Beschleunigte Abfragen senden

Im Rahmen der Data Distiller SKU ermöglicht Ihnen die Abfrage-Service-API, statuslose Abfragen an den beschleunigten Speicher zu stellen. Die beschleunigter Abfrageendpunkt gibt Ergebnisse basierend auf aggregierten Daten zurück, um die Wartezeit für Ergebnisse zu verkürzen und einen interaktiveren Informationsaustausch zu ermöglichen.

Siehe Accelerated Queries-Endpunkt Dokumentation für Anweisungen zur Abfrage des beschleunigten Stores.

Mit dem abgefragten Speicher können Sie ein benutzerdefiniertes Datenmodell erstellen und/oder ein vorhandenes Adobe Real-time Customer Data Platform-Datenmodell erweitern. Informationen zum Interagieren mit oder Einbetten Ihrer Berichtseinblicke in ein Reporting-/Visualisierungs-Framework finden Sie in der Leitfaden zu Query Accelerated Store Reporting Insights. Sie können auch die Dokumentation zum Real-time Customer Data Platform Insights-Datenmodell lesen, um zu erfahren, wie Sie Passen Sie Ihre SQL-Abfragevorlagen an, um Real-Time CDP-Berichte für Ihre Marketing- und KPI-Anwendungsfälle (Key Performance Indicators) zu erstellen.. Sie können die Attributbasierte Zugriffssteuerungsfunktion, um den Umfang der Einschränkungen für Datensätze im beschleunigten Speicher zu steuern. Siehe Data Governance in Query Service
für weitere Informationen.

recommendation-more-help
ccf2b369-4031-483f-af63-a93b5ae5e3fb