.0 | 83.0  |  7.0  | 38.0  |          22

Nächste Schritte next-steps

Durch Lesen dieses Dokuments erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, wie Sie Query Service mit Experience Events , um einen aggregierten Bericht mit Analysewerten für einen bestimmten Benutzer anzuzeigen.

In den folgenden Anwendungsfällen erfahren Sie mehr über andere besucherbasierte Anwendungsfälle:

recommendation-more-help
ccf2b369-4031-483f-af63-a93b5ae5e3fb