Versionshinweise

IMPORTANT
Der Experience Platform-Connector wurde in Data Connection umbenannt.

Diese Versionshinweise enthalten Aktualisierungen der Data Connection -Erweiterung und umfassen:

Neu - Neue Funktionen
Korrektur - Fehlerbehebungen und Verbesserungen
Fehler - Bekannte Probleme

Informationen zu Funktionsänderungen und Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit Erweiterungen, die von der Erweiterung Data Connection verwendet werden, finden Sie unter Unterstützte Dienstaktualisierungen.

Unter Bevorstehende Versionen erfahren Sie mehr über die Veröffentlichungszeitpläne und die Unterstützung.

Informationen dazu, welche Commerce-Versionen dieses Modul unterstützen, finden Sie in der Entwicklerdokumentation von .

Unterstützte Dienstaktualisierungen

In diesen Versionshinweisen werden Funktionsänderungen und Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit Erweiterungen beschrieben, die von der Data Connection -Erweiterung verwendet werden.

Unterstützte Dienstaktualisierungen

24. Januar 2024

Neu - Die Erweiterung data-services-b2b wurde aktualisiert und enthält jetzt ein neues Anforderungsereignis namens deleteRequisitionList für B2B-Händler.

16. November 2023

Korrektur - Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Fehlermeldung fälschlicherweise angezeigt wurde, wenn Sie eine Bestellung aufgegeben haben, die mehrere Versandadressen hatte.
Korrektur - Es wurde ein Problem im Ereignis productPageView behoben, bei dem das Ereignisfeld productListItems.priceTotal den Preis nach dem Wechseln der Währung in der Store-Ansicht nicht konvertierte.
Korrektur - Es wurde ein Problem im Ereignisfeld productListItems behoben, bei dem der Währungscode nicht aktualisiert wurde, wenn der Händler die Store-Ansicht wechselte.

10. Oktober 2023

Neu - Es wurden neue Bestellstatusereignisse hinzugefügt: Bestellungen angefordert, Auftragselementrückgabe initiiert und Bestellartikel zurückgegeben abgeschlossen.
Korrektur - Es wurde ein Problem behoben, bei dem Währungskonfigurationsänderungen nach der Aktualisierung des Caches nicht in den Ereignissen übernommen wurden.
Fehlerbehebung - Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn bei Aktivierung der asynchronen Bestellplatzierung keine Bestellbestätigungsmeldung angezeigt wurde.
Neu - Daten wurden zum Ereignis addToRequisitionList für einfache Produkte auf der Seite "Kategorieansicht"hinzugefügt.
Korrektur - Es wurde ein Problem in den selectedOptions -Daten im addToRequisitionList -Ereignis behoben, das auftrat, wenn Produkte von der Bestellbestätigungsseite hinzugefügt wurden.
Neu - Produktdaten wurden zum Ereignis addToRequisitionList hinzugefügt, wenn Produkte von der Seite "Kategorieansicht"zur Anforderungsliste hinzugefügt werden.
Neu - Das Ereignis addToRequisitionList wurde hinzugefügt, wenn konfigurierbare Produkte von der Produktansichtsseite zur Anforderungsliste hinzugefügt werden.
Neu - Es wurden die Ereignisse addToRequisitionList und removeFromRequisitionList hinzugefügt, wenn die Produktmenge von einer Anforderungsliste erhöht und/oder verringert wird.

10. Juni 2023

Korrektur - Es wurde ein Problem behoben, bei dem orderId aufgrund von Präfixen in der Commerce-Bestellkennung nicht im Kontext übergeben wurde.
Fehlerbehebung - Aktualisierte Konfigurationen für Inhaltssicherheitsrichtlinien.

30. März 2023

Neu - Es wurde eine Erweiterung mit dem Namen data-services-b2b hinzugefügt, die Ereignisse auf der Anforderungsliste für B2B-Händler enthält.
Neu - Das Feld uniqueIdentifier wurde zu den Ereignissen Suche hinzugefügt. Dieses neue Feld ermöglicht Händlern, auf Suchanfragen und Suchantworten zu verweisen.

12. Oktober 2022

Neu - Dem Adobe Commerce Storefront Events SDK und Collector wurden zwei Storefront-Ereignisse, openCart und removeFromCart hinzugefügt.
Neu - Unterstützung für eine AEM Storefront hinzugefügt.

3.1.2

[Kompatibilität]{class="badge informative" title="Kompatibilität"}

5. Juni 2024

Korrektur - Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Initiieren einer historischen Synchronisierung das falsche Datumsformat verwendet wurde.
Korrektur - Es wurde ein Problem behoben, bei dem das startCheckout -Ereignis nicht in Adobe Commerce 2.4.7 gesendet wurde.

3.1.1

[Kompatibilität]{class="badge informative" title="Kompatibilität"}

4. April 2024

Neu - Unterstützung für PHP 8.3 für alle Data Connection Erweiterungen hinzugefügt.
Neu - Es wurde ein Artikel zur Integration des Adobe Experience Platform Mobile SDK mit Commerce hinzugefügt.

3.2.0-beta2

4. März 2024

[Kompatibilität]{class="badge informative" title="Kompatibilität"}

Neu - Wenn Sie an der Beta-Phase teilnehmen, stellen Sie sicher, dass Ihre composer.json-Datei auf der Stammebene Folgendes aufweist: "minimum-stability": "beta". Fügen Sie außerdem composer require "magento/customers-connector: ^1.2.0" hinzu, um Kundenprofile von Ihrer Commerce-Instanz an SaaS zu senden.
Neu - Zusätzliche Funktion zum Hinzufügen benutzerdefinierter Attribute 🔗.
Neu - Möglichkeit zum Sammeln und Senden von Profildatensätzen und Daten an Experience Platform hinzugefügt.

3.1.0

16. November 2023

[Kompatibilität]{class="badge informative" title="Kompatibilität"}

Neu - Der Experience Platform-Connector wurde in Data Connection umbenannt.
Fehlerbehebung - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Fehlerantworten zu protokollieren, wenn Adobe IMS das Zugriffstoken nicht generieren kann.
Fehlerbehebung - Es wurde eine Benachrichtigungsmeldung hinzugefügt, wenn Sie versuchen, historische Bestellungen zu synchronisieren, aber keine Kontoanmeldeinformationen angegeben haben.

3,0,0

10. Oktober 2023

[Kompatibilität]{class="badge informative" title="Kompatibilität"}

Dies ist eine Hauptversion. Bearbeiten Sie die Datei "root composer.json"Ihres Projekts.

Neu - Allgemeine Verfügbarkeit, um historische Bestelldaten und -status an die Experience Platform zu senden.
Neu - Unterstützung für OAuth 2.0 bei der Konfiguration der Erweiterung Data Connection hinzugefügt.
Neu - Die Unterstützung für Adobe Commerce 2.4.3 wurde eingestellt.

2,3,0

27. Juni 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - Möglichkeit zum Deaktivieren des Versands von Storefront-Ereignissen an die Experience Platform wurde hinzugefügt.
Fehlerbehebung - Aktualisierte Konfigurationen für Inhaltssicherheitsrichtlinien.
Fehlerbehebung - Die Unterstützung für Backoffice-Ereignisse in Commerce 2.4.7 wird jetzt nicht mehr unterstützt.
Neu - Es wurde eine Benachrichtigung zur Cache-Invalidierung hinzugefügt, wenn Sie Änderungen am Data Connection-Erweiterungsformular speichern.

3.0.0-beta1 (nur intern)

13. Juni 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - (Beta) Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, historische Bestelldaten und -status an die Experience Platform zu senden.

2,2,0

30. März 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - Bündelt die Abhängigkeiten commerce-data-export und saas-export mit der Erweiterung experience-platform-connector. Zuvor mussten Sie diese Abhängigkeiten separat installieren. Diese Abhängigkeiten ermöglichen zusammen mit der Händlerkonfiguration die serverseitige Verarbeitung von Back-Office-Ereignissen.
Neu - Es wurde ein neues Back-Office-Ereignis namens orderShipmentCompleted hinzugefügt.

2.1.1

28. Februar 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - Unterstützung für PHP 8.2 für alle Data Connection Erweiterungen hinzugefügt.

2.1.0

17. Januar 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - Die Data Connection Erweiterung Admin wurde aktualisiert, sodass Sie Ihr eigenes AEP Web SDK (Legierung) angeben können.
Korrektur Änderung an der Verwendung von identityMap anstelle von personID, wenn die primäre Identität für alle Daten festgelegt wird, die an die Kante gesendet werden.

2,0,1

10. November 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Korrektur - Jetzt wird der Adobe Experience Platform-Kontext erst festgelegt, nachdem das Storefront Event Collector und Storefront Event SDK erfolgreich geladen wurden.

2,0,0

12. Oktober 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Ihr eigenes AEP-Web-SDK anzugeben, wenn Ihre Adobe Commerce-Instanz mit dem Experience Platform verbindet.
Fehlerbehebung - Aktualisierte Datenastream-Reichweitenanforderung, sodass die Datastream-IDs auf die Website übertragen werden müssen, anstatt sie zu überprüfen.

1,0,0

9. August 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu - Allgemeine Verfügbarkeit

recommendation-more-help
6bf243c8-c8c6-4074-826f-546af445e840