Catalog Service Versionshinweise

In diesen Versionshinweisen werden die neuesten Versionen von Catalog Service beschrieben.
Unterstützung wird für die aktuelle, als Hauptversion veröffentlichte Version bereitgestellt. Versionshinweise für ältere Versionen werden als Referenz bereitgestellt.
Zu den Aktualisierungen gehören:

Neu Neue Funktionen
Fehlerbehebung Fehlerbehebungen und Verbesserungen
Fehler Bekannte Probleme

Aktuelle Hauptversion

Version 1.19

23. Mai 2024

Korrektur Das InStock -Flag für Optionswerte berücksichtigt jetzt den Gültigkeitsstatus enabled der Produktvariante.

Korrektur Ergänzung der Unterstützung für Produktpreise, für die große Zahlen (bis zu 16 Stellen) und eine höhere Dezimalgenauigkeit (bis zu 4 Dezimalstellen) erforderlich sind. Um die Preiskonfigurationsaktualisierungen auf Ihren vorhandenen Katalog anzuwenden, synchronisieren Sie die Katalogdaten erneut über das Dashboard "Datenverwaltung" oder über die Befehlszeilenschnittstelle von Adobe Commerce 3}.

Bekannte Einschränkungen

Die folgenden Funktionen werden noch nicht unterstützt:

  • Die maximale Größe für die Payload dynamischer Attribute beträgt 9 MB.
  • Der Produktpreis der Gruppe kann mit einfachen Produktpreisen berechnet werden.
  • In einem Bild-Array enthält nur das erste Bild Rollen.

Beheben Sie die folgenden Einschränkungen mithilfe von API Measurement und der GraphQL-Core-API:

  • Mindestpreis für Werbung
  • Kategoriekosten
  • Bundle-Produkte mit Fixpreisen

Weitere Informationen und Beispiele finden Sie unter Catalog Service and API Mesh

Frühere Versionen

Frühere Versionen

Version 1.18

11. April 2024

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Unterstützung für PHP 8.3 hinzugefügt.

Neu Die Abfragen products und refineProduct geben jetzt anpassbare Optionsdaten für einfache und komplexe Produkte zurück.

Version 1.17

22. Februar 2024

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Der Data Management Dashboard ist jetzt verfügbar. Dieses überarbeitete Dashboard bietet Einblicke in Datenströme für Product Recommendations, Live Search und Catalog Service. Unterstützung für diese Funktion wurde in Version 3.1.0 des catalog-service -Metapakets eingeführt.

Version 1.16

13. Februar 2024

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Produktvideos werden jetzt von der Catalog Service-API unterstützt.
Korrektur Nicht vorrätige Optionen werden jetzt im PDP-Widget angezeigt.

Bekannte Einschränkungen

Diese Funktionen werden noch nicht unterstützt:

  • Die maximale Größe für die Payload dynamischer Attribute beträgt 9 MB.
  • Gruppenproduktpreis. Dieser Wert kann mit einfachen Produktpreisen berechnet werden.
  • In einem Bild-Array enthält nur das erste Bild Rollen.

Die folgenden Einschränkungen können mit API Measurement und der GraphQL-Core-API behoben werden:

Version 1.13

12. Oktober 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Der Katalogdienst unterstützt die Markierung inStock für Produktvarianten.
Neu Die Felder urlKey und externalId wurden dem GraphQL-Schema hinzugefügt.
Neu Herunterladbare Produkte und Geschenkkarten werden jetzt unterstützt.

Version 1.12

19. September 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Der Katalogdienst verwendet jetzt die SaaS-Preisindizierung.
Fehlerbehebung Diese Version enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen auf der Dienstseite.

Version 1.11

18. Juli 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Der Katalogdienst unterstützt jetzt die GraphQL-Abfrage recommendations für Product Recommendations.

Version 1.10

27. Juni 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Die Catalog Service-API unterstützt jetzt related products.

Version 1.7

12. April 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Der Katalogdienst bereinigt jetzt gelöschte Produktvarianten.
Korrektur Verbesserungen der Skalierbarkeit und Leistung der Infrastruktur.

Version 1.6

28. März 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Zur products -Abfrage wurden Muster hinzugefügt.
Neu Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, entityId mithilfe von API-Mesh zu erhalten.

Version 1.5

6. März 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Die GraphQL-Funktion categories wurde hinzugefügt.
Korrektur Verbesserte Leistung und API-Skalierbarkeit.

Version 1.4

7. Februar 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Das veröffentlichte Katalog-Service-Metapaket vereinfacht die Installationsschritte.
Korrektur API-Skalierbarkeit und Leistungsverbesserungen.

Version 1.3

17. Januar 2023

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Die Onboarding-Erfahrung wurde vereinfacht und verbessert.
Neu Neue Kunden-Sandbox-Endpunkte sind für Vorproduktionstests verfügbar.
Neu Unterstützung für virtuelle Produkte hinzugefügt.
Korrektur API-Skalierbarkeit und Leistungsverbesserungen.

Version 1.1

18. November 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neuer Katalogdienst unterstützt jetzt Adobe API-Mesh.
Korrektur Verbesserte API-Skalierbarkeit und Gesamtleistung.

Version 1.0

4. Oktober 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Unterstützt jetzt gebündelte und gruppierte Produkte.
Neu Es wurden Überschreibungen der B2B-Sichtbarkeit hinzugefügt. Produkte sind nun durchsuchbar und können für bestimmte Kundengruppen zum Warenkorb hinzugefügt werden.
Fehlerbehebung Der Dienst ist jetzt stabiler und hat eine verbesserte Leistung.

Version 0.3 - Beta+

12. September 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Bilder für Variantenunterstützung: Produktbilder werden basierend auf den ausgewählten Optionen zurückgegeben
Neu Rollen für Preisunterstützung: Nur Mitglieder bestimmter Kundengruppen können den Preis für Produkte sehen
Korrektur Verbesserte Stabilität und Leistung des Dienstes
Neu Aktualisierungen werden empfangen, wenn Produkte aus dem Katalog gelöscht werden

Beta-Version

9. August 2022

[Unterstützt]{class="badge informative" title="Unterstützt"}

Neu Die Abfragen products und refineProduct geben die folgenden Daten zurück:

  • Vordefinierte (System-)Produktattribute
  • Dynamische Produktattribute und deren Filterung nach Rolle (Produktanzeigen-Seite/Produktlistenseite).
  • Produktoptionen.
  • Produktbilder und deren Filterung nach Rolle (PDP/PLP).
  • Ein spezifischer Preis für einfache Produkte und Preisspannen für konfigurierbare Produkte.
  • Kundengruppenpreise und Preisspannen. Sie geben einen Fallback-Standardpreis für Käufer ohne Kundengruppe zurück.
  • Produktarten, die B2B-kundenspezifische Preise verwenden.
recommendation-more-help
7c786b3e-f793-4e26-b38a-3fe76d8eca72