Verbinden Google Adwords

NOTE
Erfordert Administratorberechtigungen.

Sie recherchierten, erstellten Ihre Anzeigen, starteten Ihre Google Kampagne. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Anzeigenausgabedaten zu analysieren und festzustellen, ob Ihr Geld effektiv ausgegeben wird. Mithilfe Ihrer Anzeigenausgabedaten können Sie Messen Sie den Kampagnen-ROI durch die Verknüpfung Ihrer Werbe- und des Kundenlebenszeitwerts (CLV). der Benutzer, die durch Ihre Kampagnen erworben wurden.

Erste Schritte mit der Eingabe Ihrer Google Adwords Anmeldedaten Commerce Intelligence.

  1. Navigieren Sie zu Connections Seite unter Daten verwalten > Integrationen.

  2. Klicks Integration hinzufügen, rechts oben auf dem Bildschirm.

  3. Klicken Sie auf Google Adwords Symbol. Dadurch wird die Google Adwords Seite mit Anmeldeinformationen.

  4. Geben Sie Ihre Google Analytics Anmeldedaten. Nach Abschluss des Autorisierungsprozesses werden Sie zurück zu Commerce Intelligence.

  5. Eine Liste der Profil-IDs wird angezeigt. Überprüfen Sie die Profile, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten Commerce Intelligence.

  6. Änderungen werden automatisch gespeichert. Klicken Sie daher auf Back to Connections wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie mehrere Profile haben und dabei behilflich sein müssen, welche Profile identifiziert werden können, lesen Sie den Abschnitt Connecting Multiple Google Analytics profiles unten.

Mehrere Verbindungen Google Analytics profiles

Möglicherweise sind mehrere Websites mit einer Google Analytics eigenem Konto Google Analytics Profil-ID. In diesem Fall können Sie alle Ihre Profil-IDs in Commerce Intelligence. Überprüfen Sie die Profil-IDs, die Sie während des Schritts zur Profilauswahl einbeziehen möchten.

So identifizieren Sie die Google Analytics-ID einer bestimmten Website:

  1. Anmelden Google Analytics

  2. Rufen Sie die Website auf Google Analytics Dashboard

  3. Sehen Sie sich die URL an - die Profil-ID entspricht den acht folgenden Zahlen p am Ende der Zeile:

    www.google.com/analytics/web/#home/a11345062w43527078p**XXXXXXXX**

Verbindung Google Adwords

  1. Besuchen Sie Ihre Google Kontoeinstellungen Seite.
  2. Unter dem Security Abschnitt, klicken Sie auf edit neben Authorizing Anwendungen und Sites.
  3. Klicken revoke access.

Verwandte

recommendation-more-help
e1f8a7e8-8cc7-4c99-9697-b1daa1d66dbc