Verbinden Facebook Ads

NOTE
Erfordert Administratorberechtigungen.

Sie haben Ihre Forschung durchgeführt, Ihre Anzeigen erstellt, Ihre Kampagne gestartet, Facebook. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Anzeigenausgabedaten zu analysieren und festzustellen, ob Ihr Geld effektiv ausgegeben wird. Mithilfe Ihrer Anzeigenausgabedaten können Sie Messen Sie den Kampagnen-ROI durch die Verknüpfung Ihrer Werbe- und des Kundenlebenszeitwerts (CLV). der Benutzer, die durch Ihre Kampagnen erworben wurden.

Verbinden Ihrer Facebook Ad Daten an Commerce Intelligence ist ein einfacher dreistufiger Prozess:

Hinzufügen Facebook als Datenquelle in Commerce Intelligence stepone

  1. So fügen Sie Facebook Integration in Ihre Commerce Intelligence-Konto, navigieren Sie zum Connections Seite unter Manage Data > Integrations.
  2. Klicks Add Integration, auf der rechten Seite.
  3. Klicken Sie auf Facebook Symbol. Dadurch wird die Facebook Autorisierungsseite.
  4. Klicken Authorize.

Zulassen Commerce Intelligence Zugriff auf Ihre Facebook Ads data steptwo

Nach dem Klicken Facebook Authorize, wird ein kleines Popup-Fenster angezeigt:

Führen Sie eine Reihe von Schritten aus, um Commerce Intelligence , um auf Daten aus Ihrem öffentlichen Profil zuzugreifen, Facebook Ads und zugehörige Statistiken. Klicks OK auf diese Schritte folgen, um weiterzumachen.

Auswählen Facebook Ads Konten zum Abrufen von Daten stepthree

  1. Nach Abschluss der Authentifizierung werden Sie aufgefordert, die Facebook Ads Konten, aus denen Sie Daten abrufen möchten. Wählen Sie die gewünschten Konten aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen im Connect Spalte.

  2. Klicken Save Connections.

    Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird ein Verbindung erfolgreich! wird oben auf der Seite angezeigt.

Wie geht es weiter? next

Vergewissern Sie sich, dass Sie das Tracking durchführen Facebook Kampagnen in Google Analytics. Dadurch wird sichergestellt, dass utm\_campaign -Feld in Google Analytics für Ihre Facebook Kampagnen.

Verwandte

recommendation-more-help
e1f8a7e8-8cc7-4c99-9697-b1daa1d66dbc