Hinzufügen von Kunden zu einem Unternehmenskonto

Wenn in der Konfiguration aktiviert, fügt der Unternehmensadministrator Benutzer zum Unternehmen hinzu. Die Unternehmenszuweisung eines Kundenprofils kann jedoch auch vom Administrator vorgenommen oder geändert werden.

NOTE
Wenn eine Person bereits über ein persönliches Konto bei Ihrem Geschäft verfügt und später für ein Unternehmen arbeitet, weisen Sie das individuelle Konto der Person nicht dem Unternehmen zu. Erstellen Sie stattdessen ein Unternehmensbenutzerkonto für die Person mit einer Unternehmens-E-Mail-Adresse.
  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Customers > All Customers.

  2. Suchen Sie den Kunden im Raster und klicken Sie auf Edit im Action ​Spalte.

  3. Wählen Sie im linken Bereich die Option Account Information.

  4. Klicks Associate to Company und geben Sie die ersten Buchstaben des Unternehmensnamens in das Eingabefeld ein.

    Das System generiert eine Liste aller möglichen Übereinstimmungen.

    Mit Unternehmen verknüpfen {width="600"}

  5. Wählen Sie in der Liste das Unternehmen aus, dem Sie den Kunden zuweisen möchten, und klicken Sie auf Done.

  6. Wenn der Kunde zuvor einem anderen Unternehmen zugewiesen wurde, klicken Sie auf Confirm.

    Der Kunde wird der Kundengruppe (oder freigegebener Katalog) des Unternehmens und zu seiner Unternehmensstruktur.

  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Customer.

    Die folgenden Spalten werden im Abschnitt Kunden grid:

    • Die Group ​ändert sich in den Namen der Kundengruppe (oder des freigegebenen Katalogs), die dem Unternehmen zugewiesen ist.
    • Die Company ​zeigt den Namen des Unternehmens an, mit dem das Kundenprofil jetzt verknüpft ist.
recommendation-more-help
88ad8589-1cb8-47eb-a79c-0e4726a4ac2a